Fr 21 Jun 2024
74FollowerFolgen
26FollowerFolgen
33FollowerFolgen
14AbonnentenAbonnieren

mehr aus Kategorie

Babyknödel in Rahmsoße

Schnell, einfach, lecker. Ein Rezept für Tage, an denen nicht sehr viel Zeit zum Kochen ist.

Tortellini mit Hummer-Mascarpone Füllung

Rezept für Tortellini mit Hummer-Mascarpone Füllung in einer selbstgezogenen Krustentier Consommè.

Kohlrouladen Hausmacherart

Rezept für 5 Personen. - Am Wochenende gab es bei uns Kohlrouladen. Ein echter Klassiker in unserer Familie.

Mehr vom Autor

Tortellini mit Hummer-Mascarpone Füllung

Rezept für Tortellini mit Hummer-Mascarpone Füllung in einer selbstgezogenen Krustentier Consommè.

Kohlrouladen Hausmacherart

Rezept für 5 Personen. - Am Wochenende gab es bei uns Kohlrouladen. Ein echter Klassiker in unserer Familie.

Gefüllte Auberginen

Zum Tag der italienischen Küche, dem 17. Januar, habe ich ein passendes Rezept zubereitet, das ich gern mit euch teilen möchte.

Kürbissuppe

Kürbissuppe

Eingereicht von Yvonne
Kürbissuppe
Kürbisschnitzen

Passend zur Halloween-Zeit habe ich heute mit den Kindern Kürbisse geschnitzt. Dazu bietet es sich an, auch gleich eine Kürbissuppe zu kochen. Dazu heute mein Rezept für euch.

Zutatenliste

  • 1 Hokkaido Kürbis ca. 1 kg (alternativ andere)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Speiseöl
  • etwa 600 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Crème fraîche Classic
  • Salz & Pfeffer
  • Etwas Zucker
  • Geröstete Kürbiskerne (optional, Topping)
Kürbis Hintergrund

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden
  2. Kürbis waschen, in Spalten schneiden, Kerne entfernen, Fruchtfleisch in Würfel schneiden
  3. Speiseöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel- und Kürbis-Würfel darin andünsten
  4. Gemüsebrühe hinzugeben und alles etwa 10 Minuten kochen
  5. Danach pürieren und die Crème fraîche dazugeben
  6. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
  7. Wer es gern etwas würziger mag, kann das ganze noch mit etwas
    türkisch Pul Biber (scharfes Paprika Pulver) und Sumach (Essigbaumgewürz) würzen

Viel Spaß beim Nachkochen.

Guten Appetit.


Quellen:
Foto(s):

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel