Do 18 Jul 2024

mehr aus Kategorie

Babyknödel in Rahmsoße

Schnell, einfach, lecker. Ein Rezept für Tage, an denen nicht sehr viel Zeit zum Kochen ist.

Tortellini mit Hummer-Mascarpone Füllung

Rezept für Tortellini mit Hummer-Mascarpone Füllung in einer selbstgezogenen Krustentier Consommè.

Kohlrouladen Hausmacherart

Rezept für 5 Personen. - Am Wochenende gab es bei uns Kohlrouladen. Ein echter Klassiker in unserer Familie.

Mehr vom Autor

Tortellini mit Hummer-Mascarpone Füllung

Rezept für Tortellini mit Hummer-Mascarpone Füllung in einer selbstgezogenen Krustentier Consommè.

Kohlrouladen Hausmacherart

Rezept für 5 Personen. - Am Wochenende gab es bei uns Kohlrouladen. Ein echter Klassiker in unserer Familie.

Gefüllte Auberginen

Zum Tag der italienischen Küche, dem 17. Januar, habe ich ein passendes Rezept zubereitet, das ich gern mit euch teilen möchte.
StartRezeptbuchKochen & BratenGefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen
an Tomatensauce auf Reis

Eingereicht von
Yvonne Graf alias Schnittchenflittchen
gefüllte_Auberginen (4)

Zum »Tag der italienischen Küche«, dem 17. Januar, habe ich ein passendes Rezept zubereitet, das ich gern mit euch teilen möchte.

gefüllte_Auberginen (2)

Zutatenliste

Rezept für 3 Personen

  • 1 grosse Aubergine
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Packung passierte Tomaten
  • 1 Becher Ricotta
  • 1 Paket Feta
  • Basilikum
  • Minze
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Reibekäse
  • Reis

Zubereitung

  1. Auberginen waschen und in feine scheiben schneiden.
  2. Auf ein Backblech legen und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Bei 180 °C im Ofen bei Grillstufe backen bis die Auberginen eine schöne Farbe haben.
  4. In der Zwischenzeit Reis kochen.
  5. Die Auberginen Scheiben aus dem Ofen holen und etwas abkühlen lassen.
  6. Feta mit Ricotta und Kräutern mischen.
  7. Eine Knoblauchzehe quetschen oder hacken und hinzugeben.
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Auberginenscheiben mit der Käsecreme bestreichen und zu Röllchen aufrollen
  10. Alle Röllchen in eine Auflaufform geben und beiseite stellen.
gefüllte_Auberginen (5)
gefüllte_Auberginen (3)
  1. In einem Topf die gehackten Zwiebeln und die 2. Knoblauchzehe anrösten.
  2. Mit den passierten Tomaten ablöschen.
  3. Mit Kräutern würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Soße sparsam auf die Röllchen verteilen.
  5. Die Röllchen nun mit etwas Reibekäse bestreuen.
  6. Auflaufform in den Ofen schieben und bei Oberhitze gratinieren.
  7. Das Ganze auf dem fertigen Reis mit dem Rest Soße servieren.
gefüllte_Auberginen (6)
Guten Appetit.

Quellen:
Fotos & Rezept Yvonne Graf alias Schnittchenflittchen