Di, 23, Apr, 2024, 20:04

mehr aus Kategorie

DGB Lehrte feiert den 1. Mai

Maifest 2024 in Lehrte mit politischen Rednern, vielfältigem Unterhaltungsprogramm. Ein Fest, für Kultur, Diskussion und Gemeinschaft.

Krankenhaus Lehrte wird zum Lost Place – Springe 2.0?

Lehrte konfrontiert mit den Konsequenzen der Krankenhausschließung: Mitarbeiterunzufriedenheit und steigende Patientenbelastung.

Politische Täuschung? Krankenhaus-Schließung in der Kritik

Konfrontiert! SPD und KRH: Hintergründe zum Aufschrei über die Krankenhausschließung, politische Täuschungen und die Forderung nach Klarheit.

Mehr vom Autor

DGB Lehrte feiert den 1. Mai

Maifest 2024 in Lehrte mit politischen Rednern, vielfältigem Unterhaltungsprogramm. Ein Fest, für Kultur, Diskussion und Gemeinschaft.

Musikschule präsentiert Blockflöten – Konzert

Blockflötenkonzert der Musikschule Ostkreis Hannover in Lehrte. Junge Talente präsentieren Werke von der Renaissance bis zur Gegenwart.

Maibaum – Aufstellen bei Glück Auf Lehrte

Tradition und Gemeinschaft. Genießen Sie festliche Stimmung mit Maikranz, Mai-Ur-Bock und mehr – ideal für Familien und Freunde.
StartNiedersachsenLehrteFreies Erzählen – Bibliothek Lehrte

Freies Erzählen – Bibliothek Lehrte

maerchenerzaehlung_frauentag_2023

Anlässlich des Internationalen Frauentags in Lehrte

„Märchen von klugen und mutigen Frauen“ in der Stadtbibliothek

Anlässlich des Internationalen Frauentages 2023 präsentieren die Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Lehrte am Donnerstag, 9. März, um 19:30 Uhr eine Lesung ohne Buch in der Stadtbibliothek Lehrte in der Burgdorfer Str. 16, 31275 Lehrte.
In der Kunst des Freien Erzählens sind „Märchen und Geschichten von klugen und mutigen Frauen“ zu hören.
Die reichhaltige Sammlung internationaler Märchen kennt viele Geschichten von tapferen und listigen Frauen.
Die Erzählungen handeln von Heldinnen, die ihren eigenen Weg suchen, mit Mutlosigkeit und Verzagtheit umgehen, dabei sich und anderen zu helfen wissen.
Da ist Gretel, die sich aus jeder Notlage zu befreien vermag, die Mondfrau, die Licht in die Dunkelheit bringt und eine geheimnisvolle Frau, die König Artus die Frage stellt, deren Antwort über sein Leben entscheidet.

Am Donnerstagabend wird in der Stadtbibliothek Lehrte die Rede sein von mystischen Frauengestalten, mit magischen Kräften, engagiert und energievoll.

Es sind Frauen, die ihr Leben in die Hand nehmen und so manches mitreißende Abenteuer bestehen.
Die inspirierenden und motivierenden „Märchen von klugen und mutigen Frauen“ werden frei erzählt von drei Märchen- und Geschichtenerzählerinnen aus Hannover.
Heiderose Schweikart, Sabine Müller und Elke Lange pflegen die Kunst der Freien Erzählung seit vielen Jahren und präsentieren diese in unterschiedlichen Programmen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Märchenerzählerinnen.

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten unter der E-Mail: Gleichstellung@lehrte.de
oder telefonisch unter 05132/505-1032.


Quellen:
Fotos: Bild aus Pressemeldung Stadt Lehrte
Pressemeldung: Statd Lehrte

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Zur Werkzeugleiste springen