Fr 21 Jun 2024
74FollowerFolgen
26FollowerFolgen
33FollowerFolgen
14AbonnentenAbonnieren

mehr aus Kategorie

9 Jahre Sir Tobey Masters mit Spieler- und Besucherrekord

Sir Tobey Masters Wehmingen: Rekordbeteiligung und spannende Wettkämpfe bei einem der größten Indiaca-Turniere Norddeutschlands.

Biotonnen im Umland – AHA hat Verteilung gestartet

AHA startet Verteilung der Biotonnen im Umland der Region Hannover. Alles über Leerungstermine, Standplatzplaner und Vorteile Kompostsystems.

Indiaca – Fieber in Wehmingen

Sir Tobey Masters Indiaca Turnier - 220 Spieler und 30 Teams. Sport und Unterhaltung für die ganze Familie. Jetzt dabei sein.

Mehr vom Autor

Triumph beim Schützen-Corps Lehrte

Erfolg der Damenmannschaft bei den Landesverbandsmeisterschaften. Das »Dreamteam« sichert sich den ersten Platz in der Disziplin Luftpistole.

Rettet den Tierschutz Nordhausen

Der Tierschutz Nordhausen steht vor finanziellen Schwierigkeiten. Unterstützen Sie den Verein, damit er weiterhin Tieren in Not helfen kann.

Stressfrei zum Konzert – Roland Kaiser und Peter Maffay live

Konzerte von Roland Kaiser und Peter Maffay in der Heinz von Heiden Arena. Nutzen Sie GVH und »Park & Ride« für eine stressfreie Anreise.
StartNiedersachsenSehndeEhrenamtliche Handwerker gesucht

Ehrenamtliche Handwerker gesucht

Handwerker gesucht

Ehrenamtlicher Handwerker-Dienst für Sehnde
Hobby-Handwerker*innen gesucht!

Mal schnell eine Glühlampe wechseln, ein Loch bohren oder den Fernseher einstellen.

Auch Kleinigkeiten können manchmal schwierig sein, wenn man schon etwas älter ist, wenig Geld für den Haushalt zur Verfügung hat, über Einschränkungen verfügt oder auch alleinerziehend ein kleines Kind auf dem Arm hat.

Im Rahmen der Aktivitäten des Seniorenbeirats der Stadt Sehnde hat deshalb Herr Stefan Lein die Initiative ergriffen und begonnen, die Einrichtung eines Handwerkerdienstes für Sehnde zu realisieren.
Im Vorfeld gab es einen engen und intensiven Austausch mit bestehenden Diensten in Laatzen, Isernhagen, Garbsen und Hannover.
Aus den langjährigen Erfahrungen dieser Städte ist nun ein Konzept für Sehnde entstanden, das ähnlich organisiert werden soll, wie der bereits bestehende Seniorenfahrdienst.
Das Angebot des ehrenamtlichen Handwerkerdienstes wurde mit der Handwerkskammer Hannover und der Kreishandwerkerschaft Neustadt/Burgdorf abgestimmt.

Senior*innen aus Sehnde sollen, wahrscheinlich ab April 2023, an einem Vormittag in der Woche über eine zentrale Rufnummer ihren Wunsch nach Unterstützung anmelden können. Wer dann den Handwerker-Dienst in Anspruch nimmt, bezahlt pro Einsatz eine Pauschale von 10 Euro, die direkt an die ehrenamtlichen Helfenden geht. 

Zum Start werden (Hobby-)Handwerker*innen gesucht:

Spezielle Anforderungen an Fertigkeiten werden nicht gestellt; die Lust darauf, andere Menschen freundlich zu unterstützen, sollte Motivation sein. Es wird allerdings ein erweitertes Führungszeugnis benötigt, das kostenfrei über die Stadt Sehnde erstellt werden kann.
Nicht jeder muss alles können:
Die eingehenden Anfragen werden später nach handwerklicher Eignung und Interessen an die Helfenden verteilt. Versichert sind alle Helfenden im Rahmen ihrer Tätigkeit selbstverständlich auch.

Wer tatkräftig zupacken kann und sich mit handwerklichem Geschick ehrenamtlich engagieren möchte, meldet sich bitte bei:
Stefan Lein Telefon: 0171 8614810, E-Mail: st.lein@web.de oder
Matthias Götting Telefon: 0538 1547, E-Mail: sbhw.goetting@gmail.com


Quellen:
Titel / Hintergrundbild von Alexa auf Pixabay 
Pressemeldung: Stadt Sehnde

weitere Meldungen aus Sehnde