Sa 20 Jul 2024

mehr aus Kategorie

Abschied vom »aufhof« – Ein Jahr voller kreativer Impulse

Der »aufhof« schließt nach 13 Monaten Veranstaltungen und Ausstellungen. Mit mehr als 250.000 Besucher und zahlreichen positiven Erfahrungen.

Eine eigene Welt: Das Fuchsbau-Festival hautnah

Fuchsbau Festival 2024 in Zytanien: Ein einzigartiges Event voller Musik, Kunst und Kultur. Lesen Sie unseren Bericht zum Festivalwochenende.

Sicher und selbstständig – Wohnen im Alter und bei Behinderungen

Die Wohnberatung der Region Hannover bietet in Lehrte einen kostenlosen Vortrag über Hilfen für altersgerechtes und barrierefreies Wohnen an.

Mehr vom Autor

Belit Onay fordert Stabilität für Hannover 96

Oberbürgermeister Belit Onay äußert sich zur BGH-Entscheidung, dass Martin Kind nicht länger Geschäftsführer von Hannover 96 ist.

Auswertung des Collegiumsschießens 2024

Die Ergebnisse des Collegiumsschießens 2024 in Lehrte sind ausgewertet. Entdecken Sie die Gewinner in verschiedenen Kategorien.

Baumpflegearbeiten Hildesheimer Str. Hannover

Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Hildesheimer Straße in Hannover durch Baumpflegearbeiten. Erfahren Sie mehr über die Maßnahmen.
StartNiedersachsenLehrteRosemie – Solo-Programm »Sonst nix …«

Rosemie – Solo-Programm »Sonst nix …«

Mitreißender und komischer Abend – Rosemie in Lehrte

Rosemie

Solo-Veranstaltung zum Lehrter Abend der Kleinkunst

Lehrte bekommt Zuwachs im Bereich der Kleinkunst. Nach dem erfolgreichen Lehrter Abend der Kleinkunst, wird es nun auch eine Solo-Veranstaltung geben. Am Samstag, 17. Juni 2023, wird Rosemie mit ihrem Soloprogramm »Sonst nix…« die Bühne der Städtischen Galerie in der Alten Schlosserei 1 in Lehrte betreten. Die Vorstellung beginnt um 19:30 Uhr.

Eine Künstlerin ohne Schublade: Rosemie begeistert mit Lebensphilosophie

Rosemie ist eine Künstlerin, die sich keiner Schublade zuordnen lässt. Sie ist Clownin, Komikerin und Verzauberin zugleich. In ihrem Programm präsentiert sie sich als herrlich verklemmte Schwäbin mit einer Mischung aus Begriffsstutzigkeit, schlauer Selbstironie und berührender Lebensphilosophie. Rosemie nimmt ihr Publikum mit auf eine Abenteuer-Reise durch das Leben und erforscht mutig, poetisch und spielerisch, was alles in uns steckt und darauf wartet, gelebt zu werden. Dabei zeigt sie uns ihre „wahren Talente“ auf unscheinbare Weise.

Der Abend verspricht mitreißend, berührend, aber vor allem unfassbar komisch zu werden. Es wird geflirtet, getanzt und musiziert, während das Publikum zum Nachdenken eingeladen wird.

Die Eintrittskarten sind ab Montag, den 8. Mai um 10:00 Uhr in der Bücherstube Veenhuis in der Iltener Straße 28 in Lehrte erhältlich.
Die Preise für die Karten liegen zwischen 20 und 24 Euro. Kinder bis 14 Jahre zahlen auf allen Plätzen 9 Euro.


Quellen:
Foto(s): ©PM Stadtmarketing Lehrte
Pressemeldung: Stadtmarketing Lehrte