Mo, 22, Apr, 2024, 02:04

mehr aus Kategorie

Krankenhaus Lehrte wird zum Lost Place – Springe 2.0?

Lehrte konfrontiert mit den Konsequenzen der Krankenhausschließung: Mitarbeiterunzufriedenheit und steigende Patientenbelastung.

Politische Täuschung? Krankenhaus-Schließung in der Kritik

Konfrontiert! SPD und KRH: Hintergründe zum Aufschrei über die Krankenhausschließung, politische Täuschungen und die Forderung nach Klarheit.

Schwarzer Samstag – Lehrter Krankenhaus

Krankenhaus-Schließung Lehrte: Zukunft der medizinischen Versorgung. Ein emotionaler Bericht über Engagement, Enttäuschung und Hoffnung.

Mehr vom Autor

Ein Brief an unsere Leser

Engagiere dich bei Be-The.News, stärke den partizipativen Journalismus und fördere die Vielfalt in der Medienwelt. Werde Teil unseres Teams.

Archaische Denkmuster in der modernen Welt

Von Stereotypen bis Ernährungstrends: Einblicke in den Einfluss vergangener Denkweisen auf aktuelle gesellschaftliche Diskussionen.

Kabelchaos unter Hannovers Pflastersteinen

Hannovers Nordstadt erlebt ein Schauspiel der Baupannen beim Glasfaserausbau: Eine humorvolle Sicht auf die Tücken von Infrastrukturprojekten.
StartNiedersachsenBurgdorfReformationstag – Änderungen Müllabfuhr-Plan

Reformationstag – Änderungen Müllabfuhr-Plan

©aha-Region

Reformationstag

Änderungen im Abfall- und Wertstoffabfuhrplan

Lesedauer: 1 Minute

Routen verschieben sich um einen Tag –

Deponien am 31. Oktober geschlossen

Der Reformationstag am Dienstag, 31. Oktober 2023, ist ein gesetzlicher Feiertag.
Aus diesem Grund wird die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) an diesem Tag keine Abfälle und Wertstoffe abholen.
Aufgrund des Feiertags verschieben sich die Abfuhrtermine um jeweils einen Tag nach hinten.

Die Dienstagstour wird von aha am Mittwoch (1. November) bedient, die Mittwochstour am Donnerstag (2. November) und so weiter bis Samstag (4. November). aha bittet die Bewohner, ihre Abfälle und Wertstoffe am umgeplanten Abfuhrtag bis spätestens 6 Uhr am Fahrbahnrand bereitzustellen.

Die Wertstoffhöfe und Deponien bleiben am 31. Oktober geschlossen.
Auch das Servicetelefon und die Gebührenhotline sind nicht besetzt.


Quellen:
Foto(s):
Pressemeldung:
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu

Zur Werkzeugleiste springen