Mo 17 Jun 2024
78FollowerFolgen
26FollowerFolgen
33FollowerFolgen
13AbonnentenAbonnieren

mehr aus Kategorie

Biotonnen im Umland – AHA hat Verteilung gestartet

AHA startet Verteilung der Biotonnen im Umland der Region Hannover. Alles über Leerungstermine, Standplatzplaner und Vorteile Kompostsystems.

Indiaca – Fieber in Wehmingen

Sir Tobey Masters Indiaca Turnier - 220 Spieler und 30 Teams. Sport und Unterhaltung für die ganze Familie. Jetzt dabei sein.

Sprinti soll weiterhin fahren

Das Sprinti Projekt setzt seine Erfolgsgeschichte fort. Finanzierung aus dem Regionshaushalt für die zukünftige Mobilität im Umland geplant.

Mehr vom Autor

Biotonnen im Umland – AHA hat Verteilung gestartet

AHA startet Verteilung der Biotonnen im Umland der Region Hannover. Alles über Leerungstermine, Standplatzplaner und Vorteile Kompostsystems.

Tanzsportabteilung des LSV lädt zum Flohmarkt ein

Flohmarkt der Tanzsportabteilung. Es erwartet Sie eine bunte Mischung aus Kindersachen, Kleidung und Trödel. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen.

Noch freie Plätze – Ferienfreizeit im Weserbergland

Letzte Plätze für Jugendliche zwischen 11 und 15 Jahren verfügbar! Paddeltouren, Hochseilgarten, Sommerrodelbahn und mehr. Jetzt anmelden!
StartNiedersachsenSehndeSeniorenbeirat Sehnde lädt ein

Seniorenbeirat Sehnde lädt ein

Ausflug

Seniorenbeirat der Stadt Sehnde lädt zu Museumsbesichtigungen ein.

Besuch des HiFi-Museums und des Hannoverschen Fernmeldeclubs.

Der Seniorenbeirat der Stadt Sehnde lädt alle Senior*innen zu einem Besuch des Hannoverschen Fernmeldeclubs von 1995 e.V. und des Norddeutschen Museums für HiFi- und Studiotechnik e.V., auf dem Gelände des Hann. Straßenbahnmuseums in Wehmingen, ein.

Tonbänder, Kassettenrekorder, Telefone mit Wählscheibe und Schnur: am 20. September 2022 um 10 Uhr bietet der Seniorenbeirat Sehnde allen Senior*innen die Gelegenheit für einen Besuch in den beiden Museen, um die Technikgeschichte in diesen zwei spannenden Feldern zu erleben.

Treffpunkt für die Besuche ist am Eingang zum Gelände des Hann. Straßenbahnmuseums in Wehmingen, Am Straßenbahnmuseum 2. Dort werden die Teilnehmenden von einer Straßenbahn zu dem Museumsgebäude befördert.

Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass die Besichtigung nicht barrierefrei ist (Ein- und Ausstieg aus den alten Straßenbahnen, Treppen).

Der Seniorenbeirat der Stadt Sehnde übernimmt die Kosten für den Eintritt sowie die Führung. Die Anreise ist selbst zu organisieren.

Anmeldungen sind bis 15. September 2022 per Email an ehrenamt@sehnde.de oder telefonisch unter 05138 707291 möglich.


Quellen:
Bild1 von Alexander Pappas auf Pixabay
Bild2 von Julita auf Pixabay 
PM des Seniorenbeirates der Stadt Sehnde

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel