Di, 23, Apr, 2024, 19:04

mehr aus Kategorie

Sanierung B443: Sehnde – Lehrte

Vollsperrung B443 Sehnde-Lehrte – Informationen zu Umleitungen, Zugang zu Gewerbegebieten. Bleiben Sie informiert und planen Sie voraus.

Müllabfuhrtermine zu Ostern in der Region Hannover

Sorgenfrei durch Ostern: Mit dem aktualisierten Abfuhrplan 2024 in Hannover bleiben Sie rund um die Feiertage bestens informiert.

Frühlingsboten auf Wanderschaft – Wenn Kröten reisen

Sicherheit für Amphibien durch Verkehrseinschränkungen, Krötenzäune und Straßensperrungen. Engagierte Gemeinschaft schützt Natur.

Mehr vom Autor

DGB Lehrte feiert den 1. Mai

Maifest 2024 in Lehrte mit politischen Rednern, vielfältigem Unterhaltungsprogramm. Ein Fest, für Kultur, Diskussion und Gemeinschaft.

Musikschule präsentiert Blockflöten – Konzert

Blockflötenkonzert der Musikschule Ostkreis Hannover in Lehrte. Junge Talente präsentieren Werke von der Renaissance bis zur Gegenwart.

Maibaum – Aufstellen bei Glück Auf Lehrte

Tradition und Gemeinschaft. Genießen Sie festliche Stimmung mit Maikranz, Mai-Ur-Bock und mehr – ideal für Familien und Freunde.
StartNiedersachsenSehndeCDU Bürgerforum »Jetzt, reden Sie!«

CDU Bürgerforum »Jetzt, reden Sie!«

Fragen

Engagement der CDU Sehnde

Bürgerforum »Jetzt, reden Sie!« geht in die nächste Runde

Der CDU Ortsverband Sehnde organisierte am 28.06.2023 sein Bürgerforum »Jetzt, reden Sie!« im Restaurant Kretschmanns.
Bei der Veranstaltung standen der stellvertretende Ortsbürgermeister Dr. Hartmut Pick, das Ortsratmitglied und Ortsverbandsvorsitzender Marc Wölbitsch sowie Jens Reimann von der CDU den Gästen zur Verfügung, um Fragen zu beantworten.

Fragen zur Zukunft des Sehnder Innenstadtkonzepts aufgeworfen

Schon im Gastraum wurden erste Fragen aufgeworfen, unter anderem zum weiteren Verlauf des Sehnder Innenstadtkonzepts. Die Teilnehmer interessierten sich auch für die Entscheidungen des städtischen Ausschusses zur Prioritätenliste, die am vergangenen Dienstag getroffen wurden. Darüber hinaus wollten sie wissen, ob die CDU weiterhin zu ihren Positionen steht, beispielsweise zur Ablehnung der Fahrradstraße Breite Straße.

Überflutungen im Misch- und Gewerbegebiet Borsigring – Eine neue Normalität?

Im Saal setzte sich die Diskussion fort. Ein anwesender Bürger und Gewerbetreibender fragte beispielsweise: „Sind die Überflutungen im Misch- und Gewerbegebiet Borsigring das neue Normal?“
Ein später hinzugekommener freiwilliger Feuerwehrmann berichtete von seinen Erfahrungen mit den Regenfällen in der vergangenen Woche und stellte Fragen an die kommunalen Politiker.
Diese Themen sind sicherlich von großer Bedeutung und werden die Sehnder Bürger noch lange Zeit beschäftigen.
Der CDU Ortsverband bedankte sich bei den Gästen für ihr Interesse und kündigte an, dass dieses Format in regelmäßigen Abständen fortgesetzt wird.

Anschließend traf sich der Vorstand des Ortsverbands zu seiner Sitzung, bei der die Themen erneut angesprochen und die nächsten aktiven Monate geplant wurden.
Der Ortsverband Sehnde umfasst die Orte Sehnde, Rethmar, Evern, Dolgen und Haimar sowie Gretenberg und Klein Lobke. In diesem Gebiet sind drei Ortsräte vertreten.


Quellen:
Foto(s): Bild von Drazen Zigic auf Freepik
Pressemeldung: CDU-Sehnde

Zur Werkzeugleiste springen