Mo, 22, Apr, 2024, 06:04

mehr aus Kategorie

Fotografie-Kunstprojekt »ewigundendlich«

Fotoprojekt »ewigundendlich« von Ron Kuhwede, ein Kunstprojekt, das den Tod durch Humor und unkonventionelle Perspektiven neu interpretiert.

Krankenhaus Lehrte wird zum Lost Place – Springe 2.0?

Lehrte konfrontiert mit den Konsequenzen der Krankenhausschließung: Mitarbeiterunzufriedenheit und steigende Patientenbelastung.

Politische Täuschung? Krankenhaus-Schließung in der Kritik

Konfrontiert! SPD und KRH: Hintergründe zum Aufschrei über die Krankenhausschließung, politische Täuschungen und die Forderung nach Klarheit.

Mehr vom Autor

Ein Brief an unsere Leser

Engagiere dich bei Be-The.News, stärke den partizipativen Journalismus und fördere die Vielfalt in der Medienwelt. Werde Teil unseres Teams.

Archaische Denkmuster in der modernen Welt

Von Stereotypen bis Ernährungstrends: Einblicke in den Einfluss vergangener Denkweisen auf aktuelle gesellschaftliche Diskussionen.

Kabelchaos unter Hannovers Pflastersteinen

Hannovers Nordstadt erlebt ein Schauspiel der Baupannen beim Glasfaserausbau: Eine humorvolle Sicht auf die Tücken von Infrastrukturprojekten.
StartNiedersachsenLehrteE-Bike-Training in Lehrte

E-Bike-Training in Lehrte

Pedelec Kurs Lehrte

Pedelec-Übungskurs für Fahrradfahrende in Lehrte

Polizei bietet kostenlosen Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene ab 50 Jahren an

Die Polizei Lehrte und die Stadt Lehrte kooperieren, um Fahrradfahrende, die mit einem Elektrofahrrad (Pedelec) unterwegs sind, zu schulen.
Im Juli findet der jährliche Übungskurs statt, der speziell auf Personen über 50 Jahren ausgerichtet ist.

Rechtliche Aspekte und Helmeinstellung werden besprochen

Zu Beginn des Kurses werden rechtliche Aspekte und Besonderheiten im Umgang mit Pedelecs besprochen.
Zudem erfolgt eine Überprüfung der richtigen Helm-einstellung.
Anschließend haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, mit ihren eigenen Pedelecs einen kleinen Übungsparcours zu befahren.
Dabei werden Fähigkeiten wie Spurhaltung, Abbiegen, Kurven fahren, sicheres Absteigen und effektives Bremsverhalten geübt.

Schutz vor Diebstahl durch Registrierung der Pedelecs

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, die Pedelecs polizeilich zu registrieren. Hierfür sind der Personalausweis und ein Eigentumsnachweis erforderlich.

Termin und Treffpunkt

Der Kurs, der ausschließlich im Freien stattfindet, ist kostenlos und auf maximal 10 Teilnehmende begrenzt. Zudem muss jeder Teilnehmende sein eigenes Elektrofahrrad und einen Helm mitbringen.
Der Übungskurs findet am Mittwoch, 12.07.2023, von 9 Uhr bis ca. 13 Uhr statt.
Treffpunkt ist der Parkplatz an der Sportanlage »Am Pfingstanger«.

Anmeldung erforderlich

Interessierte Personen können sich verbindlich bei Frau Francksen anmelden (Fachdienst Soziales).
Die Anmeldung kann per E-Mail an 60plus@lehrte.de oder telefonisch unter 05132- 505 3284 erfolgen.

Weitere Informationen zum Übungskurs und zur Anmeldung sind auf der Webseite der Stadt Lehrte unter https://www.lehrte.de/de/seniorinnen-und-senioren/pedelec-uebungskurse-fuer-anfaenger-und-fortgeschrittene-in-lehrte.html verfügbar.

Kontakt:
Stadt Lehrte
Fachdienst Soziales
Ansprechpartnerin: Frau Francksen
E-Mail: 60plus@lehrte.de
Telefon: 05132/ 505- 3284


Quellen:
Foto(s): © Nadine Francksen/Stadt Lehrte
Pressemeldung: Stadt Lehrte

Zur Werkzeugleiste springen