Sa 22 Jun 2024
74FollowerFolgen
26FollowerFolgen
33FollowerFolgen
14AbonnentenAbonnieren

mehr aus Kategorie

9 Jahre Sir Tobey Masters mit Spieler- und Besucherrekord

Sir Tobey Masters Wehmingen: Rekordbeteiligung und spannende Wettkämpfe bei einem der größten Indiaca-Turniere Norddeutschlands.

Biotonnen im Umland – AHA hat Verteilung gestartet

AHA startet Verteilung der Biotonnen im Umland der Region Hannover. Alles über Leerungstermine, Standplatzplaner und Vorteile Kompostsystems.

Indiaca – Fieber in Wehmingen

Sir Tobey Masters Indiaca Turnier - 220 Spieler und 30 Teams. Sport und Unterhaltung für die ganze Familie. Jetzt dabei sein.

Mehr vom Autor

Triumph beim Schützen-Corps Lehrte

Erfolg der Damenmannschaft bei den Landesverbandsmeisterschaften. Das »Dreamteam« sichert sich den ersten Platz in der Disziplin Luftpistole.

Rettet den Tierschutz Nordhausen

Der Tierschutz Nordhausen steht vor finanziellen Schwierigkeiten. Unterstützen Sie den Verein, damit er weiterhin Tieren in Not helfen kann.

Stressfrei zum Konzert – Roland Kaiser und Peter Maffay live

Konzerte von Roland Kaiser und Peter Maffay in der Heinz von Heiden Arena. Nutzen Sie GVH und »Park & Ride« für eine stressfreie Anreise.
StartNiedersachsenSehndeKlinikum Wahrendorff – Offene Bürgersprechstunde

Klinikum Wahrendorff – Offene Bürgersprechstunde

Luftbild

Wahrendorff im Dialog

Wahrendorff veranstaltet erneut offene Bürgersprechstunde

Seit über 160 Jahren engagiert sich Wahrendorff für Menschen mit seelischen und geistigen Behinderungen, indem es vielfältige Wohn- und Betreuungsmöglichkeiten bereitstellt. Im Sinne einer guten Nachbarschaftsbeziehung hat Wahrendorff in Zusammenarbeit mit der Stadt Sehnde, dem Ortsrat Ilten sowie Unterstützung von Polizei und Justiz im Jahr 2022 erstmals zu einer offenen Bürgersprechstunde eingeladen. Auch im Jahr 2023 wird es erneut eine solche Bürgersprechstunde in dieser Konstellation geben.

Einladung zur offenen Bürgersprechstunde

Datum: Dienstag, 19. September 2023, 18:00 Uhr

Ort: Wilhelm-Raabe-Schule Ilten, Aula, Glückauf-Straße 15, 31319 Sehnde (Ortsteil Ilten)

Die Einwohner von Sehnde sind herzlich eingeladen.
Geschäftsführer Timo Rittgerodt erklärt dazu: „Wir möchten mit Ihnen in den Dialog treten und Sie transparent über die Strukturen und Angebote von Wahrendorff informieren.“
Die Bürgersprechstunde steht somit allen offen und behandelt sämtliche Fragestellungen. Selbstverständlich wird die gemeinsam festgelegte Tagesordnung der Bürgersprechstunde ebenso die mutmaßlichen Übergriffe auf Frauen und Mädchen beinhalten, die angeblich von einem Mann begangen wurden, der sich im Maßregelvollzug in Ilten zur forensischen Probewohnphase aufhielt. Der betreffende Mann wurde zudem nach seiner Festnahme wieder dem Maßregelvollzug zugeführt und wohnt nicht mehr in Ilten.
Timo Rittgerodt betonte: „Die Vorfälle haben uns zutiefst betroffen. Wir setzen alles daran, um in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden eine gründliche und transparente Aufarbeitung der Geschehnisse zu gewährleisten. Die Sorgen und Ängste der Bürger nehmen wir somit äußerst ernst und bedauern die aktuelle Situation zutiefst. Die Sicherheit der Gemeinschaft hat für uns oberste Priorität.“

Vorschläge und Anregungen willkommen

Die Bürgersprechstunde bietet Gelegenheit für Fragen und Vorschläge zur gemeinsamen Gestaltung des Lebens in Sehnde.
Fragen, Bedenken, Sorgen und Anregungen können im Voraus an die E-Mail-Adresse
sek-gf@wahrendorff.de gesendet werden.

Ansprechpartner bei schwierigen Situationen

Besondere Vorkommnisse können von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 05132 90 2201 gemeldet werden.

Für Opfer und Angehörige von Übergriffen oder besonderen Ereignissen steht bei Wahrendorff jederzeit die Traumaambulanz zur Verfügung,
erreichbar unter der Telefonnummer 0511 70040955.

Das seelsorgliche Team bietet ebenfalls Gespräche an, erreichbar unter den Telefonnummern 05132 90 2219 oder 05132 90 2284 sowie der E-Mail-Adresse seelsorge@wahrendorff.de.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.wahrendorff.de


Quellen:
Foto(s): Wahrendorff.de / perleberg PR
Pressemeldung: Wahrendorff.de / perleberg PR
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. *Mehr dazu