Fr, 19, Apr, 2024, 16:04

mehr aus Kategorie

Sprungbrett in die Berufswelt

Ausbildungsmesse in Lehrte 2024 - Finde deinen Job – Einblicke in die Berufswelt. Karrierechancen kennenlernen, Unternehmen treffen.

Sanierung B443: Sehnde – Lehrte

Vollsperrung B443 Sehnde-Lehrte – Informationen zu Umleitungen, Zugang zu Gewerbegebieten. Bleiben Sie informiert und planen Sie voraus.

Müllabfuhrtermine zu Ostern in der Region Hannover

Sorgenfrei durch Ostern: Mit dem aktualisierten Abfuhrplan 2024 in Hannover bleiben Sie rund um die Feiertage bestens informiert.

Mehr vom Autor

Ein Brief an unsere Leser

Engagiere dich bei Be-The.News, stärke den partizipativen Journalismus und fördere die Vielfalt in der Medienwelt. Werde Teil unseres Teams.

Archaische Denkmuster in der modernen Welt

Von Stereotypen bis Ernährungstrends: Einblicke in den Einfluss vergangener Denkweisen auf aktuelle gesellschaftliche Diskussionen.

Kabelchaos unter Hannovers Pflastersteinen

Hannovers Nordstadt erlebt ein Schauspiel der Baupannen beim Glasfaserausbau: Eine humorvolle Sicht auf die Tücken von Infrastrukturprojekten.
StartNiedersachsenSehndeSelbstbehauptungskurse in Sehnde

Selbstbehauptungskurse in Sehnde

Daumen hoch

Grenzen setzen, Selbstvertrauen gewinnen

Lesedauer: 3 Minuten

Kostenlose Selbstbehauptungskurse für Jugendliche in Sehnde

Der Kinder- und Jugendbeirat von Sehnde setzt sich aktiv für die Förderung von Selbstbehauptungskursen für junge Menschen ein.
In einer Zeit, in der die persönliche Entwicklung und der Ausdruck von Gedanken und Gefühlen von besonderer Bedeutung sind, erachtet der Beirat die Stärkung der Selbstbehauptungsfähigkeiten und die Kommunikation von persönlichen Grenzen als unverzichtbar.

Selbstbehauptung als Schlüssel zur Entwicklung

Für Kinder und Jugendliche sind Selbstbehauptungskurse ein wichtiger Schritt in Richtung Selbstvertrauen und Selbstsicherheit. Diese Kurse helfen jungen Menschen dabei, ihre Gedanken und Gefühle angemessen auszudrücken und klar ihre persönlichen Grenzen zu setzen.
Fragen wie „Wer darf mich in den Arm nehmen?“ oder „Wie sage ich anderen Menschen, wenn ich etwas nicht möchte?“ werden in diesen Kursen behandelt, um den Teilnehmern zu vermitteln, wie sie sich in verschiedenen Situationen fühlen und reagieren können.

Kostenlose Kurse für alle Kinder

Dank finanzieller Unterstützung seitens der Stadt Sehnde ist es dem Kinder- und Jugendbeirat möglich, diese Selbstbehauptungskurse kostenlos anzubieten. Dies gewährleistet, dass jeder junge Mensch die Möglichkeit hat, an diesen Kursen teilzunehmen und von den wertvollen Lektionen zu profitieren.

Termine und Zielgruppen

Es sind zwei Kurse geplant, um die unterschiedlichen Bedürfnisse und Altersgruppen der Kinder und Jugendlichen zu berücksichtigen:

Der erste Kurs richtet sich an alle Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren und findet während der Herbstferien statt. Die Termine sind Montag, der 16. Oktober 2023, und Mittwoch, der 18. Oktober 2023, jeweils von 10 bis 12 Uhr. Der Veranstaltungsort ist die Halle im Bonhoeffer Saal.

Der zweite Kurs zielt ausschließlich auf Mädchen ab 13 Jahren ab. Dieser Kurs besteht aus zwei Terminen während der Schulzeit, nämlich Montag, der 20. November 2023, und Montag, der 27. November 2023. Die Kurse finden jeweils von 17 bis 19 Uhr in Sehnde statt, wobei der genaue Veranstaltungsort noch bekannt gegeben wird.

Anmeldung und Kontakt

Interessierte Eltern oder Teilnehmer werden gebeten, sich bei Fragen oder zur Anmeldung an gorka.sehnde@htp-tel.de zu wenden.
Alternativ können Sie sich telefonisch unter 05183/3030 an das Team des Kinder- und Jugendbeirats von Sehnde wenden.

Der Kinder- und Jugendbeirat von Sehnde freut sich darauf, jungen Menschen die Möglichkeit zu bieten, ihre Selbstbehauptungsfähigkeiten zu stärken und einen sicheren Raum für ihre persönliche Entwicklung zu schaffen.


Quellen:
Foto(s):
Pressemeldung:
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu

Zur Werkzeugleiste springen