Mo 17 Jun 2024
78FollowerFolgen
26FollowerFolgen
33FollowerFolgen
13AbonnentenAbonnieren

mehr aus Kategorie

Meisterfeier in Lehrte – SV06 Frauen beenden Saison

SV 06 Lehrte krönt perfekte Saison: unbesiegt zum Meistertitel in der Frauen Landesliga Hannover. Emotionale Abschiede und triumphale Siege.

SV 06 Lehrte bleibt ungeschlagen

Tabellenführer SV 06 Lehrte siegt 1:0 bei SG Bockenem/Ambergau. Maike Jeschor sichert den Siegtreffer. Torhüterin Zoe Hocke glänzt erneut.

Erneut unaufhaltsam – SV06 Frauen besiegen Eintracht Hannover

SV06 Lehrte dominiert die Frauen Landesliga Hannover erneut mit einem beeindruckenden Sieg und festigt seine Spitzenposition in der Tabelle.

Mehr vom Autor

Meisterfeier in Lehrte – SV06 Frauen beenden Saison

SV 06 Lehrte krönt perfekte Saison: unbesiegt zum Meistertitel in der Frauen Landesliga Hannover. Emotionale Abschiede und triumphale Siege.

SV 06 Lehrte bleibt ungeschlagen

Tabellenführer SV 06 Lehrte siegt 1:0 bei SG Bockenem/Ambergau. Maike Jeschor sichert den Siegtreffer. Torhüterin Zoe Hocke glänzt erneut.

Erneut unaufhaltsam – SV06 Frauen besiegen Eintracht Hannover

SV06 Lehrte dominiert die Frauen Landesliga Hannover erneut mit einem beeindruckenden Sieg und festigt seine Spitzenposition in der Tabelle.
StartVereins-PortalSV-06SV 06-FRAUEN SIEGEN gegen TSV Eintracht EXTEN

SV 06-FRAUEN SIEGEN gegen TSV Eintracht EXTEN

SV 06 - 1. Frauen gegen TSV Eintracht Exten

WEITE REISE, HOHER SIEG

Lesedauer: 2 Minuten

Frauen Landesliga Hannover 8. Spieltag

TSV Eintracht Exten – SV 06 Lehrte, 0:9 (0:3)

Der Vizemeister aus Lehrte überrollte den TSV Eintracht Exten, und am Ende lautete das beeindruckende Ergebnis 9:0. Damit bestätigte der SV 06 Lehrte eindrucksvoll seine Favoritenrolle.

8 Spiele – 8 Siege – 1. Frauen mit grandioser Serie

Mit einem Zu-null-Sieg und nur vier Gegentoren stellt der Tabellenführer die sicherste Abwehr der Liga.
Die Frauen des SV 06 Lehrte setzen ihren furiosen Saisonstart fort und waren in allen 8 Punktspielen siegreich.
Im Auswärtsspiel gegen den TSV Eintracht Exten fuhren die Frauen des SV 06 Lehrte einen souveränen 0:9-Sieg ein.

Der Start verlief perfekt für die Lehrterinnen. Bereits in der ersten Minute brachte Jasmin Weder ihr Team nach einem Steckpass von Nina Thürnau mit 0:1 in Führung.
Obwohl die Eintracht den Kopf nie hängen ließ, schien sie vom Anpfiff an überfordert und überließ dem SV 06 viele Räume.
So ließen die 06-Frauen den Ball gefällig durch die eigenen Reihen laufen.
Antonia Seligmann und Florence Augath erhöhten folgerichtig nach Vorlagen von Weder und Seligmann auf 0:3. Die Chancenverwertung war jedoch auch in der ersten Halbzeit mangelhaft, sodass es für die Gastgeberinnen schmeichelhaft mit einem 0:3 in die Halbzeitpause ging.

Auch in der zweiten Halbzeit hatten die 06-Frauen die Kontrolle. Die Schaumburgerinnen kamen über die gesamte Spieldauer nicht zu einem einzigen Torschuss gegen die sichere Abwehr des
SV 06. Auf der anderen Seite zeigten sich die Lehrterinnen nun effizienter im Abschluss, und der Spielstand wurde durch Tore von 2x Seligmann, Augath, Malia Seemann und 2x Thürnau auf 0:9 hochgeschraubt.

Die Lehrterinnen verabschieden sich nun in eine kurze Spielpause und treten am
5. November 2023 zu Hause gegen die SG Bockenem/Ambergau an.


Quellen:
Foto(s): ©SV06 Lehrte
Pressemeldung: SV06 Lehrte
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu