Fr 21 Jun 2024
74FollowerFolgen
26FollowerFolgen
33FollowerFolgen
14AbonnentenAbonnieren

mehr aus Kategorie

Vogel-Wellness vor Rehkitzleben – Eine absurde Entscheidung

Hannover zeigt, wie Bürokratie Drohnen zur Rehkitzrettung blockiert, um die Vögel nicht beim Yoga zu stören. Landwirte und Jäger fassungslos.

Triumph beim Schützen-Corps Lehrte

Erfolg der Damenmannschaft bei den Landesverbandsmeisterschaften. Das »Dreamteam« sichert sich den ersten Platz in der Disziplin Luftpistole.

Bibliothek Lehrte bietet Lesespaß in den Sommerferien

Stadt- und Schulbibliothek Lehrte ist in den Sommerferien wie gewohnt geöffnet und bietet zahlreiche Veranstaltungen und digitale Angebote.

Mehr vom Autor

Triumph beim Schützen-Corps Lehrte

Erfolg der Damenmannschaft bei den Landesverbandsmeisterschaften. Das »Dreamteam« sichert sich den ersten Platz in der Disziplin Luftpistole.

Rettet den Tierschutz Nordhausen

Der Tierschutz Nordhausen steht vor finanziellen Schwierigkeiten. Unterstützen Sie den Verein, damit er weiterhin Tieren in Not helfen kann.

Stressfrei zum Konzert – Roland Kaiser und Peter Maffay live

Konzerte von Roland Kaiser und Peter Maffay in der Heinz von Heiden Arena. Nutzen Sie GVH und »Park & Ride« für eine stressfreie Anreise.
StartRatgeber & MagazinFreizeit & FamilieGemeinsam statt einsam – Speed-Dating 60plus in Lehrte

Gemeinsam statt einsam – Speed-Dating 60plus in Lehrte

Neue Kontakte im Alter knüpfen

Die Stadt Lehrte bietet eine besondere Möglichkeit für Menschen über 60, neue soziale Kontakte zu knüpfen und gemeinsam Freizeitaktivitäten zu genießen.
Am Freitag, 31. Mai 2024, findet in der Begegnungsstätte Goethestraße 12 das Speed-Dating 60plus statt, ein moderiertes Event, das darauf abzielt, Senioren zusammenzubringen.

Warum Speed-Dating für Senioren?

Viele ältere Menschen stehen vor der Herausforderung, nach dem Verlust von Freunden oder Partnern ein neues soziales Umfeld aufzubauen. „Für viele ist es im Alter gerade bei Verlust von Freunden oder Partnern schwer, sich ein neues soziales Umfeld aufzubauen.
Nicht jeder möchte dazu eine bestehende Freizeitgruppe aufsuchen oder kann mit dem Internet umgehen, um dort Gleichgesinnte kennenzulernen“, erklärt Nadine Francksen, Ansprechpartnerin für Partizipation und Teilhabe im Fachdienst Soziales der Stadt Lehrte.
Das Speed-Dating 60plus bietet somit eine ideale Plattform, um diesem Problem entgegenzuwirken.

Die Veranstaltung im Detail

Wann und wo?

Die Veranstaltung findet am Freitag, 31. Mai 2024, in der Begegnungsstätte Goethestraße 12 in Lehrte statt.
Beginn ist um 16 Uhr.

Speed-Dating 60plus – Ablauf

Die Kennen-Lern-Runde dauert zwei Stunden, in denen alle acht Minuten der Gesprächspartner gewechselt wird.
Ab 18.00 Uhr gibt es anschließend einen gemeinsamen Ausklang mit musikalischer Begleitung und einem Imbiss.
Somit haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich in einer entspannten und stilvollen Atmosphäre auszutauschen und kennenzulernen.

Anmeldemöglichkeiten

Interessierte können sich für eine der drei Rubriken anmelden:

  • Freizeitgestaltung: Ausflüge, Fahrradfahren, Wandern und mehr.
  • Genuss: Gemeinsam kochen, backen, Restaurantbesuche, Weinproben.
  • Kultur: Kino-, Konzert-, Museums- und Theaterbesuche, Lesungen.

Kartenvorverkauf für das Speed-Dating 60plus

Der Kartenvorverkauf startet am Donnerstag, 16. Mai 2024, und findet jeweils donnerstags und montags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Fachdienst Soziales, Gartenstraße 5 (Raum 19) statt.
Vorreservierungen sind zudem per E-Mail an 60plus@lehrte.de oder telefonisch unter 05132/505-3402 möglich.
Der Eigenanteil beträgt 10 € (ermäßigt 8 €).

Gemeinsamkeit im Alter fördern

Das Speed-Dating 60plus in Lehrte ist somit eine wunderbare Gelegenheit für Senioren, neue Menschen kennenzulernen und gemeinsam Aktivitäten zu planen. Die Veranstaltung schafft nicht nur neue Freundschaften, sondern bereichert auch das kulturelle und soziale Leben der Teilnehmer. Nutzen Sie die Chance, und melden Sie sich rechtzeitig an!


Quellen:
Fotos: © Bild von gpointstudio auf Freepik
Pressemeldung: Stadt Lehrte
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu