Fr 12 Jul 2024
74FollowerFolgen
26FollowerFolgen
34FollowerFolgen
14AbonnentenAbonnieren

mehr aus Kategorie

Biotonne kommt – Was Sie zur ersten Leerung wissen müssen

Aha startet im August mit der Leerung der neuen Biotonnen. Neuen Abholrhythmen und wichtige Änderungen für Biosack-Nutzer.

495. Schützenfest Hannover – Ein Event für die ganze Familie

Schützenfest in Hannover mit zahlreichen Attraktionen. Ein besonderes Highlight für die gabze Familie. Traditionsfest mit vielen Neuheiten.

Tipps der Polizei Hannover für eine sichere Urlaubszeit

Die Polizei Hannover gibt Tipps für einen sicheren Sommerurlaub. Erfahren Sie, wie Sie sich vor Diebstahl und Betrug schützen können.

Mehr vom Autor

Sicher und selbstständig – Wohnen im Alter und bei Behinderungen

Die Wohnberatung der Region Hannover bietet in Lehrte einen kostenlosen Vortrag über Hilfen für altersgerechtes und barrierefreies Wohnen an.

Lehrte feiert Weinfest 2024

Weinfest auf dem Rathausplatz ein Wochenende mit vielfältiger Weinauswahl, kulinarischen Köstlichkeiten und musikalischer Unterhaltung.

Bauarbeiten in Sievershausen

In Sievershausen beginnt der Ausbau der Straße „Vor dem Heeßel“. Bauarbeiten dauern bis Mitte 2025 an. Straßensperrungen und Umleitungen.
StartNiedersachsenHannoverStille Stunde im Edeka EssBerg

Stille Stunde im Edeka EssBerg

Hannover – City. Für einige Menschen ist der Alltag in der Stadt ein großer Hürdenlauf. Durch zu viele visuelle und auditive Reize sind Sachen wie einkaufen oder Spazierengehen in der Stadt eine sehr große Herausforderung. Für die meisten Menschen ist der Trubel in der Stadt normal. Für Menschen aus dem Autismus-Spektrum zum Beispiel stellen diese Reizüberflutungen wie beim Einkaufen eine fast unüberwindbare Hürde dar.

Um Menschen mit derartigen Einschränkungen das Erlebnis des entspannten Einkaufens zu ermöglichen, öffnete am Sonntag, dem 26. Juni 2022 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr der Edeka EssBerg in der Großen Packhofstraße in Hannover seine Türen.
Bei gedimmten Licht, Verzicht auf Musik und Durchsagen und ohne lautes Piepen an der Kasse konnten Menschen, die durch Reizüberflutung beeinträchtigt sind in Ruhe ihren Einkauf erledigen.
Ein Dankeschön geht an die Organisatoren von Pro School – professionelle Kinder- und Jugendhilfen und die Mitarbeiter von Edeka EssBerg, die dies ermöglicht haben.

Das Konzept der sogenannten „Stillen Stunde“ stammt ursprünglich aus Neuseeland und ermöglicht Menschen im Autismus Spektrum die Möglichkeit, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Sie sorgt für mehr Zufriedenheit im Alltag und kann zu einer Verbesserung der individuellen Lebensqualität beitragen.


Quellen:
Fotos: Reinisch-Fahrand
Titelbild: Pro School – professionelle Kinder- und Jugendhilfen