Do, 18, Apr, 2024, 23:04

mehr aus Kategorie

Sanierung B443: Sehnde – Lehrte

Vollsperrung B443 Sehnde-Lehrte – Informationen zu Umleitungen, Zugang zu Gewerbegebieten. Bleiben Sie informiert und planen Sie voraus.

Müllabfuhrtermine zu Ostern in der Region Hannover

Sorgenfrei durch Ostern: Mit dem aktualisierten Abfuhrplan 2024 in Hannover bleiben Sie rund um die Feiertage bestens informiert.

Frühlingsboten auf Wanderschaft – Wenn Kröten reisen

Sicherheit für Amphibien durch Verkehrseinschränkungen, Krötenzäune und Straßensperrungen. Engagierte Gemeinschaft schützt Natur.

Mehr vom Autor

Archaische Denkmuster in der modernen Welt

Von Stereotypen bis Ernährungstrends: Einblicke in den Einfluss vergangener Denkweisen auf aktuelle gesellschaftliche Diskussionen.

Kabelchaos unter Hannovers Pflastersteinen

Hannovers Nordstadt erlebt ein Schauspiel der Baupannen beim Glasfaserausbau: Eine humorvolle Sicht auf die Tücken von Infrastrukturprojekten.

Rattenbekämpfung in Lehrte

Zusammen gegen Schädlinge. Rattenbekämpfung in Lehrte. Stadt bittet um Bürgerbeteiligung zur Reduzierung der Rattenpopulation im Stadtgebiet.
StartNiedersachsenSehndeAmtliche Bekanntmachung

Amtliche Bekanntmachung

Information
Information

Amtliche Bekanntmachung der Stadt Sehnde

Übermittlungssperren nach dem Bundesmeldegesetz (BMG), dem niedersächsischen Ausführungsgesetz zum Bundesmeldegesetz (Nds. AG BMG) sowie dem Soldatengesetz (SG)

Nach den §§ 42 und 50 BMG, nach § 6 Nds. AG BMG und nach § 58c SG, in der jeweils derzeit gültigen Fassung, kann jede meldepflichtige Person der Übermittlung von Daten aus dem Einwohnermelderegister an bestimmte Adressaten widersprechen.
Möglich ist der Widerspruch gegen die Datenübermittlung der Meldebehörde an:

  • Öffentlich-rechtliche Religionsgesellschaften (Daten von Mitgliedern sowie Daten von Familienangehörigen der Mitglieder, die nicht derselben oder keiner öffentlich-rechtlichen Religionsgesellschaft angehören)
  • Parteien und Wählergruppen (Träger von Wahlvorschlägen) im Zusammenhang mit allgemeinen Wahlen, Volksbegehren und Volksentscheiden
  • Presse, Rundfunk sowie Mandatsträger über Alters- und Ehejubiläen
  • Region Hannover und Bundesverwaltungsamt über Alters- und Ehejubiläen bzw. Lebenspartnerschaftsjubiläen
  • Adressbuchverlage
  • Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr (nur Minderjährige)

Einwohnerinnen und Einwohner, die von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen wollen, müssen eine schriftliche Erklärung an das Bürgerbüro der Stadt Sehnde abgeben. Dies kann durch einen formlosen Antrag, persönlich oder auf dem Postweg erfolgen.

Die bereits in den vergangenen Jahren abgegebenen Erklärungen gelten weiter.

Sehnde, den 02.11.2022

Der Bürgermeister


Quellen:
PM Stadt Sehnde
Hintergrundbild / Titelild von Gerd Altmann von Pixabay

Zur Werkzeugleiste springen