Sa 20 Jul 2024

mehr aus Kategorie

Aktiv und informiert – Sommer-Radtour mit Bürgermeister Kruse

Bürgermeister Olaf Kruse lädt zu einer Sommer-Radtour durch Sehnde ein. Entdecken Sie aktuelle Projekte zur Stadtentwicklung.

KinderEvents Sehnde unterstützt 1. FC Sarstedt

KinderEvents wird offizieller Sponsor des 1. FC Sarstedt und unterstützt den Verein. Eine 8 m lange Bandenwerbung würdigt Zusammenarbeit.

Ferienspaß – Esel-Wanderung mit der CDU

CDU Sehnde bot im Rahmen des Ferienpasses eine Eselwanderung an. Kinder und Betreuer erlebten einen unvergesslichen Tag mit Esel Günther.

Mehr vom Autor

Belit Onay fordert Stabilität für Hannover 96

Oberbürgermeister Belit Onay äußert sich zur BGH-Entscheidung, dass Martin Kind nicht länger Geschäftsführer von Hannover 96 ist.

Auswertung des Collegiumsschießens 2024

Die Ergebnisse des Collegiumsschießens 2024 in Lehrte sind ausgewertet. Entdecken Sie die Gewinner in verschiedenen Kategorien.

Baumpflegearbeiten Hildesheimer Str. Hannover

Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Hildesheimer Straße in Hannover durch Baumpflegearbeiten. Erfahren Sie mehr über die Maßnahmen.
StartNiedersachsenSehnde5. Generationen-Tag in Sehnde

5. Generationen-Tag in Sehnde

Generationentag

Generationentag Sehnde am 11. Juni 2023

Terminankündigung – save the date!

Am Sonntag, 11. Juni 2023, in der Zeit von 13 bis 17 Uhr, wird unter dem Motto „Familienstadt Sehnde – alt, jung und bunt“ der fünfte Generationentag stattfinden.

Ziel ist es wieder, die in Sehnde vorhandenen Angebote für alle Zielgruppen zu präsentieren und den Dialog zwischen Alt und Jung sowie den vielfältigen Kulturen zu fördern.

Damit der Generationentag wieder zu einem Erfolg wird, sind wir auf die Mitwirkung der Teilnehmenden aus Vereinen, Verbänden, Institutionen und Unternehmen angewiesen. Ausstellungen, Informationen, Vorführungen und Mitmachaktionen – alles ist erlaubt und herzlich willkommen.

Die bisherigen Generationentage in den Jahren 2012, 2014, 2017 und 2019 erfreuten sich stets großer Beliebtheit. Rund 70 Ausstellende sorgten jeweils für ein abwechslungsreiches Programm. Wie auch in den vergangenen Jahren wird die Veranstaltung auf dem Gelände der Kooperativen Gesamtschule mit Schulstraße, Forum, Mensa und Außengelände stattfinden und bietet dementsprechend genügend Platz. Eine Standgebühr wird erneut nur erhoben.

Das Konzept einer zeitlich und räumlich komprimierten und bunten Veranstaltung mit vielen Attraktionen hat sich als erfolgreich erwiesen. Im kommenden Jahr wird der Generationentag an einem Sonntag und mit etwas angepassten Veranstaltungszeiten stattfinden.

Das Veranstaltungsteam der Stadtverwaltung, bestehend aus der Ehrenamtskoordinatorin, Anja Hettling, der Gleichstellungsbeauftragten, Jennifer Glandorf, dem Stadtmarketing, Ines Raulf, ist gespannt auf die Resonanz der Teilnehmenden.

Im Januar 2023 werden die offiziellen Teilrahmenabfragen versendet und auf der Homepage freigegeben – www.sehnde.de/generationentag.


Quellen:
PM Stadt Sehnde
Bild von Anemone123 auf Pixabay