So, 21, Apr, 2024, 14:04

mehr aus Kategorie

Sanierung B443: Sehnde – Lehrte

Vollsperrung B443 Sehnde-Lehrte – Informationen zu Umleitungen, Zugang zu Gewerbegebieten. Bleiben Sie informiert und planen Sie voraus.

Müllabfuhrtermine zu Ostern in der Region Hannover

Sorgenfrei durch Ostern: Mit dem aktualisierten Abfuhrplan 2024 in Hannover bleiben Sie rund um die Feiertage bestens informiert.

Frühlingsboten auf Wanderschaft – Wenn Kröten reisen

Sicherheit für Amphibien durch Verkehrseinschränkungen, Krötenzäune und Straßensperrungen. Engagierte Gemeinschaft schützt Natur.

Mehr vom Autor

Ein Brief an unsere Leser

Engagiere dich bei Be-The.News, stärke den partizipativen Journalismus und fördere die Vielfalt in der Medienwelt. Werde Teil unseres Teams.

Archaische Denkmuster in der modernen Welt

Von Stereotypen bis Ernährungstrends: Einblicke in den Einfluss vergangener Denkweisen auf aktuelle gesellschaftliche Diskussionen.

Kabelchaos unter Hannovers Pflastersteinen

Hannovers Nordstadt erlebt ein Schauspiel der Baupannen beim Glasfaserausbau: Eine humorvolle Sicht auf die Tücken von Infrastrukturprojekten.
StartNiedersachsenSehnde»Neue Mitte« Sehnde Konzept vorgestellt

»Neue Mitte« Sehnde Konzept vorgestellt

Innenstadtkonzept Sehnde

Innenstadtkonzept „Neue Mitte Sehnde“
öffentlich vorgestellt

Am 27.01.2023 wurde der Öffentlichkeit das Innenstadtkonzept „Neue Mitte Sehnde“ von den beauftragten Fachplanerinnen und Fachplanern (Planerzirkel Hildesheim, Architekturbüro Michelmann sowie Verkehrsplanung Zacharias, Hannover) anhand von Visualisierungen, einem städtebaulichen Modell sowie zahlreichen Plänen vorgestellt.
Das Innenstadtkonzept ist als eine kreative Ideensammlung zu verstehen, das vielfältige Bausteine aufzeigt, mit denen der Ortskern zukunftsfähig aufgestellt und wettbewerbsfähig gehalten werden kann.
Die Maßnahmen verstehen sich als autarke Bausteine und können somit einzeln und unabhängig voneinander weiterverfolgt werden.
Bei allen vorgeschlagenen Maßnahmen steht die Steigerung der Aufenthaltsqualität im Innenstadtbereich im Vordergrund, als Reaktion auf die Herausforderungen einer veränderten Innenstadtnutzung und die damit einhergehende erforderliche Veränderung bei der Zielsetzung.

Im Anschluss an die Präsentation im Plenum konnten die Teilnehmenden sich individuell zu den verschiedenen Themenschwerpunkten informieren und hatten Gelegenheit ihre Meinung zu den Bausteinen des Konzeptes zu äußern.
Angeboten wurden analoge Fragebögen sowie ein digitales Auto Response System.

Es wurden 65 Fragebögen sowie 20 Eingaben abgegeben.

Diese Rückmeldungen bereitet die Stadt Sehnde derzeit auf. Es ist vorgesehen, die Rückmeldungen mit einer planerischen Stellungnahme zu ergänzen und diese kurzfristig in tabellarischer Form auf der Homepage der Stadt Sehnde bereitzustellen.
Diese Form der Aufbereitung ist angelehnt an das in der Bauleitplanung seit vielen Jahren etablierte formelle Verfahren der Abwägung.

Die sehr große Resonanz aus der Bevölkerung hat dabei die Erwartungen der Veranstaltenden im positiven Sinn weit übertroffen.

Sprechstunde Gedankenaustausch Innenstadtkonzept


Um einen möglichst umfassenden Gedankenaustausch über das Innenstadtkonzept zu ermöglichen, bieten der Bürgermeister Olaf Kruse und die Projektleitung Birgit Gerasch gemeinsam eine zusätzliche Sprechstunde an.

Termin ist am Samstag, 11.02.2023 im Zeitraum von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
Es sind Zeitslots von 15 Minuten Länge buchbar.
Die Sprechstunde findet im Sitzungszimmer im Anbau des Rathauses,
Eingang Nordstraße 19, 31319 Sehnde statt.

Termine können über www.sehnde.de/neuemitte gebucht werden.

Alle Rückmeldungen werden in die politischen Beratungen eingespeist.
Dazu wird eine erste Vorberatung wie geplant im Fachausschuss Stadtentwicklung und Umwelt am 07.02.2023 erfolgen.
Die ursprünglich für den 16.02.2023 vorgesehene Ratssitzung wird auf den 23.03.2023 verschoben.
Am 07.03.2023 findet eine weitere Sitzung des FA Stadtentwicklung und Umwelt zur Vorberatung des Innenstadtkonzeptes statt.


Quellen:
Artikelbild / Hintergrund von PIRO auf Pixabay 
Pressemeldung: Stadt Sehnde

Zur Werkzeugleiste springen