So, 21, Apr, 2024, 14:04

mehr aus Kategorie

Sanierung B443: Sehnde – Lehrte

Vollsperrung B443 Sehnde-Lehrte – Informationen zu Umleitungen, Zugang zu Gewerbegebieten. Bleiben Sie informiert und planen Sie voraus.

Müllabfuhrtermine zu Ostern in der Region Hannover

Sorgenfrei durch Ostern: Mit dem aktualisierten Abfuhrplan 2024 in Hannover bleiben Sie rund um die Feiertage bestens informiert.

Frühlingsboten auf Wanderschaft – Wenn Kröten reisen

Sicherheit für Amphibien durch Verkehrseinschränkungen, Krötenzäune und Straßensperrungen. Engagierte Gemeinschaft schützt Natur.

Mehr vom Autor

Ein Brief an unsere Leser

Engagiere dich bei Be-The.News, stärke den partizipativen Journalismus und fördere die Vielfalt in der Medienwelt. Werde Teil unseres Teams.

Archaische Denkmuster in der modernen Welt

Von Stereotypen bis Ernährungstrends: Einblicke in den Einfluss vergangener Denkweisen auf aktuelle gesellschaftliche Diskussionen.

Kabelchaos unter Hannovers Pflastersteinen

Hannovers Nordstadt erlebt ein Schauspiel der Baupannen beim Glasfaserausbau: Eine humorvolle Sicht auf die Tücken von Infrastrukturprojekten.
StartNiedersachsenSehndeSchöffenwahl Bewerber gesucht

Schöffenwahl Bewerber gesucht

Schöffenwahl 2023

Schöffenwahl 2023 – Interessierte weiterhin gesucht

Im ersten Halbjahr 2023 werden bundesweit Schöffen und Jugenden für die Amtsperiode 2024 – 2028 neu gewählt. Anfang Januar haben wir mit unserem Beitrag Schöffen – Wahl 2023 Sehnde bereits darüber berichtet. Inzwischen ist das Bewerbungsverfahren seit einigen Wochen im Gange und es werden immer noch Interessierte gesucht.

Was macht ein Schöffe?

Schöffinnen und Schöffen sprechen gleichberechtigt mit Berufsrichter und Berufsrichterinnen ein Urteil, gegen die Stimmen beider Schöffen kann also niemand verurteilt oder freigesprochen werden.

Was muss ein Schöffe können?

Juristische Vorbildung ist ausdrücklich nicht erforderlich, jedoch sind in hohem Maße Vorurteilsfreiheit und Verantwortungsbewusstsein, Meinungsstärke und Überzeugungsfähigkeit und – wegen des anstrengenden Sitzungsdienstes – gesundheitliche Eignung gefragt.

Es gibt verschiedene Gerichte, bei denen Schöffen an der Urteilsfindung mitwirken.

Sehnder Schöffen werden entweder am Amtsgericht Lehrte oder am Landgericht Hildesheim eingesetzt. Die Zuordnung zu einem dieser Gerichte erfolgt bei der Wahl durch den Schöffenwahlausschuss. Bei der Bewerbung kann eine Präferenz angegeben werden.

Schon gewusst?

Strafsachen gegen Erwachsene und Heranwachsende (Jugendliche) werden nicht vor der gleichen Kammer verhandelt. Deshalb gibt es auch extra Jugendschöffen.

Jugendschöffinnen und -schöffen richten über Menschen zwischen 14 und 21 Jahren.
Daher sollten sie Erfahrungen in der Jugenderziehung mitbringen. Dies bedeutet allerdings nicht, dass man ausgebildeter Pädagoge sein muss!
Auch ehrenamtliche Qualifikationen, wie in Jugendverbänden, Jugendhilfe- und Freizeiteinrichtungen, in Schulen oder Sportvereinen, als Ausbilder in einem Unternehmen sowie im Rahmen privater Erziehungs- und Betreuungstätigkeiten „befähigen“ zu diesem Amt.
Man sollte dieser Altersgruppe aufgeschlossen gegenüber sein.

Erfahrungsgemäß ist dies Amt weniger bekannt, daher sind dort auch die Bewerberzahlen deutlich geringer – somit steigt auch die Chance, tatsächlich gewählt zu werden!

Ihre Bewerbungen nehmen wir weiterhin gerne entgegen.

Informationen zum Verfahren finden Sie auf der Internetseite der Stadt Sehnde.
Dort sind auch weitere interessante Seiten verlinkt.
Für Fragen steht Ihnen Frau Müller gerne zur Verfügung.
Telefonisch erreichbar unter 05138/707-237

Das Schöffenwahl-Formular und Jugendschöffenwahl-Formular finden sie auf der Webseite der Stadt Sehnde.

Das ausgefüllte Bewerbungsformular bitte bis zum 10. März 2023 bei der Stadt einreichen.

Bewerbung möglich per Post, E-Mail oder Fax unter:

Frau Anja Müller
Rathaus, Zimmer 112 // 1. OG
Nordstraße 21
31319 Sehnde
anja.mueller@sehnde.de
Fax: 05138/70766237


Quellen:
Bild: Bild von succo auf Pixabay 
Pressemeldung: Stadt Sehnde

Zur Werkzeugleiste springen