So, 21, Apr, 2024, 14:04

mehr aus Kategorie

Sanierung B443: Sehnde – Lehrte

Vollsperrung B443 Sehnde-Lehrte – Informationen zu Umleitungen, Zugang zu Gewerbegebieten. Bleiben Sie informiert und planen Sie voraus.

Müllabfuhrtermine zu Ostern in der Region Hannover

Sorgenfrei durch Ostern: Mit dem aktualisierten Abfuhrplan 2024 in Hannover bleiben Sie rund um die Feiertage bestens informiert.

Frühlingsboten auf Wanderschaft – Wenn Kröten reisen

Sicherheit für Amphibien durch Verkehrseinschränkungen, Krötenzäune und Straßensperrungen. Engagierte Gemeinschaft schützt Natur.

Mehr vom Autor

Ein Brief an unsere Leser

Engagiere dich bei Be-The.News, stärke den partizipativen Journalismus und fördere die Vielfalt in der Medienwelt. Werde Teil unseres Teams.

Archaische Denkmuster in der modernen Welt

Von Stereotypen bis Ernährungstrends: Einblicke in den Einfluss vergangener Denkweisen auf aktuelle gesellschaftliche Diskussionen.

Kabelchaos unter Hannovers Pflastersteinen

Hannovers Nordstadt erlebt ein Schauspiel der Baupannen beim Glasfaserausbau: Eine humorvolle Sicht auf die Tücken von Infrastrukturprojekten.
StartNiedersachsenSehndeFrühjahrskonzert in Wahrendorff

Frühjahrskonzert in Wahrendorff

Schildbach-Maposse-PR

Frühjahrskonzert in Wahrendorff

Der März bringt musikalische Power und Emotionen nach Köthenwald

„Ich liebe es, für mich und für andere zu musizieren. Die Wirkung, die meine Stimme auf Menschen haben kann, überrascht mich jedes Mal aufs Neue und macht mich zu einer glücklichen Musikerin“, beschreibt Ivana Schildbach ihren Zugang zur Musik und zu öffentlichen Konzerten.
Ivana tritt im „Ensemble Margarita und Ivana“ gemeinsam mit Margarita Luisa Maposse auf.
Am Sonntag, 19. März 2023, 15:00 Uhr, gibt es von den beiden Künstlerinnen in Wahrendorff im Dorff‐Gemeinschaftshaus, Wahre Dorffstraße 4 in Sehnde, ganz viel Power und Emotion in einem vielfältigen Programm.
Auf der Playlist stehen Songs von Avicii, Kate Bush, Lady Gaga, Chelou, Alicia Keys, Ariana Grande, Nathaniel Joseph Ruess, Jessica Cornish feat. B. o. B., Billie Eilish/Khalid und Rio Reiser.

Beide Künstlerinnen sind Sängerinnen und Songwriterinnen.

Mit dem Song „Weg des Lichts“ gibt es im Konzert auch ein eigenes Stück von Margarita.
Gemein ist den beiden Musikerinnen die Power und Emotion, mit denen Musik und Text beim Publikum ankommen. Die zwei Musikerinnen haben sich speziell für Yehudi Menuhin Live Music Now (LMN) zusammengefunden, um ihre Freude an Musik gemeinsam weiterzugeben.
Mit einer Mischung aus populärer englischer und deutscher Musik sowie dem gelegentlichen Jazzstandard gestalten sie ein vielfältiges Programm.
Beide sind seit 2022 Stipendiaten von Live Music Now Hannover und studieren Popular Music an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH).

Margarita Luisa Maposse

Margarita Luisa Maposse wurde 1996 in Chemnitz geboren. Die Sängerin und Songwriterin ist Studentin des Popular Music Studienganges an der HMTMH mit dem Hauptfach Gesang. Mit dem Abitur erhielt sie eine Auszeichnung für besonderes musikalisches Engagement. 2019 erreichte sie den 1. Platz auf Bundesebene von Jugend musiziert im Fach Popular Gesang. Aktuell ist sie aktiv mit der Band „Margarita & the Boys“ und bereits fünf veröffentlichten Songs (Rock, Alternative, Grunge) auf der Bühne. Aktuell im Februar 2023 ist der Release „Avalanche“ erschienen. Zusätzlich ist sie im
Soloprojekt Margarita Stellar engagiert (Pop mit Klassikelementen, Singer/Songwriter, Fairytale).

Ivana Schildbach ist 2000 in Rothenburg ob der Tauber geboren und in Mittelfranken aufgewachsen. Bereits
in jungen Jahren brachte sie sich Gitarre und Klavier bei und nahm sieben Jahre lang Geigenunterricht. Die ersten Songtexte schrieb sie mit 13 Jahren. Nach ihrem Schulabschluss entschied sie sich, auf ihr Herz zu hören und alles auf die Musik zu setzen. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Popsängerin und nahm am Popkurs 2020 teil. Seit Ende desselben Jahres studiert IVANA Popular Music B. A. an der HMTMH. 2020 veröffentlicht sie ihre Debüt‐Single „Blau“, im Sommer 2022 spielte sie ihre ersten Live‐Auftritte mit live Band. Es folgte ihr zweiter Release „Wann hört das auf“, der das Leben mit Depressionen behandelt. Ihre erste EP „Amor“ erscheint im März 2023.

Ivana-Schildbach

Mehr Informationen: www.wahrendorff.de


Quellen:
Fotos: ©Pressemeldung Wahredorff
Pressemeldung: Klinikum Wahrendorff

Zur Werkzeugleiste springen