Di, 23, Apr, 2024, 19:04

mehr aus Kategorie

Sanierung B443: Sehnde – Lehrte

Vollsperrung B443 Sehnde-Lehrte – Informationen zu Umleitungen, Zugang zu Gewerbegebieten. Bleiben Sie informiert und planen Sie voraus.

Müllabfuhrtermine zu Ostern in der Region Hannover

Sorgenfrei durch Ostern: Mit dem aktualisierten Abfuhrplan 2024 in Hannover bleiben Sie rund um die Feiertage bestens informiert.

Frühlingsboten auf Wanderschaft – Wenn Kröten reisen

Sicherheit für Amphibien durch Verkehrseinschränkungen, Krötenzäune und Straßensperrungen. Engagierte Gemeinschaft schützt Natur.

Mehr vom Autor

DGB Lehrte feiert den 1. Mai

Maifest 2024 in Lehrte mit politischen Rednern, vielfältigem Unterhaltungsprogramm. Ein Fest, für Kultur, Diskussion und Gemeinschaft.

Musikschule präsentiert Blockflöten – Konzert

Blockflötenkonzert der Musikschule Ostkreis Hannover in Lehrte. Junge Talente präsentieren Werke von der Renaissance bis zur Gegenwart.

Maibaum – Aufstellen bei Glück Auf Lehrte

Tradition und Gemeinschaft. Genießen Sie festliche Stimmung mit Maikranz, Mai-Ur-Bock und mehr – ideal für Familien und Freunde.
StartNiedersachsenSehndeFörderpreis für HiFi-Museum

Förderpreis für HiFi-Museum

Förderpreis HiFi Museum Sehnde

Sparkasse Hannover unterstützt Museum für HiFi- und Studiotechnik

Verbesserung des Brandschutzes

Das norddeutsche Museum für HiFi- und Studiotechnik in Sehnde erhält einen Förderpreis von der Sparkasse Hannover in Höhe von 1.325,82 Euro.
Mit dieser finanziellen Unterstützung kann das Museum die Brandschutzsicherheit verbessern und den Besucherservice optimieren.
Um den erhöhten Brandschutzanforderungen gerecht zu werden, gibt es neue Verglasungen in den Themenräumen, ohne dass das Ausstellungserlebnis beeinträchtigt wird.
Die Besucher können weiterhin die Exponate ungehindert besichtigen und die Technikwelten erleben.

Neue T-Shirts für das Team

Zudem wurde die Betreuung der Besucher durch einheitliche T-Shirts für alle ehrenamtlichen Mitglieder des Museums verbessert.
Auf diese Weise können die Besucher die Ehrenamtlichen besser erkennen und als Ansprechpartner identifizieren.
Durch den Austausch untereinander werden die Ziele und die Ausstellung des Museums allen nähergebracht.

Bürgermeister bedankt sich für ehrenamtliches Engagement

Bürgermeister Olaf Kruse betonte, dass das Ehrenamt in den letzten Jahren immer wichtiger für den gesellschaftlichen Zusammenhalt geworden ist. Der Bürgermeister brachte seine Dankbarkeit für die vielen ehrenamtlich Engagierten zum Ausdruck.
Er hob hervor, dass ohne dieses Engagement das Hannoversche Straßenbahn-Museum mit seinen Technikwelten, zu denen auch das HiFi-Museum gehört, in dieser Form nicht möglich wäre.
Die Sparkasse Hannover übernimmt als Sponsorin gesellschaftliche Verantwortung und freut sich, die Entwicklung des HiFi-Museums zu fördern und somit einen Beitrag zur Entwicklung Sehndes zu leisten. Jürgen Haase, Vorstandsvorsitzender des HiFi-Museums und einer der Initiatoren des Förderantrags, freut sich über die Spende der Sparkasse, die dazu beiträgt, das Museum attraktiver zu gestalten.


Quellen:
Foto(s): ©Stadt Sehnd: von links Henning Dombert, Edgar Prussat, Jürgen Haase, Markus Ulrich, Olaf Kruse
Pressemeldung: Stadt Sehnde

Zur Werkzeugleiste springen