Di, 23, Apr, 2024, 19:04

mehr aus Kategorie

DGB Lehrte feiert den 1. Mai

Maifest 2024 in Lehrte mit politischen Rednern, vielfältigem Unterhaltungsprogramm. Ein Fest, für Kultur, Diskussion und Gemeinschaft.

Krankenhaus Lehrte wird zum Lost Place – Springe 2.0?

Lehrte konfrontiert mit den Konsequenzen der Krankenhausschließung: Mitarbeiterunzufriedenheit und steigende Patientenbelastung.

Politische Täuschung? Krankenhaus-Schließung in der Kritik

Konfrontiert! SPD und KRH: Hintergründe zum Aufschrei über die Krankenhausschließung, politische Täuschungen und die Forderung nach Klarheit.

Mehr vom Autor

DGB Lehrte feiert den 1. Mai

Maifest 2024 in Lehrte mit politischen Rednern, vielfältigem Unterhaltungsprogramm. Ein Fest, für Kultur, Diskussion und Gemeinschaft.

Musikschule präsentiert Blockflöten – Konzert

Blockflötenkonzert der Musikschule Ostkreis Hannover in Lehrte. Junge Talente präsentieren Werke von der Renaissance bis zur Gegenwart.

Maibaum – Aufstellen bei Glück Auf Lehrte

Tradition und Gemeinschaft. Genießen Sie festliche Stimmung mit Maikranz, Mai-Ur-Bock und mehr – ideal für Familien und Freunde.
StartNiedersachsenLehrteWfL fordert Rettung Lehrter Krankenhaus

WfL fordert Rettung Lehrter Krankenhaus

KRH-Klinikum-Lehrte

Lehrter Krankenhaus vor Schließung trotz Bürgerpetition

Die Wählergemeinschaft „Wir für Lehrte“ (WfL) beantragt eine Aktuelle Stunde

Die Wählergemeinschaft »Wir für Lehrte« (WfL) hat einen Antrag auf eine Aktuelle Stunde zum Thema »Schließung vom Lehrter Krankenhaus – Umsetzung der Medizinstrategie 2030« bei der nächsten Ratssitzung am Dienstag, 6. Juni 2023, um 18:00 Uhr gestellt.

Regionsversammlung – Schließungspläne Lehrter Krankenhaus

Kürzlich hat die Regionsversammlung mit einer knappen Mehrheit von 47 zu 37 Stimmen die Medizinstrategie 2030 verabschiedet, die eine Schließung des Krankenhauses in Lehrte vorsieht. Diese Entscheidung wurde getroffen, obwohl über 13.000 Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Unterschrift den Erhalt des Krankenhauses gefordert haben.

Gemeinsame Resolution zur Unterstützung des Krankenhausstandorts Lehrte

Im Dezember 2022 haben alle im Rat der Stadt Lehrte vertretenen Parteien, Fraktionen und Gruppen in einer gemeinsamen Resolution den Erhalt des Lehrter Krankenhauses unterstützt. Insbesondere wurde das Versorgungskonzept des KRH Klinikums Ost befürwortet, welches für den Standort Lehrte eine umfassende Grund- und Regelversorgung sowie den Aufbau eines geriatrischen Zentrums vorsieht.

Kritische Stimmen – Grüne Zweifel an Alternativen zum Neubau

Die CDU/FDP-Gruppe in Lehrte hat eine Petition eingereicht. Zudem wurde diese Petition auch von der SPD unterstützt. Was auf der Homepage der SPD Lehrte am 29. Dezember 2022 auch zu lesen war. Außerdem hat das Bündnis90/Die Grünen auf ihrer Homepage am 3. Februar 2023 ihre Unterstützung für eine hochwertige Gesundheits- und Notfallversorgung im Lehrter Krankenhaus geäußert. Zudem äußerten die Grünen Zweifel daran, dass ein Neubau in Großburgwedel die beste Alternative sei.

Aktuelle Stunde zur Diskussion der Medizinstrategie 2030

Diese Positionen stimmt nicht mit der nun abgestimmten Medizinstrategie 2030 überein. Infolgedessen soll die einschneidende Entscheidung bezüglich Lehrtes Krankenhaus im Rahmen einer Aktuellen Stunde diskutiert und erörtert werden. Weiterhin sollen die Bürgerinnen und Bürger von Lehrte über die Angelegenheit informiert werden.


Quellen:
Foto(s): P. R-.F.
Pressemeldung: Wählergemeinschaft Wir-für-Lehrte

Zur Werkzeugleiste springen