So, 21, Apr, 2024, 14:04

mehr aus Kategorie

Sanierung B443: Sehnde – Lehrte

Vollsperrung B443 Sehnde-Lehrte – Informationen zu Umleitungen, Zugang zu Gewerbegebieten. Bleiben Sie informiert und planen Sie voraus.

Müllabfuhrtermine zu Ostern in der Region Hannover

Sorgenfrei durch Ostern: Mit dem aktualisierten Abfuhrplan 2024 in Hannover bleiben Sie rund um die Feiertage bestens informiert.

Frühlingsboten auf Wanderschaft – Wenn Kröten reisen

Sicherheit für Amphibien durch Verkehrseinschränkungen, Krötenzäune und Straßensperrungen. Engagierte Gemeinschaft schützt Natur.

Mehr vom Autor

Ein Brief an unsere Leser

Engagiere dich bei Be-The.News, stärke den partizipativen Journalismus und fördere die Vielfalt in der Medienwelt. Werde Teil unseres Teams.

Archaische Denkmuster in der modernen Welt

Von Stereotypen bis Ernährungstrends: Einblicke in den Einfluss vergangener Denkweisen auf aktuelle gesellschaftliche Diskussionen.

Kabelchaos unter Hannovers Pflastersteinen

Hannovers Nordstadt erlebt ein Schauspiel der Baupannen beim Glasfaserausbau: Eine humorvolle Sicht auf die Tücken von Infrastrukturprojekten.
StartNiedersachsenSehndeVollsperrung der K147 - Brückensanierung

Vollsperrung der K147 – Brückensanierung

Straßenbau
Straßenbau

Sanierungsarbeiten während der Sommerferien

Umleitung und Busänderungen
Sanierung der Brücke auf der K147 zwischen Müllingen und K148

Die Region Hannover wird während der Sommerferien vom 06.07. bis zum 16.08.2023 das Brückenbauwerk über die Bruchriede auf der Kreisstraße 147 unter Vollsperrung sanieren.
Diese Maßnahme erfordert eine Umleitung über Laatzen (L410, K266, B6 und B443) bzw.
Sehnde (K148, B65, L410), die entsprechend ausgeschildert wird.

Änderungen im Busverkehr während der Bauarbeiten

Während der Bauarbeiten wird die Buslinie 330 in Fahrtrichtung »Lühnde« von Wülferode kommend über Wassel und Sehnde nach Bolzum umgeleitet. Die Haltestellen »Müllingen / Tivoli«, »Müllingen / Bokumer Straße«, »Wirringen«, »Wehmingen« und »Bolzum / Boltessemstraße« werden während dieser Zeit nicht bedient. Reisende haben jedoch die Möglichkeit, den On-Demand-Service »Sprinti« zu nutzen.

Des Weiteren werden die Haltestellen »Wassel«, »Sehnde / Wilhelm-Henze-Weg«, »Sehnde / Schulzentrum (B65)« und »Sehnde / Bahnhof« der Buslinie 371 während der Bauarbeiten mitbedient.

Die Stadt Sehnde bittet um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen.


Quellen:
Foto(s): Bild von Frauke Riether auf Pixabay
Pressemeldung: Stadt Sehnde

Zur Werkzeugleiste springen