Sa 22 Jun 2024
74FollowerFolgen
26FollowerFolgen
33FollowerFolgen
14AbonnentenAbonnieren

mehr aus Kategorie

Vogel-Wellness vor Rehkitzleben – Eine absurde Entscheidung

Hannover zeigt, wie Bürokratie Drohnen zur Rehkitzrettung blockiert, um die Vögel nicht beim Yoga zu stören. Landwirte und Jäger fassungslos.

Triumph beim Schützen-Corps Lehrte

Erfolg der Damenmannschaft bei den Landesverbandsmeisterschaften. Das »Dreamteam« sichert sich den ersten Platz in der Disziplin Luftpistole.

Bibliothek Lehrte bietet Lesespaß in den Sommerferien

Stadt- und Schulbibliothek Lehrte ist in den Sommerferien wie gewohnt geöffnet und bietet zahlreiche Veranstaltungen und digitale Angebote.

Mehr vom Autor

Triumph beim Schützen-Corps Lehrte

Erfolg der Damenmannschaft bei den Landesverbandsmeisterschaften. Das »Dreamteam« sichert sich den ersten Platz in der Disziplin Luftpistole.

Rettet den Tierschutz Nordhausen

Der Tierschutz Nordhausen steht vor finanziellen Schwierigkeiten. Unterstützen Sie den Verein, damit er weiterhin Tieren in Not helfen kann.

Stressfrei zum Konzert – Roland Kaiser und Peter Maffay live

Konzerte von Roland Kaiser und Peter Maffay in der Heinz von Heiden Arena. Nutzen Sie GVH und »Park & Ride« für eine stressfreie Anreise.
StartNiedersachsenLehrteMarkierungsarbeiten auf der K123 Steinwedel

Markierungsarbeiten auf der K123 Steinwedel

Radweg

Neuer Radschutzstreifen in Steinwedel

Region Hannover schafft Radschutzstreifen in Steinwedel

In den kommenden Wochen werden die Verkehrsteilnehmer in Steinwedel um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten, da die Region Hannover umfangreiche Markierungsarbeiten auf der K123 durchführen wird.
Das Hauptziel dieser Maßnahmen ist die Schaffung eines Radschutzstreifens entlang der Ortsdurchfahrt in Fahrtrichtung Aligse.
Die Arbeiten finden im Zeitraum vom 17. Juli 2023 bis zum 4. August 2023 statt.

Um die Sicherheit und den Komfort der Radfahrer zu verbessern, hat sich die Region Hannover dazu entschlossen, diesen wichtigen Schritt zu unternehmen. Durch die Einrichtung eines Radschutzstreifens wird den Radfahrern ein eigener Bereich zugewiesen, der sie besser vor dem motorisierten Verkehr schützt. Dies fördert nicht nur die Sicherheit der Radfahrer, sondern auch den Ausbau des Radverkehrs in der Region.

Region Hannover bittet um erhöhte Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer

Die Markierungsarbeiten werden abschnittsweise als Tagesbaustelle durchgeführt.
Es ist jedoch zu erwarten, dass es zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen kommen wird.
Die Region Hannover bittet daher alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und erhöhte Vorsicht während dieser Bauphase. Es werden alle Anstrengungen unternommen, um die Beeinträchtigungen auf ein Minimum zu reduzieren und den Verkehrsfluss so wenig wie möglich zu beeinträchtigen.

Weitere Informationen zu den Markierungsarbeiten und möglichen Verkehrsbehinderungen können bei der Region Hannover eingeholt werden. Die Region steht allen Bürgern gerne zur Verfügung, um Fragen zu beantworten und eventuelle Bedenken auszuräumen. Mit der Fertigstellung der Markierungsarbeiten wird eine spürbare Verbesserung für Radfahrer in Steinwedel erreicht, was die Sicherheit und Attraktivität des Radverkehrs in der Region weiter steigert.


Quellen:
Foto(s): Bild von jannoon028 auf Freepik
Pressemeldung: Stadt Lehrte