Di, 23, Apr, 2024, 18:04

mehr aus Kategorie

Fotografie-Kunstprojekt »ewigundendlich«

Fotoprojekt »ewigundendlich« von Ron Kuhwede, ein Kunstprojekt, das den Tod durch Humor und unkonventionelle Perspektiven neu interpretiert.

Sprungbrett in die Berufswelt

Ausbildungsmesse in Lehrte 2024 - Finde deinen Job – Einblicke in die Berufswelt. Karrierechancen kennenlernen, Unternehmen treffen.

Neue Wege in der Arbeitszeitgestaltung

Vortrag des DGB in Lehrte -Brisante Arbeitszeitdebatte: Von Fachkräftemangel bis Zeitautonomie, wie findet man den Mittelweg?

Mehr vom Autor

DGB Lehrte feiert den 1. Mai

Maifest 2024 in Lehrte mit politischen Rednern, vielfältigem Unterhaltungsprogramm. Ein Fest, für Kultur, Diskussion und Gemeinschaft.

Musikschule präsentiert Blockflöten – Konzert

Blockflötenkonzert der Musikschule Ostkreis Hannover in Lehrte. Junge Talente präsentieren Werke von der Renaissance bis zur Gegenwart.

Maibaum – Aufstellen bei Glück Auf Lehrte

Tradition und Gemeinschaft. Genießen Sie festliche Stimmung mit Maikranz, Mai-Ur-Bock und mehr – ideal für Familien und Freunde.
StartNiedersachsenSehndeCDU Sehnde und KiJu-Treff auf wilder Fahrt

CDU Sehnde und KiJu-Treff auf wilder Fahrt

Ferienpassaktion im Rasti-Land

Abenteuer im Rasti-Land

Mit Spaß und Teamwork: CDU Sehnde und KiJu-Treff begeistern Jugendliche

Ferienspaß für 36 Sehnder Kinder und 7 Betreuer im Rasti-Land bei Salzhemmendorf.
Bei gutem Wetter startete die ausgelassene Gruppe vom Sehnder Rathaus aus und hatte bereits auf der Anfahrt eine Menge Spaß miteinander.

Gemeinsames Lager am Grillplatz und spannende Fahrgeschäfte

Am Freizeitpark angekommen wurde der dortige Grillplatz als gemeinsames Lager aufgesucht und die Teilnehmer strömten in Kleingruppen zu den verschiedenen Fahrgeschäften aus. Wildwasserrafting, Bobbahn, Achterbahn und viele weitere Highlights wurden auch gemeinsam mit den Betreuern ausgiebig durchgetestet.

„Sinnbildlich gesprochen, es blieb kein Auge trocken und so manches Oberteil musste auch mal ausgewrungen werden“, berichtete der stellvertretende Ortsverbandsvorsitzende Jens Reimann. Der Ortsverbandvorsitzende bedankt sich für die erneut gute Zusammenarbeit mit seinem Team, den zahlreichen Kindern und vor allem den städtischen Mitarbeitern aus dem Bereich des Kinder- und Jugendtreffs (KiJu-Treff).
In der gemeinsamen Mittagspause wurde dann nochmals der restliche Ablauf besprochen, und die Ferienpassteilnehmer schwärmten anschließend erneut aus. Mit einer leichten Verspätung erreichte die fröhliche, aber sichtbar geschaffte Gruppe um 17:30 Uhr Sehnde und wurde von den Eltern in Empfang genommen.

Zukünftige Perspektiven

CDU Sehnde engagiert sich für die Jugend

Die zweite erfolgreiche Aktion im städtischen Ferienpass zeigt erneut, dass der lebendige CDU-Ortsverband Sehnde nicht nur Kommunalpolitik kann, sondern auch Spaß mit der Arbeit im Bereich Jugend hat. „Wir möchten auch hier zukünftig weiter gestalten und uns aktiv einbringen“, sind sich die Christdemokraten einig.

Vorfreude auf die nächste Aktion

Animation mit Stockbrot und Nachtwanderung

Bereits kommenden Freitag findet die dritte Aktion statt, bei der es um abendliche »Animation mit Stockbrot und Nachtwanderung« geht. Ein ähnliches Angebot gab es bereits im letzten Jahr und wurde weiterentwickelt. Hier wird auch wieder das CDU Schminkteam aktiv sein, und ein wenig Disco darf natürlich auch nicht fehlen. „Die Jugend ist unsere Zukunft, gerne gestalten wir hier gemeinsam, und schön ist es, wenn auch mal die Politik oder Alltagssorgen keine Rolle spielen“, ist sich die Gruppe einig.


Quellen:
Foto(s): © CDU Ortsverband Sehnde
Pressemeldung: CDU Ortsverband Sehnde

Zur Werkzeugleiste springen