Sa 20 Jul 2024

mehr aus Kategorie

Aktiv und informiert – Sommer-Radtour mit Bürgermeister Kruse

Bürgermeister Olaf Kruse lädt zu einer Sommer-Radtour durch Sehnde ein. Entdecken Sie aktuelle Projekte zur Stadtentwicklung.

KinderEvents Sehnde unterstützt 1. FC Sarstedt

KinderEvents wird offizieller Sponsor des 1. FC Sarstedt und unterstützt den Verein. Eine 8 m lange Bandenwerbung würdigt Zusammenarbeit.

Abschied vom »aufhof« – Ein Jahr voller kreativer Impulse

Der »aufhof« schließt nach 13 Monaten Veranstaltungen und Ausstellungen. Mit mehr als 250.000 Besucher und zahlreichen positiven Erfahrungen.

Mehr vom Autor

Belit Onay fordert Stabilität für Hannover 96

Oberbürgermeister Belit Onay äußert sich zur BGH-Entscheidung, dass Martin Kind nicht länger Geschäftsführer von Hannover 96 ist.

Auswertung des Collegiumsschießens 2024

Die Ergebnisse des Collegiumsschießens 2024 in Lehrte sind ausgewertet. Entdecken Sie die Gewinner in verschiedenen Kategorien.

Baumpflegearbeiten Hildesheimer Str. Hannover

Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Hildesheimer Straße in Hannover durch Baumpflegearbeiten. Erfahren Sie mehr über die Maßnahmen.
StartNiedersachsenSehndeSommer-Radtour durch Sehnde

Sommer-Radtour durch Sehnde

Fahrräder
Fahrräder

Entdeckungstour mit dem Bürgermeister

Radtour zu laufenden Projekten in Sehnde

Die beliebte Sommer-Radtour mit Bürgermeister Olaf Kruse findet auch dieses Jahr statt. Sie verspricht interessante Einblicke in laufende Projekte im Sehnder Stadtgebiet.
Gemeinsam mit Herrn Godehard Kraft, dem Stadtplaner von Sehnde, lädt Bürgermeister Kruse alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein.

Startpunkt und Route

Der Start der Radtour ist für den 14. August 2023 um 16 Uhr geplant. Ausgangspunkt ist vor dem Rathaus in der Nordstraße 21.
Die Route führt von dort aus durch den Kernort Sehnde und weiter nach Bolzum, Wassel, Bilm und Höver. Die Tour verspricht viele interessante Ziele. Darunter das Gewerbegebiet Sehnde Ost, die GS Breite Straße mit ihrer Außenstelle Ladeholzstraße. Sowie das Neubaugebiet Friedrich Ebert Straße und das Mischgebiet Südtorfeld West.

Außerdem hält die Tour zu einem Besuch im Klimahaus Bolzum. In Wehmingen, am Feuerwehrgerätehaus Wassel sowie am Radwegbau von Wassel nach Bilm wird auch gestoppt.
Die Ackerpaten Pflanzwald, der Schmetterlingspfad in Höver und der Campus mit dem Schützenplatz in Höver sind weitere interessante Stationen der Tour.

Wichtige Informationen für die Teilnahme

Die Radtour endet gegen 19.15 Uhr im Ortsteil Höver. Für eine reibungslose Organisation der Veranstaltung bittet das Stadtmarketing um Anmeldung. Ines Raulf, erreichbar telefonisch unter 05138 707-285 oder per E-Mail: ines.raulf@sehnde.de ist Ansprechpartnerin für die Anmeldung.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an der Radtour auf eigenes Risiko erfolgt und Sie Ihr eigenes Fahrrad mitbringen müssen. Die An- und Abreise zur Radtour ist eigenständig zu organisieren. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen, die Entwicklungen in Sehnde hautnah zu erleben und in gemütlicher Runde mit dem Bürgermeister und anderen Interessierten zu diskutieren.


Quellen:
Foto(s): Bild von pvproductions auf Freepik
Pressemeldung: Stadt Sehnde

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel