Mo, 22, Apr, 2024, 06:04

mehr aus Kategorie

Fotografie-Kunstprojekt »ewigundendlich«

Fotoprojekt »ewigundendlich« von Ron Kuhwede, ein Kunstprojekt, das den Tod durch Humor und unkonventionelle Perspektiven neu interpretiert.

Neue Wege in der Arbeitszeitgestaltung

Vortrag des DGB in Lehrte -Brisante Arbeitszeitdebatte: Von Fachkräftemangel bis Zeitautonomie, wie findet man den Mittelweg?

Sanierung B443: Sehnde – Lehrte

Vollsperrung B443 Sehnde-Lehrte – Informationen zu Umleitungen, Zugang zu Gewerbegebieten. Bleiben Sie informiert und planen Sie voraus.

Mehr vom Autor

Ein Brief an unsere Leser

Engagiere dich bei Be-The.News, stärke den partizipativen Journalismus und fördere die Vielfalt in der Medienwelt. Werde Teil unseres Teams.

Archaische Denkmuster in der modernen Welt

Von Stereotypen bis Ernährungstrends: Einblicke in den Einfluss vergangener Denkweisen auf aktuelle gesellschaftliche Diskussionen.

Kabelchaos unter Hannovers Pflastersteinen

Hannovers Nordstadt erlebt ein Schauspiel der Baupannen beim Glasfaserausbau: Eine humorvolle Sicht auf die Tücken von Infrastrukturprojekten.
StartNiedersachsenSehndeFilmnachmittag für Senioren

Filmnachmittag für Senioren

Senioren Kino

Filmnachmittag im Ratssaal

Lesedauer: 2 Minuten

Seniorenbeirat lädt zu Filmnachmittag für Senioren ein

Der Seniorenbeirat der Stadt Sehnde hat in Zusammenarbeit mit dem Mobilen Kino Niedersachsen eine besondere Kinoveranstaltung für Senioren organisiert. Alle Senioren sind herzlich eingeladen, an diesem Filmnachmittag teilzunehmen, der bereits die zweite seiner Art in diesem Jahr ist.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 11. Oktober 2023, im Ratssaal der Stadt Sehnde, Eingang Nordstraße 19 in Sehnde, statt. Die Senioren können sich ab 15.00 Uhr auf einen kleinen Imbiss freuen, bevor um 15.30 Uhr die Filmvorführung beginnt.

Der Eintritt zur Vorstellung ist kostenfrei!

Der Filmtitel wird aus rechtlichen Gründen noch nicht verraten. Allerdings können wir Ihnen so viel verraten: Sie erwartet ein musikalisches Experiment, bei dem 250 Kinder und Jugendliche aus 25 Nationen beteiligt sind. Diese Schüler hatten nur sechs Wochen Zeit, um das Projekt zum Erfolg zu führen. Die große Frage lautet: Haben sie es geschafft?

Der Film hat eine Laufzeit von 100 Minuten, weshalb die Veranstaltung voraussichtlich bis ca. 17.30 Uhr dauern wird. Die Filmvorführung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem mobilen Kino Niedersachsen.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund begrenzter Sitzplätze eine Voranmeldung erforderlich ist. Diese kann bis spätestens 09. Oktober 2023 per E-Mail an ehrenamt@sehnde.de oder telefonisch unter 05138 707291 erfolgen.

Der Seniorenbeirat der Stadt Sehnde freut sich darauf, diesen besonderen Filmnachmittag mit Ihnen zu verbringen. Seien auch Sie dabei und genießen Sie einen unterhaltsamen und informativen Nachmittag im Kreise Gleichgesinnter.


Quellen:
Foto(s): Bild von Freepik
Pressemeldung: Stadt Sehnde
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu

Zur Werkzeugleiste springen