Sa 22 Jun 2024
74FollowerFolgen
26FollowerFolgen
33FollowerFolgen
14AbonnentenAbonnieren

mehr aus Kategorie

Vogel-Wellness vor Rehkitzleben – Eine absurde Entscheidung

Hannover zeigt, wie Bürokratie Drohnen zur Rehkitzrettung blockiert, um die Vögel nicht beim Yoga zu stören. Landwirte und Jäger fassungslos.

Triumph beim Schützen-Corps Lehrte

Erfolg der Damenmannschaft bei den Landesverbandsmeisterschaften. Das »Dreamteam« sichert sich den ersten Platz in der Disziplin Luftpistole.

Bibliothek Lehrte bietet Lesespaß in den Sommerferien

Stadt- und Schulbibliothek Lehrte ist in den Sommerferien wie gewohnt geöffnet und bietet zahlreiche Veranstaltungen und digitale Angebote.

Mehr vom Autor

Triumph beim Schützen-Corps Lehrte

Erfolg der Damenmannschaft bei den Landesverbandsmeisterschaften. Das »Dreamteam« sichert sich den ersten Platz in der Disziplin Luftpistole.

Rettet den Tierschutz Nordhausen

Der Tierschutz Nordhausen steht vor finanziellen Schwierigkeiten. Unterstützen Sie den Verein, damit er weiterhin Tieren in Not helfen kann.

Stressfrei zum Konzert – Roland Kaiser und Peter Maffay live

Konzerte von Roland Kaiser und Peter Maffay in der Heinz von Heiden Arena. Nutzen Sie GVH und »Park & Ride« für eine stressfreie Anreise.
StartNiedersachsenBurgdorfLEADER-Region Aue-Wulbeck – Infoveranstaltung

LEADER-Region Aue-Wulbeck – Infoveranstaltung

geschaeftsfrau-Meeting

Region Aue-Wulbeck sucht kreative Köpfe

Lesedauer: 3 Minuten

LEADER-Region Aue-Wulbeck ruft zur Einreichung von Projektideen auf

Infoveranstaltungen für Interessierte starten im November – Auftakt am 28.11.2023

Die Lokale Arbeitsgruppe (LAG) der LEADER-Region Aue-Wulbeck hat bereits fünf Projekte erfolgreich auf den Weg gebracht. Nun plant die LEADER-Region eine Reihe von Informationsveranstaltungen, um potenzielle Projektträger dazu zu ermutigen, ihre Ideen für die Region Aue-Wulbeck umzusetzen.

Infoveranstaltungen als Wegweiser für Projektträger

Die erste dieser Veranstaltungen wird digital am 28. November 2033 stattfinden, gefolgt von Vor-Ort-Terminen in allen vier Kommunen der LEADER-Region Anfang 2024.
Ziel dieser Veranstaltungen ist es, die Bürger über die Fördermöglichkeiten zu informieren und ihnen bei der Entwicklung eigener Projektideen zu helfen, sowie Fördergelder aus dem LEADER-Topf zu beantragen.

Bürgerbeteiligung für nachhaltige Entwicklung

Nach jeder Informationsveranstaltung sind zusätzliche Beratungstage geplant, an denen die Bürger ihre Ideen vorstellen, auf Förderfähigkeit prüfen und weiter konkretisieren können.
Die Planung und Moderation aller Veranstaltungen obliegt dem Planungsbüro »mensch und region«, das mit der Umsetzung des LEADER-Prozesses beauftragt ist.
Frank Prüße, Bürgermeister der Stadt Lehrte und Vorsitzender der LAG Aue-Wulbeck, betont: „Die Bürger kennen ihre Region am besten und haben selbst viele gute Ideen, um ihr Umfeld zu gestalten. Ziel der Veranstaltungen ist es, Ihnen Wege aufzuzeigen, diese mithilfe der LEADER-Förderung in die Tat umzusetzen.“

2,13 Millionen € Fördermittel für Aue-Wulbeck-Projekte

LEADER (Liaison Entre Actions de Développement de l’Économie Rurale) ist ein methodischer Ansatz für die Regionalentwicklung, der von der Europäischen Union initiiert wurde, um ländliche Regionen zu stärken und ihre nachhaltige Entwicklung zu fördern. Das Programm zeichnet sich durch einen Bottom-Up-Ansatz aus, bei dem Bürger, lokale Unternehmen, Vereine und weitere Organisationen aktiv in die Gestaltung ihrer Region einbezogen werden.
Für die LEADER-Region Aue-Wulbeck, zu der die Städte Burgdorf, Burgwedel und Lehrte sowie die Gemeinde Isernhagen gehören, stehen in der aktuellen LEADER-Förderperiode 2023–2027 rund 2,13 Mio. € Fördermittel für die Umsetzung von Projekten zur Verfügung.
Diese Förderungen decken die folgenden Handlungsfelder ab:

  1. Ländlicher Tourismus, Naherholung, Freizeit und Kultur
  2. Klimafreundliche Mobilität und (Nah-) Versorgung
  3. Natur, Landschaft, Gewässer sowie Land- und Forstwirtschaft
  4. Dorfentwicklung und Baukultur sowie Ehrenamt und Soziales
  5. Wirtschaft, Handwerk und Arbeitsmarkt

Unterstützung bei der Umsetzung von Projektideen

Wenn Sie bereits eine Projektidee haben, die Sie umsetzen möchten, können Sie sich unkompliziert beim Regionalmanagement der LEADER Region Aue-Wulbeck melden.
Das Büro »mensch und region« sowie die Geschäftsstelle der LAG in Lehrte unterstützen Sie bei der Entwicklung Ihrer Idee zum Projekt, bei Finanzierungsfragen und bei weiteren Prozessschritten.

Die Informationsveranstaltung findet am 28. November um 18 Uhr als Videokonferenz statt und bietet Gelegenheit für Fragen.
Zur organisatorischen Vorbereitung melden Sie sich bitte unter folgendem Link an:
Link zur Anmeldung.
Die erforderlichen Zugangsdaten werden Ihnen spätestens am Tag der Veranstaltung per E-Mail zugeschickt.

Kontakt:

Regionalmanagement Aue-Wulbeck
»mensch und region«
Lindener Marktplatz 9, 30449 Hannover
0511 / 44 44 54
auewulbeck@mensch-und-region.de

Geschäftsstelle der LAG Aue-Wulbeck
Stadt Lehrte
Rathausplatz 1, 31275 Lehrte
05132 / 505-4105
leader@lehrte.de


Quellen:
Foto(s): Bild von Freepik
Pressemeldung: Stadt Lehrte
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu