Fr, 19, Apr, 2024, 21:04

mehr aus Kategorie

SV 06 Fußballfest in Lehrte – Eintracht Bückeberge ohne Chance

SV 06 Lehrte dominiert gegen Eintracht Bückeberge. Lesen Sie den vollständigen Spielbericht und erleben Sie Fußball-Leidenschaft pur.

SV 06 Lehrte erkämpft sich wertvollen Sieg in Uetze

Mit Kampfgeist und Teamarbeit. SV 06 Lehrte sichert sich in einem dramatischen Spitzenspiel gegen SV Uetze 08 einen knappen 3:2-Sieg.

Bingo – Fieber in Lehrte

Am vergangenen Samstag, 17. Februar 2024, verwandelte sich das Kurt-Hirschfeld-Forum in Lehrte in ein Bingo-Paradies.

Mehr vom Autor

SV 06 Fußballfest in Lehrte – Eintracht Bückeberge ohne Chance

SV 06 Lehrte dominiert gegen Eintracht Bückeberge. Lesen Sie den vollständigen Spielbericht und erleben Sie Fußball-Leidenschaft pur.

Lehrtes Damen zaubern ein Dutzend Tore gegen Lembruch

Fußballdominanz der SV 06 Lehrte Frauen mit einem atemberaubenden Sieg gegen SV »Friesen« Lembruch. Jetzt Lesen. Spannende Spielhighlights!

SV 06 Lehrte erkämpft sich wertvollen Sieg in Uetze

Mit Kampfgeist und Teamarbeit. SV 06 Lehrte sichert sich in einem dramatischen Spitzenspiel gegen SV Uetze 08 einen knappen 3:2-Sieg.
StartVereins-PortalSV-06Lehrtes Damen zaubern ein Dutzend Tore gegen Lembruch

Lehrtes Damen zaubern ein Dutzend Tore gegen Lembruch

Lehrter Fußballfrauen feiern triumphalen 12:0-Sieg gegen Lembruch

Die Frauen des SV 06 Lehrte lieferten eine beeindruckende Vorstellung ab und sicherten sich somit einen fulminanten 12:0-Sieg gegen den SV »Friesen« Lembruch. Dieser Triumph in der Frauen Landesliga Hannover unterstreicht zudem die Dominanz und das außerordentliche Talent des Lehrter Teams.

Einseitiges Spielgeschehen

Von Beginn an dominierten die Spielerinnen des SV 06 Lehrte das Spielgeschehen und ließen den Friesen kaum Raum zum Atmen. Die Zuschauer wurden somit Zeugen eines regelrechten Sturmlaufs der Lehrterinnen, die teilweise Chancen im Minutentakt erspielten. Trotz der hervorragenden Spielgestaltung war die Chancenverwertung zunächst das größte Manko des Teams. Mehrere hochkarätige Möglichkeiten blieben ungenutzt, bis Jolina Schwahn, der Neuzugang im Team, mit einem wunderschönen Tor den Bann brach.

Stürmische Offensivleistung

Besonders in der ersten Halbzeit zeigte sich die Stärke des Lehrter Angriffs. Angeführt von Jolina Schwahn und Lucie Lenz, die mit präzisen Flanken für ständige Gefahr sorgten, schraubte das Team somit den Spielstand zur Halbzeit auf ein beeindruckendes 8:0 hoch. Dieser Offensivdrang wurde auch in der zweiten Halbzeit fortgesetzt, obwohl sich die Spielerinnen des SV »Friesen« Lembruch tapfer wehrten.

Die letzten Minuten entscheiden

In der zweiten Hälfte fand das Spiel etwas ausgeglichener statt, bis Jasmin Weder in der 72. Minute das erlösende 9:0 erzielte. Das war der Auftakt für einen fulminanten Schlussspurt, der mit einem Dreierschlag zum 12:0-Endstand führte. Die Tore von Kathrin Otto, Lone Petermann und Nina Thürnau unterstrichen die Überlegenheit der Lehrter Damen.

Ausblick

Das beeindruckende Ergebnis gibt dem Team von SV 06 Lehrte weiteren Auftrieb für das nächste Spiel am 07.04.2024 gegen den TSV Eintracht Bückeberge. Dieser Sieg ist nicht nur ein Beweis für die technische Überlegenheit und das taktische Verständnis der Mannschaft, sondern auch ein Signal an die Konkurrenz, dass mit den Lehrter Damen in dieser Saison zu rechnen ist.


Quellen:
Fotos: © SV 06 Lehrte
Pressemeldung: SV 06 Lehrte
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu

 

Zur Werkzeugleiste springen