Fr, 24, Mai, 2024, 19:05

mehr aus Kategorie

Kritik im Gesundheitsausschuss in Hannover

Notfallsprechstunde der KVN auf der Kippe. Kritik an Regionspräsident Krach nimmt zu. Kommunale Politiker fordern schnelle Lösungen.

Grüne Landtagsabgeordnete erzählt Märchen

Schließung des Krankenhauses Lehrte und die Reaktionen niedersächsischer Politiker. Ein Einblick in politische Fehlinformationen.

Spannung(en) am 1. Mai in Lehrte

Bürgerreaktionen zur Krankenhausschließung, lebhafte Reden und Bürgerengagement. Ein Tag, geprägt von Protest und Gemeinschaftsgeist.

Mehr vom Autor

Kita Maschwiesen lädt zum Jubiläum ein

Feiern Sie mit der Kita Maschwiesen in Ahlten! 50 Jahre pädagogische Erfahrung und 30 Jahre Integration. Einladung zum Tag der offenen Tür.

Patientenfürsprecher KRH Kliniken – Unabhängigkeit verloren?

Änderungen Patientenfürsprecher KRH Kliniken. Anfrage von O.Brandt (CDU) zur Transparenz und Unabhängigkeit im Gesundheitswesen von Hannover.

50 Jahre Kindertagespflege in Deutschland

50 Jahre Kindertagespflege in Deutschland: Lehrte feiert mit. Eine bewährte Form der Kindererziehung zelebriert ihr Jubiläum.
StartRatgeber & MagazinKolumnenEin Brief an unsere Leser

Ein Brief an unsere Leser

Gemeinsam stark – »Be-The.News« sucht engagierte Unterstützer

Liebe Leser,

als Chefredakteur möchte ich mich persönlich bei Euch für die ungewöhnliche Stille auf unserer Plattform in den letzten Tagen entschuldigen. Eine unvorhergesehene Pause meinerseits führte dazu, dass wir kaum neue Artikel veröffentlichen konnten.

Diese Zeit der Stille auf unserer Plattform hat somit deutlich gemacht, wie sehr »Be-The.News« auf die Unterstützung und das Engagement ehrenamtlicher Helfer angewiesen ist.
Unsere Plattform, die auf den Prinzipien des partizipativen Journalismus basiert, lebt von den Beiträgen und der aktiven Teilnahme der Gemeinschaft. Diese unerwartete Pause hat somit nicht nur die Herausforderungen aufgezeigt, mit denen wir konfrontiert sind, wenn wir auf diese Unterstützung verzichten müssen. Sondern bietet uns auch die Gelegenheit, diesen Moment als Aufruf zu sehen:
Wir brauchen Euch jetzt mehr denn je, um unsere Mission fortzuführen und unsere Plattform lebendig zu halten.

Die Bedeutung von Vielfalt im Journalismus

Ein wesentlicher Aspekt des partizipativen Journalismus, den wir bei »Be-The.News« vertreten, ist die Förderung von Vielfalt in der Medienwelt.
Die deutsche Medienlandschaft wird größtenteils von einigen wenigen großen Verlagen beherrscht. Was die Vielfalt der Perspektiven und Stimmen somit auch einschränken kann.
Durch die Beteiligung von Freiwilligen aus verschiedenen Lebensbereichen und mit unterschiedlichen Erfahrungen erweitern wir zudem das Spektrum der Berichterstattung. Wir tragen folglich dazu bei, dass mehr Menschen sich in den Medien repräsentiert sehen.
Diese Vielfalt in den Stimmen stärkt außerdem nicht nur die Qualität unserer Inhalte. Sondern fördert auch ein tieferes Verständnis und Respekt für unterschiedliche gesellschaftliche Perspektiven.
Euer Beitrag als ehrenamtlicher Mitarbeiter bei »Be-The.News« ist somit ein direkter Weg, um diese Vielfalt zu unterstützen. Ihr könnt somit aktiv an der Gestaltung einer ausgewogeneren Medienlandschaft mitwirken.

Warum Eure Mitarbeit wichtig ist

Unsere Plattform lebt von der aktiven Beteiligung und den frischen Ideen ehrenamtlicher Mitarbeit.
Jeder Beitrag, ob groß oder klein, bereichert die Gemeinschaft und verstärkt die vielfältigen Stimmen in der Medienlandschaft.
Es spielt keine Rolle, ob Ihr Erfahrungen im Journalismus habt oder einfach nur eine Leidenschaft für gesellschaftliche Themen mitbringt. Es gibt viele Wege, wie Ihr Euch einbringen könnt.

Wie Ihr Euch beteiligen könnt

Wir suchen Freiwillige in verschiedensten Bereichen:

  • Redaktionelle Mitarbeit: Schreiben, Lektorieren und Kuratieren von Inhalten.
  • Technische Unterstützung: Webdesign und Wartung unserer Online-Plattform.
  • Community-Management: Betreuung unserer Social-Media-Kanäle und Forumsdiskussionen.

Wenn Ihr Teil eines dynamischen Teams werden möchtet, das sich für transparenten und inklusiven Journalismus einsetzt, dann ist dies Eure Chance.
Besucht unsere Webseite »Be-The.News« und erfahre mehr über die Möglichkeiten, wie Ihr Euch engagieren könnt.

Eure Chance, zu gestalten

Wir hoffen, dass Ihr diese Gelegenheit zur Mitarbeit ebenso spannend findet wie wir.
Euer Engagement und Eure Kreativität sind der Schlüssel zu unserem gemeinsamen Erfolg.
Lasst uns gemeinsam daran arbeiten, »Be-The.News« weiterzuentwickeln und unsere Gemeinschaft und die Medienwelt zu stärken.

Mit besten Grüßen

Patrick Reinisch-Fahrland, Chefredakteur