Fr 21 Jun 2024
74FollowerFolgen
26FollowerFolgen
33FollowerFolgen
14AbonnentenAbonnieren

mehr aus Kategorie

Kinder der Kita Marktstraße laufen für ihre Wünsche

Erfolgreicher Sponsorenlauf der Kita Marktstraße: Kinder liefen fast 100 Km und sammelten 1.400 Euro für neue Spielgeräte und Ausstattungen.

9 Jahre Sir Tobey Masters mit Spieler- und Besucherrekord

Sir Tobey Masters Wehmingen: Rekordbeteiligung und spannende Wettkämpfe bei einem der größten Indiaca-Turniere Norddeutschlands.

Gewinne Freikarten für das SEA LIFE Hannover

Nimm teil an der Follower-Aktion, gewinne Freikarten fürs SEA LIFE Hannover. Unterstütze uns und werde Teil der Mitmach-Onlinezeitung.

Mehr vom Autor

Triumph beim Schützen-Corps Lehrte

Erfolg der Damenmannschaft bei den Landesverbandsmeisterschaften. Das »Dreamteam« sichert sich den ersten Platz in der Disziplin Luftpistole.

Rettet den Tierschutz Nordhausen

Der Tierschutz Nordhausen steht vor finanziellen Schwierigkeiten. Unterstützen Sie den Verein, damit er weiterhin Tieren in Not helfen kann.

Stressfrei zum Konzert – Roland Kaiser und Peter Maffay live

Konzerte von Roland Kaiser und Peter Maffay in der Heinz von Heiden Arena. Nutzen Sie GVH und »Park & Ride« für eine stressfreie Anreise.
StartRatgeber & MagazinFreizeit & FamilieIndiaca – Fieber in Wehmingen

Indiaca – Fieber in Wehmingen

Sir Tobey Masters Indiaca Turnier – Ein sportliches Highlight in Wehmingen

Das Sir Tobey Masters Indiaca Turnier in Wehmingen hat sich zu einem bedeutenden Ereignis entwickelt, das weit über die Region hinaus Beachtung findet. Mit einer Rekordbeteiligung von 220 Spielern und 30 Mannschaften setzt das Turnier neue Maßstäbe und zeigt, dass Sport und Gemeinschaft Hand in Hand gehen. Die umfassende Unterstützung von Sponsoren und die engagierte Arbeit der Helfer unterstreichen den Erfolg dieses Projekts.
Am 15. Juni 2024 wird Wehmingen erneut zum Zentrum des Indiaca-Sports, und wir freuen uns darauf, dieses besondere Event mit allen Teilnehmern und Besuchern zu feiern.

220 Spieler und 30 Mannschaften – Ein beeindruckendes Wachstum

Seit dem ersten Turnier im Jahr 2014, bei dem knapp 30 Spieler teilnahmen, ist das Sir Tobey Masters Indiaca Turnier enorm gewachsen. In diesem Jahr treten 30 Mannschaften mit bis zu sieben Spielern pro Team an. Marcel Aue, Vorstandsmitglied, ist stolz: „30 Mannschaften ist ambitioniert – aber eine Reportage beim NDR hat einfach für krasse Reichweite gesorgt.“
Nick Hapke, ebenfalls aus dem Vorstand, ergänzt: „Deutsche Indiaca-Meisterschaft in Neureut mit 200 Spielern – damit haben wir wohl mehr Spieler als die Deutsche Indiaca-Meisterschaft. So langsam sollte man uns auf der Agenda haben.“

Ein Event für die ganze Familie

Das Sir Tobey Masters Turnier verspricht nicht nur sportliche Höchstleistungen, sondern auch ein umfassendes Rahmenprogramm für die ganze Familie. Von Hähnchen und Hüpfburgen über DJ und Bratwurst bis hin zu Pool, Carlsberg-Tikki-Bar, Nuggets, Haxen, Cocktailbar, Pommes, Eis, Milchshakes, Currywurst und vieles mehr – es wird für jeden Geschmack etwas geboten. Felix Herbing aus dem Vorstand merkt an: „Jetzt geht es in die heiße Phase! Die letzten Planungen laufen.“

Digitalisierung und Logistik im Fokus

Das Sir Tobey Masters Indiaca Turnier funktioniert nur reibungslos, wenn die Digitalisierung 1:1 umgesetzt wird. Ansonsten könnte sich das Turnier mit den zwei Ligen und drei Spielfeldern zu sehr in die Länge ziehen. Daher werden immer mehr Helfer herangezogen, um den reibungslosen Ablauf zu garantieren.
Der Aufbau der Zelte der Teilnehmer und die Auslosung der Vorrunde finden am Abend vorher statt – ebenfalls auf der Bürgerwiese in Wehmingen mit Live-Übertragung auf Instagram. Dies sorgt nicht nur für Spannung und Vorfreude, sondern bindet auch das digitale Publikum in das Event ein.

Unterstützung und Sponsoring – Ein Gemeinschaftsprojekt

Eine Veranstaltung dieser Größenordnung erfordert immense Unterstützung, sowohl finanziell als auch logistisch. Hier zeigen sich die Unternehmen und Institutionen der Region besonders großzügig:

  • Die Volksbank Lehrte Stiftung unterstützt finanziell und trägt maßgeblich zur Realisierung des Turniers bei.
  • Die Firma Kuhlmann sorgt für eine Hüpfburg und eine Cocktailbar.
  • Sascha Ulla von Rewe stellt den Gewinnern epische Geschenkkörbe bereit.
  • Firma LAAS aus Ilten und Baumdienst F. Greulich tragen mit finanzieller Unterstützung zu vielen wichtigen Details bei.
  • Das Pflegeteam aus Sehnde investierte in neue Spielgeräte und Ersatzfedern.
  • Das Zahnärzte-Zentrum Ladeholz und VGH Thies Bröcker sorgen für die richtige Musik, DJs und die technische Anlage.
  • Gemeinsam für Sehnde e. V. hilft mit einer großzügigen Spende aus.
  • KNDR GmbH aus Sehnde übernimmt sämtliche Werbekosten und unterstützt finanziell.
  • Die Fastnachfrauen Wehmingen übernahmen die Kosten für sieben Pokale und 220 Medaillen.

Vorfreude und Erwartungen: Das Event des Jahres

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, und die Vorfreude ist spürbar. Die Beteiligten sind sich einig: Das Sir Tobey Masters Indiaca Turnier in Wehmingen wird ein Highlight des Jahres. Es ist nicht nur ein Sportereignis, sondern ein Fest der Gemeinschaft, das Menschen zusammenbringt und den Sportsgeist feiert. Die Mischung aus sportlicher Herausforderung, Unterhaltung und kulinarischen Genüssen macht das Turnier zu einem besonderen Erlebnis. Familien, Freunde und Sportbegeisterte sind eingeladen, diesen Tag gemeinsam zu verbringen und die einzigartige Atmosphäre zu genießen.

Einladung an alle – Seid dabei!

Das Sir Tobey Masters Indiaca Turnier in Wehmingen ist nicht nur für die Teilnehmer ein Highlight, sondern auch für alle Besucher ein Event, das man nicht verpassen sollte. Ob als Zuschauer, Unterstützer oder einfach als jemand, der einen schönen Tag in geselliger Atmosphäre verbringen möchte – es ist für jeden etwas dabei.

Programmübersicht:

  • Turnierbeginn: 15. Juni 2024, 9:00 Uhr
  • Ort: Bürgerwiese Wehmingen
  • Highlights: Hüpfburg, DJ, Carlsberg-Tikki-Bar, Cocktailbar, vielfältige kulinarische Angebote
  • Live-Übertragung: Aufbau und Auslosung der Vorrunde am Abend vorher auf Instagram
  • Siegerehrung: Verleihung von sieben Pokalen und 200 Medaillen

Sponsoren und Unterstützer

Ein besonderer Dank geht an alle Sponsoren und Unterstützer, ohne die dieses Event nicht möglich wäre. Ihre großzügigen Beiträge und ihr Engagement zeigen, wie wichtig Gemeinschaft und Zusammenhalt sind. Sie tragen wesentlich dazu bei, dass das Sir Tobey Masters Indiaca Turnier nicht nur ein sportlicher, sondern auch ein gesellschaftlicher Erfolg wird.


Quellen:
Fotos: © KNDR.team
Pressemeldung: KNDR.team
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu