Sa 20 Jul 2024

mehr aus Kategorie

Eine eigene Welt: Das Fuchsbau-Festival hautnah

Fuchsbau Festival 2024 in Zytanien: Ein einzigartiges Event voller Musik, Kunst und Kultur. Lesen Sie unseren Bericht zum Festivalwochenende.

Sicher und selbstständig – Wohnen im Alter und bei Behinderungen

Die Wohnberatung der Region Hannover bietet in Lehrte einen kostenlosen Vortrag über Hilfen für altersgerechtes und barrierefreies Wohnen an.

Lehrte feiert Weinfest 2024

Weinfest auf dem Rathausplatz ein Wochenende mit vielfältiger Weinauswahl, kulinarischen Köstlichkeiten und musikalischer Unterhaltung.

Mehr vom Autor

Belit Onay fordert Stabilität für Hannover 96

Oberbürgermeister Belit Onay äußert sich zur BGH-Entscheidung, dass Martin Kind nicht länger Geschäftsführer von Hannover 96 ist.

Auswertung des Collegiumsschießens 2024

Die Ergebnisse des Collegiumsschießens 2024 in Lehrte sind ausgewertet. Entdecken Sie die Gewinner in verschiedenen Kategorien.

Baumpflegearbeiten Hildesheimer Str. Hannover

Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Hildesheimer Straße in Hannover durch Baumpflegearbeiten. Erfahren Sie mehr über die Maßnahmen.
StartNiedersachsenLehrteEröffnungsfeier Kita - „Villa-Nordstern“

Eröffnungsfeier Kita – „Villa-Nordstern“

.

Die Kindertagesstätte „Villa Nordstern“ feiert im Rahmen des „Tag des offenen Denkmals“ seine Eröffnung.

Kita-Villa-Nordstern

Im Februar 2022 nahm die KiTa Nordstern mit dem symbolischen Durchtrennen des roten Bandes ihren Betrieb auf und empfing die ersten Kinder in ihren neuen Räumlichkeiten.
Betreiber der KiTa ist der LSV. Der Lehrter Sportverein hat die Villa Nordstern vom Eigentümer Rolf Neumann gemietet und soll bis zu 140 Kindern einen Betreuungsplatz bieten.
Das Konzept des LSV legt dabei großen Wert auf sportliche Betätigung.
Im Rahmen dieses Konzepts der Bewegungs-Kita soll hinter der Villa eine eigene Sporthalle für die Kinder errichtet werden. Das Fundament hierfür ist schon fertiggestellt.


Da die Villa unter Denkmalschutzvorgaben saniert wurde, wird auch einmal im Jahr der „Tag des offenen Denkmals“ begangen. So öffnete die Villa am Sonntag, dem 11. September 2022, ihre Türen. Die Besucher konnten so das eindrucksvoll sanierte Gebäude besichtigen.

Der Lehrter Sportverein nutzte die Gelegenheit, um die Eröffnung der Kindertagesstätte mit den Besuchern zu feiern. Neben einigen sportlichen Aktivitäten für Groß und Klein gab es auch Infostände vom LSV und einiger an der Sanierung beteiligten Firmen. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt.

Die Villa Nordstern wurde 1892 vom Zementfabrikanten und Pferdezüchter Hermann Manske (1839–1918) errichtet. Sie diente als Wohn- und Unternehmenssitz der 1906 gegründeten „Portland-Cementfabrik“.
Manske unterhielt ein erfolgreiches Gestüt, welches auf dem Gelände der Villa eine Außenstelle betrieb. Eines seiner Pferde war auch Namensgeber für die Villa.
Seit sie 1892 erbaut wurde, wechselte die Villa einige Male ihren Besitzer. Bereits früher sorgte Kinderlachen in den Räumen der Villa für Leben, denn bis Anfang der 90er Jahre beherbergte die Villa ein Kinderheim.

Kita-Villa-Nordstern


Danach stand die Villa lange leer. Im September 2018 erwarb Rolf Neumann die Villa, mit dem Plan, ihr wieder neues Leben einzuhauchen. So entstand in aufwendiger Sanierungsarbeit und unter Beachtung der Denkmalschutzvorgaben die Kita „Villa-Nordstern“.


Quellen:
Fotobearbeitung: KruemiePics

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel