Mo, 22, Apr, 2024, 05:04

mehr aus Kategorie

Kabelchaos unter Hannovers Pflastersteinen

Hannovers Nordstadt erlebt ein Schauspiel der Baupannen beim Glasfaserausbau: Eine humorvolle Sicht auf die Tücken von Infrastrukturprojekten.

Ganztagsförderungsgesetz stellt Hannover vor Probleme

Hannover vor Problem, Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschüler ab 2026 nicht erfüllen zu können. CDU/FDP fordern Maßnahmen.

Müllabfuhrtermine zu Ostern in der Region Hannover

Sorgenfrei durch Ostern: Mit dem aktualisierten Abfuhrplan 2024 in Hannover bleiben Sie rund um die Feiertage bestens informiert.

Mehr vom Autor

Ein Brief an unsere Leser

Engagiere dich bei Be-The.News, stärke den partizipativen Journalismus und fördere die Vielfalt in der Medienwelt. Werde Teil unseres Teams.

Archaische Denkmuster in der modernen Welt

Von Stereotypen bis Ernährungstrends: Einblicke in den Einfluss vergangener Denkweisen auf aktuelle gesellschaftliche Diskussionen.

Kabelchaos unter Hannovers Pflastersteinen

Hannovers Nordstadt erlebt ein Schauspiel der Baupannen beim Glasfaserausbau: Eine humorvolle Sicht auf die Tücken von Infrastrukturprojekten.
StartNiedersachsenHannoverOsterspaziergang im »Großen Garten«

Osterspaziergang im »Großen Garten«

Herrenhäuser Gärten

Traditioneller Osterspaziergang
in den Herrenhäuser Gärten

Ostersonntag, 9. April 2023 Osterspaziergang im »Großen Garten« in Herrenhausen

Der mit tausenden Frühlingsblumen geschmückte »Große Garten« lädt am Ostersonntag, 9. April 2023, zum traditionellen Osterspaziergang ein.

Von 10 bis 17 Uhr wird ein abwechslungsreiches Familien-Programm angeboten.

Osterhasen verteilen im Großen Parterre Schokolade an die Kinder. Lili & Claudius und die Frühlingsfee fordern mit barocken Spielen Geschicklichkeit und Kreativität heraus. Märchenerzählerinnen und Märchenerzähler tragen interessanten Geschichten vor.

Kücken
Plüschig und nicht immer gelb

Es gibt frisch geschlüpfte Osterküken zu sehen.
Solange der Vorrat reicht, gibt es Baumscheiben mit einem Oster-Motiv als Souvenir.

Für einen umfangreicheren Blick hinter die Kulissen ist die prächtige Galerie geöffnet.

Führungen gibt es um 13, 14 und 15 Uhr, Treffpunkt ist am Eingang im Orangenparterre. Unterhaltsame, informative und vor allem knifflige Erkundungstouren durch den »Großen Garten« sind jederzeit auf eigene Faust mit den digitalen Schnitzeljagden, den sogenannten Actionbounds, möglich. Während der gesamten Osterferien gibt es extra eine spezielle Oster-Tour.

Im »Georgengarten« klappern wieder die Pferdehufe

Mit Kutschen können sich bis zu vier Personen für 30 Minuten chauffieren lassen. Die Kutschfahrt kostet 25,00 Euro.

Pferde
Hoch hinaus geht es im GOP-Ballon, der an einem Kran hochgezogen wird.

Diese Vogelperspektive über die Herrenhäuser Gärten ist mit dem Gartenticket kostenlos.
Während des Osterspaziergangs erklingen über die Lautsprecher österliche Gedichte, die Wasserspiele springen durchgehend.

Preise und weitere Informationen

Garteneintritt:
8 Euro für Erwachsene,
4 Euro für Jugendliche von 12 bis 17 Jahren,
Kinder unter 12 Jahre zahlen keinen Eintritt.

Weitere Informationen: www.herrenhausen.de
Änderungen bleiben vorbehalten.


Quellen:
Foto(s):
Titelbild / Hintergurnd © Dr. Anke Seegert auf Hannover.de
GroßerGarten ©Hassan Mahramzadeh auf Hannover.de
Kücken Bild von Philipp Kleindienst auf Pixabay
Pferde Bild von TheUjulala auf Pixabay
Pressemeldung: Stadt Hannover

Zur Werkzeugleiste springen