Sa 20 Jul 2024

mehr aus Kategorie

Biotonne kommt – Was Sie zur ersten Leerung wissen müssen

Aha startet im August mit der Leerung der neuen Biotonnen. Neuen Abholrhythmen und wichtige Änderungen für Biosack-Nutzer.

Biotonnen im Umland – AHA hat Verteilung gestartet

AHA startet Verteilung der Biotonnen im Umland der Region Hannover. Alles über Leerungstermine, Standplatzplaner und Vorteile Kompostsystems.

Sprinti soll weiterhin fahren

Das Sprinti Projekt setzt seine Erfolgsgeschichte fort. Finanzierung aus dem Regionshaushalt für die zukünftige Mobilität im Umland geplant.

Mehr vom Autor

Belit Onay fordert Stabilität für Hannover 96

Oberbürgermeister Belit Onay äußert sich zur BGH-Entscheidung, dass Martin Kind nicht länger Geschäftsführer von Hannover 96 ist.

Auswertung des Collegiumsschießens 2024

Die Ergebnisse des Collegiumsschießens 2024 in Lehrte sind ausgewertet. Entdecken Sie die Gewinner in verschiedenen Kategorien.

Baumpflegearbeiten Hildesheimer Str. Hannover

Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Hildesheimer Straße in Hannover durch Baumpflegearbeiten. Erfahren Sie mehr über die Maßnahmen.
StartNiedersachsenBurgdorfVVV-Theatertag im Stadtmuseum

VVV-Theatertag im Stadtmuseum

VVV-Theather Burgdorf

Mitmachaktionen und Improtheater

Beiprogramm zur VVV-Jubiläumsausstellung

Im Rahmen des Beiprogramms zur VVV-Jubiläumsausstellung stellt sich am Sonntag, 30. April 2023, das VVV-Theater von 14.00 bis 17.00 Uhr im Stadtmuseum in der Schmiedestr. 6, Burgdorf vor.
Mitglieder des Ensembles laden dabei die Besucher zu Mitmachaktionen und Improtheater ein.
Für die jüngsten Gäste besteht zudem die Gelegenheit, am Kinderschminken teilzunehmen.
Dazu gibt es Informationen über die Aktivitäten der Gruppe. Der Eintritt ist frei.

VVV-Theater lädt Sie ein, an ihren Proben teilzunehmen und Teil ihrer neuen Produktion zu werden

 Nach dem großen Erfolg der Komödie „Ein ungleiches Paar“ im März nutzen die Mitglieder der Laienspielgruppe des VVV die spielfreie Zeit zur Erweiterung ihrer eigenen Fähigkeiten.
Mithilfe von Vertrauensübungen und Improtheater können sie neue Erkenntnisse erlangen und ihren eigenen Horizont erweitern.
„Ziel ist es, den Spielbetrieb immer weiter zu optimieren und den Zusammenhalt der Gruppe zu stärken“, sagt Wolfram Fabricius, der Sprecher des VVV-Theaters.
Die entsprechenden Anleitungen dazu gibt Klaus-Dieter Garms, der zusammen mit Heike Busch bei der letzten Aufführung die Regie geführt hat.
Die Termine sind jeweils an einem Mittwoch am 24. Mai und 21. Juni um 20.00 Uhr im Saal des JohnnyB. (Haus der Jugend), Sorgenser Straße 30.

Erkunden Sie die vielen Facetten der Theaterproduktion mit der VVV-Theatergruppe

Besonders eingeladen sind dazu auch Interessierte, die sich für die Bühne und für eine Mitarbeit beim VVV-Theater begeistern lassen wollen.
Sie können dabei gleich die gesamte Gruppe kennenlernen und herausfinden, in welchem Bereich sie sich vorstellen könnten, aktiv zu werden.
Denn zusätzlich zu denen, die auf der Bühne agieren, gibt es auch neben der Bühne viele reizvolle Aufgaben. Dazu gehören Maske, Requisite, Bühnenbau und Technik, um nur einige Bereiche zu nennen. Der VVV-Theatertag im Stadtmuseum bietet eine ideale Möglichkeit, sich vorab zu informieren, und bei gewecktem Interesse die Termine am 24. Mai oder/und 21. Juni wahrzunehmen.

Bewerben bis Ende August

Die Proben für das neue Stück, dessen Aufführung im April 2024 stattfindet, beginnen Ende August. Somit ist jetzt ein guter Zeitpunkt für den Einstieg neuer Mitstreiter. Weitere Informationen gibt es telefonisch bei Klaus-Dieter und Christel Garms (Tel. 05136-9706527) und bei Wolfram Fabricius (Tel. 05136-873785).


Quellen:
Foto(s): ©VVV-Burgdorf
Pressemeldung: VVV-Burgdorf