Mo 17 Jun 2024
78FollowerFolgen
26FollowerFolgen
33FollowerFolgen
13AbonnentenAbonnieren

mehr aus Kategorie

Biotonnen im Umland – AHA hat Verteilung gestartet

AHA startet Verteilung der Biotonnen im Umland der Region Hannover. Alles über Leerungstermine, Standplatzplaner und Vorteile Kompostsystems.

Indiaca – Fieber in Wehmingen

Sir Tobey Masters Indiaca Turnier - 220 Spieler und 30 Teams. Sport und Unterhaltung für die ganze Familie. Jetzt dabei sein.

Sprinti soll weiterhin fahren

Das Sprinti Projekt setzt seine Erfolgsgeschichte fort. Finanzierung aus dem Regionshaushalt für die zukünftige Mobilität im Umland geplant.

Mehr vom Autor

Biotonnen im Umland – AHA hat Verteilung gestartet

AHA startet Verteilung der Biotonnen im Umland der Region Hannover. Alles über Leerungstermine, Standplatzplaner und Vorteile Kompostsystems.

Tanzsportabteilung des LSV lädt zum Flohmarkt ein

Flohmarkt der Tanzsportabteilung. Es erwartet Sie eine bunte Mischung aus Kindersachen, Kleidung und Trödel. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen.

Noch freie Plätze – Ferienfreizeit im Weserbergland

Letzte Plätze für Jugendliche zwischen 11 und 15 Jahren verfügbar! Paddeltouren, Hochseilgarten, Sommerrodelbahn und mehr. Jetzt anmelden!
StartNiedersachsenSehndeBauarbeiten in Rethmar

Bauarbeiten in Rethmar

Straßenbau
Straßenbau

Straßenendausbau der Straße Backhausfeld

Vollsperrung der Straße Backhausfeld für Straßenendausbau

Im Rahmen der Baumaßnahmen im Baugebiet Rethmar-West wird ab dem 31. Mai 2023 der Straßenendausbau im westlichen Abschnitt der Straße »Backhausfeld« im Ortsteil Rethmar durchgeführt.
Während der Arbeiten wird die Straße in Abschnitten vollständig gesperrt sein.

Trotz der Vollsperrung wird die Erreichbarkeit des Friedhofs gewährleistet sein. Es wird jedoch um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen gebeten.

Diese Maßnahme ist Teil der fortlaufenden Entwicklungen im Baugebiet Rethmar-West und zielt darauf ab, die Straßeninfrastruktur in diesem Bereich abzuschließen.


Quellen:
Foto(s): von Frauke Riether auf Pixabay
Pressemeldung: Stadt Sehnde