Mo 17 Jun 2024
78FollowerFolgen
26FollowerFolgen
33FollowerFolgen
13AbonnentenAbonnieren

mehr aus Kategorie

Biotonnen im Umland – AHA hat Verteilung gestartet

AHA startet Verteilung der Biotonnen im Umland der Region Hannover. Alles über Leerungstermine, Standplatzplaner und Vorteile Kompostsystems.

Indiaca – Fieber in Wehmingen

Sir Tobey Masters Indiaca Turnier - 220 Spieler und 30 Teams. Sport und Unterhaltung für die ganze Familie. Jetzt dabei sein.

Sprinti soll weiterhin fahren

Das Sprinti Projekt setzt seine Erfolgsgeschichte fort. Finanzierung aus dem Regionshaushalt für die zukünftige Mobilität im Umland geplant.

Mehr vom Autor

Biotonnen im Umland – AHA hat Verteilung gestartet

AHA startet Verteilung der Biotonnen im Umland der Region Hannover. Alles über Leerungstermine, Standplatzplaner und Vorteile Kompostsystems.

Tanzsportabteilung des LSV lädt zum Flohmarkt ein

Flohmarkt der Tanzsportabteilung. Es erwartet Sie eine bunte Mischung aus Kindersachen, Kleidung und Trödel. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen.

Noch freie Plätze – Ferienfreizeit im Weserbergland

Letzte Plätze für Jugendliche zwischen 11 und 15 Jahren verfügbar! Paddeltouren, Hochseilgarten, Sommerrodelbahn und mehr. Jetzt anmelden!
StartNiedersachsenSehndeAlgermissen lädt zum Dorfspaziergang ein

Algermissen lädt zum Dorfspaziergang ein

LEADER-Börderegion fördert Austausch

Algermissen Luftbild

Lesedauer: 2 Minuten

Algermissen startet Dialog mit Bürgern bei Dorfspaziergang

Die LEADER-Börderegion ermutigt die Bürger, aktiv an Diskussionen über aktuelle Themen in den Dörfern teilzunehmen. Um diesen Dialog zu fördern, hat die Region das neue Format der Dorfspaziergänge eingeführt und erwartet eine rege Beteiligung der Bürgerschaft.
Den Startschuss für diese Initiative gibt die Gemeinde Algermissen, die am 28. September 2023 einen Dorfspaziergang zum Thema »Kinderfreundliche Kommune« organisiert.

Teilnehmer haben die Gelegenheit, auf einem gemeinsamen Spaziergang spannende Projekte und Angebote der Gemeinde für Kinder und Jugendliche kennenzulernen.
Dabei können sie sich auch mit anderen Interessierten sowie kommunalen Vertretern über die Kinder- und Jugendarbeit in Algermissen austauschen.
Der Spaziergang beginnt um 17 Uhr am Freizeitpark Alpe in Algermissen, führt über den Trafo am Rewe zum sOfA (»Schöner Ort für alle«) und endet gegen 19:00 Uhr am Jugendtreff »Gänserampe«. Die Veranstalter laden alle Interessierten herzlich dazu ein, teilzunehmen und gemeinsam die Börderegion zu erkunden.

Anmeldung für den Dorfspaziergang erfolgt beim LEADER-Regionalmanagement Annika Neubauer (Tel. 0511/3407-107, annika.neubauer@sweco-gmbh.de).
Die Organisatoren weisen darauf hin, wetterfeste Kleidung mitzubringen, da der Spaziergang bei Starkregen nicht stattfindet.

Des Weiteren sind bereits weitere Termine für Dorfgespräche geplant.
Am 12. Oktober 2023 wird in Hohenhameln über das Thema Mobilität diskutiert, während am 23. November 2023 in Sehnde das Thema Klimaschutz im Mittelpunkt steht.
Für das Frühjahr/Sommer 2024 ist ein Dorfspaziergang in Harsum zum Thema »Wohnen im Alter« geplant.
Die genauen Details zu diesen Veranstaltungen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Die LEADER-Börderegion hofft auf zahlreiche Teilnahme und einen produktiven Austausch über die Zukunft der Region und ihrer Dörfer.


Quellen:
Foto(s): von Christian Kothe auf Flickr.com
Pressemeldung: LEADER-Börderegion
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu