Do 18 Jul 2024

mehr aus Kategorie

Eine eigene Welt: Das Fuchsbau-Festival hautnah

Fuchsbau Festival 2024 in Zytanien: Ein einzigartiges Event voller Musik, Kunst und Kultur. Lesen Sie unseren Bericht zum Festivalwochenende.

Sicher und selbstständig – Wohnen im Alter und bei Behinderungen

Die Wohnberatung der Region Hannover bietet in Lehrte einen kostenlosen Vortrag über Hilfen für altersgerechtes und barrierefreies Wohnen an.

Lehrte feiert Weinfest 2024

Weinfest auf dem Rathausplatz ein Wochenende mit vielfältiger Weinauswahl, kulinarischen Köstlichkeiten und musikalischer Unterhaltung.

Mehr vom Autor

Freude am Musizieren – Instrumentenkarussell für junge Talente

Die Musikschule Ostkreis Hannover e. V. startet im August das Instrumentenkarussell für Grundschulkinder in Burgdorf und Lehrte.

Martin Kind nicht mehr Geschäftsführer bei Hannover 96

Bundesgerichtshof hat entschieden: Martin Kind ist nicht länger Geschäftsführer bei Hannover 96. Welche Auswirkungen hat dieses Urteil.

Abschied vom »aufhof« – Ein Jahr voller kreativer Impulse

Der »aufhof« schließt nach 13 Monaten Veranstaltungen und Ausstellungen. Mit mehr als 250.000 Besucher und zahlreichen positiven Erfahrungen.
StartNiedersachsenLehrteCDU – Bürgerdialog in Lehrte

CDU – Bürgerdialog in Lehrte

Sprechblasen

Postkartenaktion für bessere Politik

Lesedauer: 2 Minuten

Landesweiter CDU-Aktionstag unter dem Motto »Sagen, was Sache ist!«

Die CDU in Niedersachsen plant für den 30. September 2023 einen landesweiten Aktionstag mit dem Ziel, in direkten Dialog mit den Bürgern zu treten und ihre Anliegen anzuhören.
Unter dem Motto »Sagen, was Sache ist!« möchten die Christdemokraten somit die Sorgen und Vorschläge der Niedersachsen an Infoständen in verschiedenen Städten entgegennehmen.

CDU Stadtverband Lehrte ist dabei

Auch der CDU-Stadtverband Lehrte beteiligt sich an dieser Initiative und lädt alle interessierten Bürger herzlich ein, am 30. September ab 10:00 Uhr in der Lehrter Zuckerpassage – zwischen Alter Schlosserei und dem E-Center – vorbeizuschauen und ihre Anliegen zu äußern.

Heike Koehler, die Vorsitzende der CDU, betont die Bedeutung dieses Aktionstags: „Ein offenes Ohr für die Anliegen der Menschen in unserem Land zu haben, ist der CDU immer wichtig.
Nicht nur in Wahlkampfzeiten, sondern jederzeit. Deswegen freuen wir uns, wenn die Menschen uns mitteilen, was ihnen in der Politik am Herzen liegt. Wo haben Sie Missstände bemerkt?
Welche Vorschläge haben Sie, um es besser zu machen?“

Danke schön für Bürgerbeteiligung

Am Infostand haben die Bürger die Möglichkeit, ihre Anliegen auf einer Postkarte festzuhalten.
Um 14:00 Uhr wird zudem aus allen abgegebenen Postkarten eine gezogen, und die Absenderin oder der Absender erhält als Dankeschön einen wertvollen Präsentkorb mit regionalen Spezialitäten.

Es spielt keine Rolle, ob es sich um Anregungen für die Kommunalpolitik, die Landes-, Bundes- oder Europaebene handelt. Jeder Input ist willkommen.

Online-Teilnahme für Interessierte

Wer nicht persönlich vor Ort sein kann, hat die Möglichkeit, sich online unter
https://cdu-niedersachsen.de/sagen-was-sache-ist/ zu beteiligen.

Die CDU hofft auf zahlreiche Teilnahme und konstruktive Gespräche im Rahmen dieses landesweiten Aktionstags.
Es ist eine Gelegenheit, aktiv zur Gestaltung der Politik beizutragen und die eigenen Anliegen direkt an die politischen Entscheidungsträger zu richten.


Quellen:
Foto(s): Bild von rawpixel.com auf Freepik
Pressemeldung: CDU – Lehrte
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu