Fr, 19, Apr, 2024, 20:04

mehr aus Kategorie

Mond der vergessenen Träume

Hat ein mysteriöser Autounfall das Leben einer jungen Frau aus der Bahn geworfen, oder ist dies der Beginn einer mysteriösen Geschichte?

Passo Depression

'Passo Depression' von Markus Röschel, ein bewegendes Buch, das die Reise durch Depression mit dem Bezwingen von Alpenpässen vergleicht.

Rudolf Archibald Reiss – Ein Sherlock Holmes im 20. Jahrhundert?

Ein Buch von Manfred Teufel, eine Aufarbeitung der Beiträge von Reiss zur forensischen Wissenschaft und Kriminalistik.

Mehr vom Autor

Ein Brief an unsere Leser

Engagiere dich bei Be-The.News, stärke den partizipativen Journalismus und fördere die Vielfalt in der Medienwelt. Werde Teil unseres Teams.

Archaische Denkmuster in der modernen Welt

Von Stereotypen bis Ernährungstrends: Einblicke in den Einfluss vergangener Denkweisen auf aktuelle gesellschaftliche Diskussionen.

Kabelchaos unter Hannovers Pflastersteinen

Hannovers Nordstadt erlebt ein Schauspiel der Baupannen beim Glasfaserausbau: Eine humorvolle Sicht auf die Tücken von Infrastrukturprojekten.
StartBüchereckeBuchvorstellungenFrieden stiften ist das neue Glück

Frieden stiften ist das neue Glück

Frieden stiften ist das neue Glück! – 17 wichtige Grundlagen und Impulse für mehr Lebensfreude

Buchvorstellung

Von: Petra Ilona Prell

Verlag: Petra Ilona Prell Coaching

ISBN:
978-3-911194-04-4 Hardcover( 280 Seiten)
978-3-911194-01-3 Paperback (280 Seiten)
978-3-911194-03-7 E-book (280 Seiten)
Erscheinungsdatum: 03.2024

Mit Weisheit, Witz und Wissenschaft gibt dieses Buch 17 Grundlagen und Impulse, wie Lebensfreude und Frieden nachhaltig ins Leben integriert werden können.

Der Autor: Name des Autors

Petra Ilona Prell ist seit mehr als 20 Jahren glücklich verheiratet, Mutter eines Sohnes, und war Pflegemutter für eine heute erwachsene Frau mit mehrfachen Behinderungen. Sie arbeitete 25 Jahre mit früh-traumatisierten Menschen in allen Altersklassen und entwickelte tiefes Verständnis für die Ursachen menschlicher Krisen und die heilende Kraft der Liebe.
Als Trainerin für gewaltfreie Kommunikation und Projektleitung engagierte sie sich im Kinderschutzbund für Mädchen in schwierigen Lebenslagen.
Seit 2013 wirkt sie als Mental-Coach, Beraterin und Systemaufstellerin in eigener Praxis.
Mit Herz, Hingabe und spiritueller Anbindung unterstützt sie Menschen sowohl im privaten, beruflichen und unternehmerischen Kontext.
Während ihres intuitiven Schreibprozesses entwickelte sie das „Selbsthilfeprogramm zum Buch“, welches als Notfallkoffer bei Krisen und Unzufriedenheit sofortige Unterstützung bieten kann.
Ihr Anliegen, mit diesem Buch ist es, Menschen zu, wie sie nachhaltig inneren Frieden und mehr Lebensfreude finden können.

Das Buch: Frieden stiften ist das neue Glück!

17 wichtige Grundlagen und Impulse für mehr Lebensfreude

Kennen Sie das? Sie sind nicht vollständig zufrieden.

Vielleicht sind Sie unzufrieden mit Ihren Beziehungen, mit Ihrem Körper oder Sie fühlen sich beruflich an der falschen Stelle?
Möglicherweise verzweifeln Sie auch an den großen Herausforderungen und Krisen unserer Zeit und fragen sich, wie Sie angesichts der gesellschaftlichen und politischen Zustände überhaupt in der Mitte bleiben sollen?
Dieses Buch macht Friedenstiftern, Weltverbesserern und jedem Menschen Mut, die Hoffnung zu behalten und den Glauben an das Gute zu festigen. Die Autorin nimmt mit auf eine Reise zu ursächlichen, subtilen und teils erstaunlichen Einflüssen, die Zufriedenheit, Glück und Lebensfreude verhindern. Mit Weisheit, Witz und Wissenschaft erhalten Sie Anregungen und den Durchblick, wie Sie für sich und andere ein erfülltes und glückliches Leben erschaffen können.
Wem der Frieden am Herzen liegt und wer Hilfe beim Frieden stiften sucht, hat hier Landkarte und Navigator zugleich.
Dieses Buch kann Herzen berühren, Aha-Momente schaffen und vor allem Frieden stiften – für jeden Einzelnen und für die Welt.


Quellen:
Foto(s): © Linke
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu

Zur Werkzeugleiste springen