So, 21, Apr, 2024, 22:04

mehr aus Kategorie

Krankenhaus Lehrte wird zum Lost Place – Springe 2.0?

Lehrte konfrontiert mit den Konsequenzen der Krankenhausschließung: Mitarbeiterunzufriedenheit und steigende Patientenbelastung.

Politische Täuschung? Krankenhaus-Schließung in der Kritik

Konfrontiert! SPD und KRH: Hintergründe zum Aufschrei über die Krankenhausschließung, politische Täuschungen und die Forderung nach Klarheit.

Schwarzer Samstag – Lehrter Krankenhaus

Krankenhaus-Schließung Lehrte: Zukunft der medizinischen Versorgung. Ein emotionaler Bericht über Engagement, Enttäuschung und Hoffnung.

Mehr vom Autor

Ein Brief an unsere Leser

Engagiere dich bei Be-The.News, stärke den partizipativen Journalismus und fördere die Vielfalt in der Medienwelt. Werde Teil unseres Teams.

Archaische Denkmuster in der modernen Welt

Von Stereotypen bis Ernährungstrends: Einblicke in den Einfluss vergangener Denkweisen auf aktuelle gesellschaftliche Diskussionen.

Kabelchaos unter Hannovers Pflastersteinen

Hannovers Nordstadt erlebt ein Schauspiel der Baupannen beim Glasfaserausbau: Eine humorvolle Sicht auf die Tücken von Infrastrukturprojekten.
StartNiedersachsenLehrteSattelschoner-Aktion – Kindertagespflege Lehrte

Sattelschoner-Aktion – Kindertagespflege Lehrte

Aktion Sattelschoner Kindertagespflege Lehrte

Lehrte fördert Kindertagespflege

Lesedauer: 3 Minuten

Pädagogen mit Herz gesucht für den Vertretungsstützpunkt der Kindertagespflege

Werbeaktion Kindertagespflege-Sattelschoner – »Echt abgefahren!«

Pünktlich zum Herbst und der Regenzeit hat der Fachdienst Kinderbetreuung ca. 600 Sattelschoner verteilt und wirbt damit für die Kindertagespflege.
»Echt abgefahren!« ist darauf zu lesen.
Die Leuchtend orangenen Fahrradsattelschoner sind kaum zu übersehen. Darauf ist in weißer Farbe ein Kind, ein Herz und Luftballons sowie ein Qr-Code. Den Sattelschoner fanden in den letzten Tagen viele Menschen in Lehrte und den umliegenden Ortsteilen überraschend auf ihren Fahrradsätteln. Das Herz auf dem Sattel gilt zwei Herzensangelegenheiten der Stadt Lehrte. Zum einen richtet sich die Kampange damit an Familien mit kleinen Kindern. Denn die Kindertagespflege und der zukünftige Vertretungsstützpunkt sind ein Baustein für die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Vertretungsstützpunkt für die Kindertagespflege sucht zwei Pädagoginnen mit Herz.

Zum anderen sucht die Stadt Lehrte für den Vertretungsstützpunkt zwei Kindertagespflegepersonen mit Herz und pädagogischer Grundausbildung.
Dass es neben Krippen auch Kindertagespflegestellen gibt, ist vielen bekannt.
Überwiegend Kinder unter 3 Jahren werden dort in einem kleinen und familiären Rahmen betreut.
Dieses Angebot steht somit gleichwertig neben dem der Krippen. Aktuell gibt es bereits 21 Kindertagespflegepersonen in Lehrte.

Entlastung für Familien und Kindertagespflegepersonen

Neu bzw. noch in Vorbereitung ist der Vertretungsstützpunkt Kindertagespflege in der Osterstraße. Zukünftig möchte die Stadt Lehrte Kindertagespflegepersonen und Eltern, deren Kinder in Kindertagespflege betreut werden, somit eine Krankheits- und Abwesenheitsvertretung anbieten. Das entlastet Familien und Kindertagespflegepersonen ganz unmittelbar.
Schon seit einigen Monaten plant der Fachdienst Kinderbetreuung der Stadt Lehrte den Vertretungsstützpunkt der Kindertagespflege.
Die ersten Ideen und Beschlüsse dazu hat die Stadt bereits im Sommer 2022 gefasst. Seitdem sind die Räumlichkeiten gefunden und der Umbau ist in Planung.

Vertraute Gesichter im Vertretungsfall

Mary Pattke (Fachberatung Kindertagespflege): „Wir freuen uns sehr über die Fortschritte bei der Planung des Vertretungsstützpunktes. Wir sind überzeugt von diesem Angebot und wünschen uns zudem zwei motivierte Unterstützer für die Familien und die Tagespflegepersonen in Lehrte.“
Gesucht werden dazu zwei erfahrene und flexible Kindertagespflegepersonen mit pädagogischer Grundausbildung. Sie sollen die pädagogische Arbeit im Vertretungsstützpunkt gestalten und zudem den regelmäßigen Kontakt zu den festen Kindertagespflegepersonen in Lehrte (Kernstadt) und den umliegenden Ortsteilen halten.
Die Kinder kommen hierdurch im Vertretungsfall nicht zu einer fremden Person, sondern kennen den Vertretungsstützpunkt und die beiden Tagespflegepersonen bereits.

QR-Code verbindet zur Kindertagespflege-Website

Aktuell ist der QR-Code, der auf dem Fahrradsattel aufgedruckt ist, mit der Internetseite der Stadt Lehrte und den Informationen für interessierte Kindertagespflegepersonen verbunden.
Sobald diese gefunden sind, werden an dieser Stelle neue, aktuelle Informationen aus der Kindertagespflege verlinkt.
Vielleicht ja auch bald die Einladung zur Eröffnung des Vertretungsstützpunktes.
Das wäre, so wie auf dem Sattelschoner zu lesen: »Echt abgefahren«.

Interessierte Kindertagespflegepersonen können sich weiter informieren bei:

Fachberatung Kindertagespflege
Manuela Kirsch & Mary Pattke
Telefon:
05132 505 3262 & 05132 505 3261
E-Mail:
kindertagespflege@lehrte.de


Quellen:
Foto(s): © Mary Pattke Fachberatung Kindertagespflege
Pressemeldung: Stadt Lehrte
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu

Zur Werkzeugleiste springen