Sa 22 Jun 2024
74FollowerFolgen
26FollowerFolgen
33FollowerFolgen
14AbonnentenAbonnieren

mehr aus Kategorie

9 Jahre Sir Tobey Masters mit Spieler- und Besucherrekord

Sir Tobey Masters Wehmingen: Rekordbeteiligung und spannende Wettkämpfe bei einem der größten Indiaca-Turniere Norddeutschlands.

Biotonnen im Umland – AHA hat Verteilung gestartet

AHA startet Verteilung der Biotonnen im Umland der Region Hannover. Alles über Leerungstermine, Standplatzplaner und Vorteile Kompostsystems.

Indiaca – Fieber in Wehmingen

Sir Tobey Masters Indiaca Turnier - 220 Spieler und 30 Teams. Sport und Unterhaltung für die ganze Familie. Jetzt dabei sein.

Mehr vom Autor

Lehrter Neujahrsempfang 2024

Bürgermeister Frank Prüße (CDU) begrüßte rund 350 geladene Gäste zum Lehrter Neujahrsempfang im Kurt-Hirschfeld-Forum.

Dorfgespräch im Klimazentrum Sehnde

Die LEADER-Börderegion setzt ihre Bemühungen fort, die Anliegen der Dörfer und ihrer Bewohner in den Mittelpunkt zu stellen.

Herbstliche Grünpflege

Nach einem Sommer mit wechselhaftem Wetter ist es nun an der Zeit, die Grünpflege entlang der Grundstücksgrenzen zu intensivieren.
StartNiedersachsenSehndeDorfgespräch im Klimazentrum Sehnde

Dorfgespräch im Klimazentrum Sehnde

PV-Anlage auf dem Klimazentrum

LEADER-Börderegion lädt Bürger ein

Lesedauer: 2 Minuten

Klima im Fokus – Bolzum begrüßt LEADER-Börderegion zum Austausch

Die LEADER-Börderegion setzt ihre Bemühungen fort, die Anliegen der Dörfer und ihrer Bewohner in den Mittelpunkt zu stellen. Unter dem neuen Format der Dorfgespräche und -spaziergänge bietet die Initiative Einblicke in lokale Herausforderungen und Lösungsansätze.
Nach erfolgreichen Veranstaltungen in Algermissen und Hohenhameln steht als nächstes Bolzum im Fokus. Hier öffnet das Klimazentrum Sehnde seine Türen für interessierte Bürger.

Die bereits veranstalteten Dorfgesprächen in Algermissen zum Thema »Kinderfreundliche Kommune« und in Hohenhameln zum Thema »Mobilität« hat sich gezeigt, dass die lokale Gemeinschaft aktiv am Dialog teilnehmen möchte.
Nun lädt die LEADER-Börderegion herzlich dazu ein, am 23. November 2023, am Dorfgespräch im Klimazentrum Sehnde teilzunehmen.

Der Fokus des kommenden Gesprächs liegt auf dem DorfVerein »Gutes Klima im Dorf e. V.«.
Die Vertreter des Vereins werden vor Ort über die Entstehung und Funktion dieser Anlaufstelle für gelebten Klimaschutz im Alltag berichten.
Zusätzlich präsentieren sie weitere Projekte der Dorfgemeinschaft sowie der Stadt Sehnde, die sich rund um das Thema Klimaschutz drehen.

Alle interessierten Bürger sind eingeladen, ihre Erfahrungen und Ideen zu teilen und sich mit Gleichgesinnten sowie kommunalen Vertretern auszutauschen.
Die Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr im Klimazentrum Sehnde in Bolzum (Boltessemstr. 2, Sehnde-Bolzum).

Weitere Informationen zur LEADER-Börderegion finden Sie auf der gemeinsamen Website www.ilek-boerderegion.de oder Sie können das LEADER-Regionalmanagement unter der Leitung von Annika Neubauer kontaktieren: 0511 / 3407-107, annika.neubauer@sweco-gmbh.de.


Quellen:
Foto(s): ©Stadt Sehnde
Pressemeldung: LEADER-Börderegion
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel