Mo 17 Jun 2024
78FollowerFolgen
26FollowerFolgen
33FollowerFolgen
13AbonnentenAbonnieren

mehr aus Kategorie

Meisterfeier in Lehrte – SV06 Frauen beenden Saison

SV 06 Lehrte krönt perfekte Saison: unbesiegt zum Meistertitel in der Frauen Landesliga Hannover. Emotionale Abschiede und triumphale Siege.

Straßenbau im Baugebiet „Am See“ in Arpke

Endausbau Baugebiet „Am See“ Arpke: Neue Asphaltschichten für »Flutwidde« und »Zum Grafhorn«. Bauarbeiten von Ende Juni 2024 bis Jahresende.

Biotonnen im Umland – AHA hat Verteilung gestartet

AHA startet Verteilung der Biotonnen im Umland der Region Hannover. Alles über Leerungstermine, Standplatzplaner und Vorteile Kompostsystems.

Mehr vom Autor

Biotonnen im Umland – AHA hat Verteilung gestartet

AHA startet Verteilung der Biotonnen im Umland der Region Hannover. Alles über Leerungstermine, Standplatzplaner und Vorteile Kompostsystems.

Tanzsportabteilung des LSV lädt zum Flohmarkt ein

Flohmarkt der Tanzsportabteilung. Es erwartet Sie eine bunte Mischung aus Kindersachen, Kleidung und Trödel. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen.

Noch freie Plätze – Ferienfreizeit im Weserbergland

Letzte Plätze für Jugendliche zwischen 11 und 15 Jahren verfügbar! Paddeltouren, Hochseilgarten, Sommerrodelbahn und mehr. Jetzt anmelden!
StartNiedersachsenLehrteTheaterabend in Lehrte – »Die lieben Eltern«

Theaterabend in Lehrte – »Die lieben Eltern«

Ein Abend voller Lacher und Nachdenklichkeit

Lesedauer: 3 Minuten

Wenn das Familientreffen zur Zerreißprobe wird

Am Donnerstag, 4. April 2024, um 19:30 Uhr, lädt das Kurt-Hirschfeld-Forum in Lehrte zu einem Theaterabend der besonderen Art ein. »Die lieben Eltern«, eine Komödie von Emmanuel und Armelle Patron, bringt das Publikum zum Lachen, Nachdenken und sicherlich auch zum Staunen.

Familienbande unter der Lupe

Die Geschichte dreht sich um die Geschwister Peer, Julius und Luisa, die ihre Eltern über alles lieben. Eines Tages werden sie jedoch von diesen zu einem dringenden Familientreffen gerufen. Die Kinder befürchten zunächst das Schlimmste und eilen nach Hause, wo sie dann eine völlig unerwartete Nachricht erwartet. Was als freudiges Ereignis beginnt, entpuppt sich zudem schnell als Herausforderung für die Geschwister und ihre abenteuerlustigen Eltern.

Eine Mischung aus Humor und Nachdenklichkeit

Regie führt Nora Schumacher, die ein Ensemble aus talentierten Schauspielern wie Konstantin Gaudus, Meike Harten, Flavio Kiener, Rabea Lübbe und Marco Reimers zusammengebracht hat. Die Produktion des Ohnsorg-Theaters Hamburg in Zusammenarbeit mit Umbreit Entertainment e. K. verspricht somit einen unterhaltsamen Abend, der die Zuschauer mit auf eine emotionale Reise durch die Höhen und Tiefen des Familienlebens nimmt.

Tickets und Vorverkauf

Für alle, die sich diesen unvergesslichen Abend nicht entgehen lassen wollen, sind die Karten im Vorverkauf erhältlich. Sie können bei verschiedenen lokalen Verkaufsstellen oder online über die Website der Stadt Lehrte erworben werden. Die Preise variieren zwischen 19 und 27 Euro, mit Ermäßigungen für Berechtigte. Die Abendkasse öffnet außerdem eine Stunde vor Vorstellungsbeginn, um auch kurzentschlossenen die Teilnahme zu ermöglichen.

Ein kulturelles Highlight

Diese Veranstaltung, präsentiert vom Fachdienst Schule, Sport und Kultur der Stadt Lehrte, verspricht nicht nur einen unterhaltsamen, sondern auch einen anregenden Abend, der die Besucher mit einer Mischung aus Witz und Weisheit begeistern wird. »Die lieben Eltern« ist mehr als nur eine Komödie; es ist eine Hommage an die Familie und alles, was sie uns bedeutet.

Vorverkaufsstellen:

Fachdienst Schule, Sport und Kultur (05132– 505 3113, 505 3112),
Buchhandlung Böhnert (05132-864300),
Bücherstube Veenhuis (05132-56400)
online unter www.lehrte.de.


Quellen:
Foto(s): © Oliver Fantitsch
Pressemeldung: Stadt Lehrte
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu