Mo 17 Jun 2024
78FollowerFolgen
26FollowerFolgen
33FollowerFolgen
13AbonnentenAbonnieren

mehr aus Kategorie

Tanzsportabteilung des LSV lädt zum Flohmarkt ein

Flohmarkt der Tanzsportabteilung. Es erwartet Sie eine bunte Mischung aus Kindersachen, Kleidung und Trödel. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen.

Musikalisches Angebot für Jung und Alt

Musikschule Ostkreis – Altblockflöten-Workshop bietet Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit, neue musikalische Fähigkeiten zu entwickeln.

Ein Tag im Stadtwald – Wandern und Wissen

Geführte Wanderung durch die Eilenriede mit Besuch der Waldstation und des Waldhochhauses. Erleben Sie die Natur, entdecken. Jetzt anmelden!

Mehr vom Autor

Biotonnen im Umland – AHA hat Verteilung gestartet

AHA startet Verteilung der Biotonnen im Umland der Region Hannover. Alles über Leerungstermine, Standplatzplaner und Vorteile Kompostsystems.

Tanzsportabteilung des LSV lädt zum Flohmarkt ein

Flohmarkt der Tanzsportabteilung. Es erwartet Sie eine bunte Mischung aus Kindersachen, Kleidung und Trödel. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen.

Noch freie Plätze – Ferienfreizeit im Weserbergland

Letzte Plätze für Jugendliche zwischen 11 und 15 Jahren verfügbar! Paddeltouren, Hochseilgarten, Sommerrodelbahn und mehr. Jetzt anmelden!
StartRatgeber & MagazinFreizeit & FamilieMit den Kindern ins Ferienabenteuer

Mit den Kindern ins Ferienabenteuer

Spannende Natur- und Erlebniscamps für Familien

Zusammen Höhlen erforschen, Tierspuren verfolgen, Schätze suchen und die Geheimnisse der Natur entdecke. Zwischen Job, Schule und anderen Verpflichtungen bleibt Eltern und Kindern oft wenig Gelegenheit, um solche unvergesslichen gemeinsamen Erinnerungen zu schaffen. Umso schöner, wenn man dann die Chance in den Ferien nutzen kann. Diese Möglichkeit bieten beispielsweise die verschiedenen Erlebniscamps des World Wide Fund For Nature (WWF). Bei deren buntem Programm ist für alle Kids etwas dabei. Dieses Jahr haben sich die Organisatoren etwas Besonderes fürs Programm überlegt. So gibt es vier Familiencamps, in denen Mama, Papa, Oma, Opa, Tante oder Onkel die Ferienerlebnisse mit ihren Kindern teilen können.

Auf Expedition mit Mama und Papa

Ferienabenteuer: Spannende Natur- und Erlebniscamps für Familien
© djd/WWF Deutschland/Friedemann Goral

Dabei ist den großen und kleinen Teilnehmern eine aufregende Zeit in der Natur sicher.
Im Fläming in Brandenburg wandeln 7- bis 13-Jährige mit ihrer Familie auf den Pfaden der Waldtiere. Lernen, wie man Feuer macht, einen Unterschlupf im Wald baut oder Pfeil und Bogen schnitzt.
Im Schlaubetal geht es bei Moorexpeditionen auf die Suche nach Deutschlands einziger wildlebenden fleischfressenden Pflanze. Oder bei einer Nachtwanderung zu den Verstecken der Fledermäuse.
Wer gerne werkelt und bastelt, kann im Familiencamp in Thüringen mit Holz und Lehm kreativ werden. Sowie den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen üben.
Entspannung gibt es beim anschließenden Ausflug ins Waldfreibad.
Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden sich unter www.wwf-junior.de/camps.
Auch für die Wanderbegeisterten ist etwas dabei.
Im Familiencamp auf der Schwäbischen Alb geht es hoch hinauf und tief bergab. Hier waten Kinder und Eltern gemeinsam durch unterirdische Bäche und erkunden wilde Wasserhöhlen und Wasserfälle. Außerdem wartet eine Schatzsuche auf der Burg Hohenurach.

Familienbande und Zusammengehörigkeit stärken

Ferienabenteuer: Spannende Natur- und Erlebniscamps für Familien
Foto: djd/WWF Deutschland/Claudia Masur

Solche Unternehmungen und Abenteuer miteinander zu teilen, macht nicht nur Spaß, sondern stärkt auch die Familienbande und das Zusammengehörigkeitsgefühl. Das meint auch Programmleiterin Nicole Barth: „Man findet Zeit füreinander, die der Alltag selten lässt.“
Gerade in einer Welt, die oft von Hektik und digitaler Ablenkung geprägt ist, bringt die Natur die Menschen einander wieder näher. Ganz nebenbei schließt man etwa am Lagerfeuer, beim Herumtoben oder anderen Camp-Aktivitäten viele neue Freundschaften. Schöner können Ferien eigentlich kaum sein.


Quellen:
Fotos: © djd / WWF Deutschland
Pressemeldung: djd / WWF Deutschland
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu