Sa 22 Jun 2024
74FollowerFolgen
26FollowerFolgen
33FollowerFolgen
14AbonnentenAbonnieren

mehr aus Kategorie

Babyknödel in Rahmsoße

Schnell, einfach, lecker. Ein Rezept für Tage, an denen nicht sehr viel Zeit zum Kochen ist.

Tortellini mit Hummer-Mascarpone Füllung

Rezept für Tortellini mit Hummer-Mascarpone Füllung in einer selbstgezogenen Krustentier Consommè.

Kohlrouladen Hausmacherart

Rezept für 5 Personen. - Am Wochenende gab es bei uns Kohlrouladen. Ein echter Klassiker in unserer Familie.

Mehr vom Autor

Tortellini mit Hummer-Mascarpone Füllung

Rezept für Tortellini mit Hummer-Mascarpone Füllung in einer selbstgezogenen Krustentier Consommè.

Kohlrouladen Hausmacherart

Rezept für 5 Personen. - Am Wochenende gab es bei uns Kohlrouladen. Ein echter Klassiker in unserer Familie.

Gefüllte Auberginen

Zum Tag der italienischen Küche, dem 17. Januar, habe ich ein passendes Rezept zubereitet, das ich gern mit euch teilen möchte.

Dumpling / Gyōza

Dumplings

Dumpling / Gyōza

Asiatische, gefüllte Teigtaschen
nach „Schnittchenflittchen – Art“

Ich mag die asiatische Küche, nicht immer ist es authentisch Japanisch, Koreanisch, vietnamesisch oder chinesisch, manchmal ist es Fusion-Küche mit dem, was ich aus den Ländern am liebsten mag. So kam es das ich neulich erst Gyōza gemacht hab, mit vietnamesischem Einschlag (so Chua) und koreanischem Flip (Kimchi) als Beilage. Das war wirklich unfassbar lecker, deshalb möchte ich euch das Rezept auch nicht vorenthalten.

Teig Dumplings

reicht ca. für 2 Portionen (10 Dumplings)

Zutatenliste

  • 200 g Mehl
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz
  • 130 ml Wasser (heiß, nicht mehr kochend, aber sehr heiß)

Zubereitung:

  • Die Komponenten mit Stäbchen grob zusammen rühren.
  • Anschließend den Teig mit den Händen (Achtung heiß) ca. 10 Minuten gut durchkneten.
  • Den Teig in 2 Teile teilen und in Folie beiseitelegen.
Füllung

Die Füllung

Zutatenliste

  • 200g Hackfleisch (Schwein)
  • 1 Ei
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 2 Hände voll Chinakohl (klein)
  • ½ kleine Karotte geraspelt
  • Etwa daumengroßes Stück Ingwer
  • 1 große Zehe Knoblauch
  • Sojasauce
  • Pfeffer
  • „5-Gewürze“Pulver
  • Fischsauce
  • Sesamöl

Zubereitung

  • Den Kohl kleinhacken und zusammen mit der geraspelten Karotte in eine Schüssel geben.
  • Salzen, gut durchkneten und stehen lassen.
  • Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  • Knoblauch klein hacken.
  • Hackfleisch mit dem Ei in eine ausreichend große Schüssel geben.
  • Die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch dazugeben.
  • Sojasauce und Pfeffer hinzugeben.
  • Wer es scharf mag, kann optional etwas Chilli dazugeben.
  • Das Kohl-Möhren-Gemüse waschen und gut abtrocknen und zur Fleischmasse geben.
  • Mit Fischsauce würzen, etwas „5-Gewürze“ dazugeben
  • etwas Sesamöl dazu geben
  • Alles gut durchmengen, bis die Masse an den Händen kleben bleibt.
Formen und Füllen

Teigtaschen formen und füllen

  • Den Teig in ca. 10 –13 g schwere Kugeln formen
  • Mit einer Taco-Presse plätten.
  • Alternativ können die Teigkugeln auch gut bemehlt konventionell ausgerollt werden
    (das mit der Taco-Presse geht definitiv schneller)
  • Teigtaschen mit jeweils einem Teelöffel Füllung versehen.
  • Rand mit ganz wenig Wasser befeuchten und in der Mitte oben zusammendrücken
  • Links und rechts abwechselnd falten.
  • Das ganze auf ein Gut bemehltes Backblech setzen.
  • Nicht benötigten Teig immer gut abdecken während der Herstellung.

Teigtaschen braten

  • Die Teigtaschen in eine Pfanne mit etwas Öl setzen und knusprig braun braten
  • Anschließend etwas Wasser zugeben und die Pfanne mit einem Deckel schließen
  • Das ganze ca. 5 – 8 Minuten dämpfen.
Braten
Soße

Dazu passt folgende Soße

Zutatenliste

  • 2 EL Hoisin
  • 1 Spritzer Limette
  • 1 EL Honig
  • 1 Knoblauchzehe, kleingehackt
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 Spritzer Wasser
  • 1 TL Sesamöl…..

Zubereitung

  • Zutaten in einer Schüssel verrühren.

Gutes Gelingen.


Quellen:
Rezept von Yvonne Graf alias Schnittchenflittchen
Bilder von Yvonne Graf alias Schnittchenflittchen
 

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel