Di, 23, Apr, 2024, 19:04

mehr aus Kategorie

SV 06 Fußballfest in Lehrte – Eintracht Bückeberge ohne Chance

SV 06 Lehrte dominiert gegen Eintracht Bückeberge. Lesen Sie den vollständigen Spielbericht und erleben Sie Fußball-Leidenschaft pur.

Lehrtes Damen zaubern ein Dutzend Tore gegen Lembruch

Fußballdominanz der SV 06 Lehrte Frauen mit einem atemberaubenden Sieg gegen SV »Friesen« Lembruch. Jetzt Lesen. Spannende Spielhighlights!

SV 06 Lehrte erkämpft sich wertvollen Sieg in Uetze

Mit Kampfgeist und Teamarbeit. SV 06 Lehrte sichert sich in einem dramatischen Spitzenspiel gegen SV Uetze 08 einen knappen 3:2-Sieg.

Mehr vom Autor

SV 06 Fußballfest in Lehrte – Eintracht Bückeberge ohne Chance

SV 06 Lehrte dominiert gegen Eintracht Bückeberge. Lesen Sie den vollständigen Spielbericht und erleben Sie Fußball-Leidenschaft pur.

Lehrtes Damen zaubern ein Dutzend Tore gegen Lembruch

Fußballdominanz der SV 06 Lehrte Frauen mit einem atemberaubenden Sieg gegen SV »Friesen« Lembruch. Jetzt Lesen. Spannende Spielhighlights!

SV 06 Lehrte erkämpft sich wertvollen Sieg in Uetze

Mit Kampfgeist und Teamarbeit. SV 06 Lehrte sichert sich in einem dramatischen Spitzenspiel gegen SV Uetze 08 einen knappen 3:2-Sieg.
StartVereins-PortalSV-06SV 06 Lehrte – Interview Co-Trainer R. Kheder

SV 06 Lehrte – Interview Co-Trainer R. Kheder

SV 06 Lehrte - Trainer - 1.Herren Rabun Keder

1. Herren Co-Trainer Rabun Kheder im Interview mit Bastian Bahl


I. Herren Co-Trainer Rabun Kheder berichtet über die aktuelle Lage beim Traditionsverein vor dem Start in die Rückrunde

Im letzten Sommer kam Rabun Kheder gemeinsam mit Trainer Lars Bischoff vom TSV Dollbergen zum Traditionsverein SV06 Lehrte. Nach einer grandiosen Hinrunde mit nur einer Niederlage und einem Unentschieden geht es nun mit hoher Motivation in die Rückrunde.
Als Co. Trainer-Assistent beantwortet Rabun einige Fragen und gibt interessante Einblicke zur aktuellen Lage bei den Schwarz-Gelben vom SV 06 Lehrte.

B: Die Vorbereitung ist beendet. Wie zufrieden seid ihr mit dem Verlauf?

K: Wir hatten 7 Testspiele und sind sehr zufrieden mit den Leistungen und Ergebnissen.
Die Jungs haben sehr gut gearbeitet und sind top motiviert, das Beste herauszuholen.

B: Gibt es irgendwelche Neuigkeiten rund um den Kader und wie ist die Lage und Stimmung im Team?

K: Die Stimmung im Team ist sehr gut und alle sind gespannt auf die Rückrunde. Die Mannschaft ist im Ganzen zusammen geblieben. Wir haben sogar noch zwei wirklich gute Neuzugänge für die Offensive dazu bekommen. Youssef Erdogan und Fenhar Zeneli ergänzen ab sofort das Team.

B: Entschuldige, dass ich dich kurz unterbreche. Wir werden die beiden neuen Spieler demnächst auch noch in einem extra Beitrag vorstellen.

K: Danke für deine Anmerkung. Die beiden bringen frischen Wind in Team und Spiel. Somit sind wir noch breiter aufgestellt und es gibt weiterhin spannenden Konkurrenzkampf.

Zur personellen Lage.

B: Sind alle Spieler fit, könnt Ihr aus dem „Vollen schöpfen“?
Sind alle Spieler in Topform oder gibt es jemanden, der gerade humpelt? Hast du die Jungs ordentlich gepimpt, getrimmt u gepuscht?

K: Wir haben momentan zwei Ausfälle. Länger ausfallen wird Loui Sanyang wegen einer Knie-Verletzung. Christoph Kahl, beginnt gerade wieder mit dem Training und ist bald wieder dabei. Ansonsten können wir aber aus dem „Vollen schöpfen“.
In Topform befindet sich aktuell Jannis Bornemann, der erstklassige Testspiele gemacht hat, seine Position offensiver spielt und kämpferisch ein absolutes Vorbild ist.

Kurzer Rückblick.

B: Du kamst im Sommer 2022 zusammen mit Trainer lars Bischoff vom TSV Dollbergen zum SV 06 Lehrte. Habt Ihr euch gut eingelebt beim SV 06?

K: Ja, auf jeden Fall. Lars und ich fühlen uns sehr wohl bei SV 06.
Wir haben uns sehr gut eingelebt. Das wurde uns aber auch leicht gemacht, im Traditionsverein.

B: Ihr musstet ein neues Team im Sommer aufbauen. Das ist auch nicht immer einfach, dennoch habt ihr eine grandiose Hinrunde hingelegt. Nur eine Niederlage und ein Unentschieden. Wie bewertest du diese Momentaufnahme?

K: Ich hätte nicht gedacht, dass wir so eine starke Hinrunde spielen, da wir ein komplett neues Team aufbauen mussten und ein anderes Spielsystem eingeführt haben. Allerdings ist es, wie du schon sagtest, nur eine Momentaufnahme.
Die Hälfte der Spiele sind vorüber und es fängt wieder bei null an. Wir müssen uns wieder beweisen, dass wir zurecht da oben stehen. Wir können und wollen uns auf dem bisher Erreichten nicht ausruhen.

B: Leider seid Ihr zum Ende der Hinrunde, trotz so einer beachtlichen Leistung und Bilanz, nicht mit der Tabellenführung belohnt worden. Bedeutet das eine Enttäuschung für das Team?

K: Enttäuscht sind wir überhaupt nicht. Man kann das auch ganz anders betrachten. Wir haben in der Staffel eine Mannschaft, die wie Sehnde bis jetzt alles gewonnen hat. Bis auf ein Unentschieden und trotzdem liegt es immer noch in unseren eigenen Händen, ob wir am Ende doch noch auf diesen einen, letzten Tabellenplatz über uns aufspringen.

Klare Ansage für die Rückrunde

B: Was gebt Ihr den 06-Fans und der Mannschaft für die Rückrunde mit auf den Weg?
Gibt es genaue Ziele, was habt Ihr vor? Was erwartet Ihr von eurer Mannschaft?

K: Wir wollen uns immer verbessern, soll heißen, wir erwarten von unserem Team, dass wir eine bessere Rückrunde als Hinrunde spielen, auch wenn wir somit die Messlatte sehr hoch setzen.
Wenn man so eine überragenden Hinrunde hingelegt hat, will man die Leistung halten und natürlich auch versuchen, noch etwas zu toppen.
Wir haben den Ehrgeiz, am Ende Platz eins zu erobern. Das wird schwer und ist ein langer, harter Weg. Sagen wir es so, wir müssen nicht aufsteigen, aber wir müssen es zu 100 % versuchen.
Mit Leidenschaft, Herzblut, Kampf, Teamgeist und Siegeswille.

B: Rabun, besten Dank für deine Antworten.


Quellen:
Foto: ©SV 06 Lehrte – Trainer 1. Herren Rabun Kheder
Pressemeldung: SV 06 Lehrte

Zur Werkzeugleiste springen