Fr, 12, Apr, 2024, 23:04

mehr aus Kategorie

Politische Täuschung? Krankenhaus-Schließung in der Kritik

Konfrontiert! SPD und KRH: Hintergründe zum Aufschrei über die Krankenhausschließung, politische Täuschungen und die Forderung nach Klarheit.

Schwarzer Samstag – Lehrter Krankenhaus

Krankenhaus-Schließung Lehrte: Zukunft der medizinischen Versorgung. Ein emotionaler Bericht über Engagement, Enttäuschung und Hoffnung.

Rattenbekämpfung in Lehrte

Zusammen gegen Schädlinge. Rattenbekämpfung in Lehrte. Stadt bittet um Bürgerbeteiligung zur Reduzierung der Rattenpopulation im Stadtgebiet.

Mehr vom Autor

Archaische Denkmuster in der modernen Welt

Von Stereotypen bis Ernährungstrends: Einblicke in den Einfluss vergangener Denkweisen auf aktuelle gesellschaftliche Diskussionen.

Kabelchaos unter Hannovers Pflastersteinen

Hannovers Nordstadt erlebt ein Schauspiel der Baupannen beim Glasfaserausbau: Eine humorvolle Sicht auf die Tücken von Infrastrukturprojekten.

Rattenbekämpfung in Lehrte

Zusammen gegen Schädlinge. Rattenbekämpfung in Lehrte. Stadt bittet um Bürgerbeteiligung zur Reduzierung der Rattenpopulation im Stadtgebiet.
StartNiedersachsenLehrteDeutscher Meister-Titel für LSV Tänzer

Deutscher Meister-Titel für LSV Tänzer

LSV Lehrter SportVerein - Tanzabteilung- Deutscher Meister Titel 2023

Jumpstyle – Sensation

Lehrter Sportverein triumphiert

Lesedauer: 3 Minuten

LSV räumt bei den Deutschen Meisterschaften im Jumpstyle ab

In der Schlosswallhalle in Osnabrück erklangen am vergangenen Freitag kräftige Bassklänge, als talentierte Tänzer aus ganz Deutschland zusammenkamen, um die begehrten Deutschen Meistertitel im Jumpstyle zu erringen.
Die Lehrter SV Tänzer gingen als Favoriten in den Wettbewerb, nachdem sie bereits im Jahr 2022 zwei Titel mit nach Hause nehmen konnten. Besonders bei den Erwachsenen war das Ziel nach drei Jahren des Zweitplatzes klar definiert: Diesmal sollte der erste Platz erobert werden.

Jugendliche Talente glänzen mit Bestnoten

Der Wettkampftag begann mit den Solo-Runden, und nach knapp zwei Stunden hatten sich alle Lehrter Solotänzer und Duos ihren Weg in die Finalrunden getanzt.
Hier wurde es besonders spannend beim Kampf um die begehrte „1“der Wertungsrichter.
Amy Baumann und Marlene Sonnenberg strahlten zu Recht, als sie als Erste fünf Bestnoten und den ersten Titel für ihr Team gewannen.
Jolina Famulla erzielte ebenfalls Bestnoten für ihr Junioren-Solo und stand am Ende ganz oben auf dem Treppchen. Mit ihrer Junioren-Gruppe, bestehend aus Ida Becker, Anna Baumann und Mary Jane Zengerlin, sicherten sich die drei Tänzerinnen somit die Bronzemedaille.

Spannung bis zur Königsklasse der Erwachsenen

Für diejenigen, die den Wettbewerb online verfolgten, dauerte es jedoch bis 21.00 Uhr, um die Königsklasse der Erwachsenen zu sehen.
Hier sicherte sich Sharon Gebhardt in einer starken Finalrunde den dritten Platz im Solo. Marcel Gebhard belegte ebenfalls den dritten Platz bei den Herren, wobei die Konkurrenz in der Finalrunde der sechs Männer so eng beieinander lag, dass selbst die Wertungsrichter nicht immer einer Meinung waren.

Durchbruch für New NRG

Schließlich war es Zeit für die Gruppenwertung, und New NRG, die Erwachsenengruppe des Lehrter SV, trat als letzte in die Finalrunde. Mit den Worten „Es reicht ein Durchgang, der gut läuft, jetzt kommt es darauf an …“ schickte Trainerin Leena Stratmann ihre sechs Tänzer und Tänzerinnen auf die Tanzfläche zur letzten Runde des Tages.
Mit großem Erfolg – in der offenen Wertung wusste die Gruppe bereits, dass sie endlich den Deutschen Meistertitel nach Lehrte gebracht hatte und sich gegen die Konkurrenz durchsetzen konnte.

Jumpstyle lernen?

Für all diejenigen, die Jumpstyle erlernen möchten, wird es in Kürze eine neue Anfängergruppe geben. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in der Tanzsportabteilung des Lehrter SV.


Quellen:
Foto(s): © LSV – Lehrter SportVerein
Pressemeldung: LSV – Lehrter SportVerein
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu

Zur Werkzeugleiste springen