Sa 20 Jul 2024

mehr aus Kategorie

Ferienspaß – Esel-Wanderung mit der CDU

CDU Sehnde bot im Rahmen des Ferienpasses eine Eselwanderung an. Kinder und Betreuer erlebten einen unvergesslichen Tag mit Esel Günther.

Eine eigene Welt: Das Fuchsbau-Festival hautnah

Fuchsbau Festival 2024 in Zytanien: Ein einzigartiges Event voller Musik, Kunst und Kultur. Lesen Sie unseren Bericht zum Festivalwochenende.

Sicher und selbstständig – Wohnen im Alter und bei Behinderungen

Die Wohnberatung der Region Hannover bietet in Lehrte einen kostenlosen Vortrag über Hilfen für altersgerechtes und barrierefreies Wohnen an.

Mehr vom Autor

Belit Onay fordert Stabilität für Hannover 96

Oberbürgermeister Belit Onay äußert sich zur BGH-Entscheidung, dass Martin Kind nicht länger Geschäftsführer von Hannover 96 ist.

Auswertung des Collegiumsschießens 2024

Die Ergebnisse des Collegiumsschießens 2024 in Lehrte sind ausgewertet. Entdecken Sie die Gewinner in verschiedenen Kategorien.

Baumpflegearbeiten Hildesheimer Str. Hannover

Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Hildesheimer Straße in Hannover durch Baumpflegearbeiten. Erfahren Sie mehr über die Maßnahmen.
StartNiedersachsenLehrte»Orange The World« 2023 in Lehrte

»Orange The World« 2023 in Lehrte

Orange The Wolrd

Aktionen im Kampf gegen häusliche Gewalt

Lesedauer: 4 Minuten

»Orange The World« – Aktionen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lehrte, Dr. Freya Markowis, setzt auch in diesem November ein wichtiges Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Trotz verschiedener Bemühungen und Initiativen nimmt die Zahl der Fälle von häuslicher Gewalt in Lehrte weiter zu, wie die aktuelle Statistik der Polizei zeigt. Im Jahr 2022 wurden 244 Fälle von häuslicher Gewalt gemeldet, im Vergleich zu 173 Fällen im Jahr 2021.

Bürgermeister Prüße: „Keine Form von Gewalt ist OK!“

Bürgermeister Frank Prüße betont, dass jede Form von Gewalt inakzeptabel ist, selbst wenn sie nicht direkt unter das Strafgesetzbuch fällt.
Er unterstützt die Gleichstellungsbeauftragte in ihrem Bestreben, das Bewusstsein für psychische Gewalt, insbesondere »Gaslighting«, zu schärfen. »Gaslighting« bezieht sich auf die gezielte Verunsicherung und Desorientierung einer Person, was zu einer schleichenden Beeinträchtigung ihres Realitäts- und Selbstbewusstseins führen kann.

Isabel Marquardt von der AWO Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze unterstreicht die Bedeutung des internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen. Sie ermutigt Betroffene, aber auch Freunde, Nachbarn oder Bekannte, sich bei Verdacht oder Unsicherheit an die Frauenberatungsstelle zu wenden, auch anonym.

Orange Day in Lehrte

Der Internationale „Orange Day“ wurde von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen, um weltweit auf die Problematik von Gewalt gegen Frauen und Mädchen aufmerksam zu machen. In Deutschland ist geschlechtsspezifische Gewalt weit verbreitet und in patriarchalen Strukturen fest verankert. Initiativen wie „Orange The World“ setzen sich dafür ein, das Bewusstsein zu schärfen und dieser Gewalt ein Ende zu setzen.
Die Aktionen im Rahmen von „Orange The World“ bieten die Möglichkeit, gemeinsam ein Zeichen gegen Gewalt zu setzen und eine Kultur des Respekts und der Gleichberechtigung zu fördern. Die orange Farbe steht symbolisch für Aufmerksamkeit, Solidarität und das klare Bekenntnis, jegliche Form von Gewalt gegen Frauen und Mädchen zu bekämpfen.
Ziel ist es, das Bewusstsein für die Ausmaße geschlechtsspezifischer Gewalt zu schärfen und die Gesellschaft zur aktiven Bekämpfung dieses ernsten Problems zu motivieren. Die breite Unterstützung und Teilnahme an solchen Initiativen sind entscheidend, um einen nachhaltigen Wandel herbeizuführen und eine Gesellschaft zu schaffen, in der Frauen und Mädchen frei von Gewalt leben können. „Orange The World“ ist nicht nur ein Moment der Reflexion, sondern auch ein Aufruf zur Handlung für eine gerechtere und sicherere Zukunft für alle.

Orange The World – Gaslighting im Fokus der Aufklärung

»Gaslighting« – Filmvorführung und Informationen

Im Rahmen der UN-Women-Aktion »Orange The World – Stopp Gewalt gegen Frauen« lädt die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lehrte am 22. November 2023 in »das Andere Kino« in Lehrte ein. Dort findet um 19.30 Uhr eine Filmvorführung und Informationsveranstaltung zum Thema »Gaslighting« statt.
Der Eintritt ist frei, jedoch sind Spenden herzlich willkommen.

Orange The World - Gaslighting im Fokus der Aufklärung

»Wir haben die Nase voll« – Taschentuch-Pack

Die Stadt Lehrte verteilt auch in diesem Jahr 3000 Taschentücher-Packungen über die Apotheken in Lehrte. Die Verpackungen enthalten Informationen und Telefonnummern, die Hilfe und Unterstützung für betroffene Frauen bieten.

Neue Hotline für schnelle Hilfe: Das „Hilfetelefon“

Schnelle Hilfe – Neue Telefonnummer des »Hilfetelefons«

Die bundesweite Kurzwahlnummer 116 016 des Hilfetelefons ist seit einigen Monaten in Betrieb und bietet Unterstützung in 18 Sprachen.
Sattelschoner mit dieser Nummer werden ab dem 25. November 2023 im Bürgerbüro des Lehrter Rathauses kostenlos erhältlich sein.

Hilfe für Betroffene


Quellen:
Foto(s): © Stadt Lehrte (PM)
Pressemeldung: Stadt Lehrte
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu