Di, 23, Apr, 2024, 20:04

mehr aus Kategorie

DGB Lehrte feiert den 1. Mai

Maifest 2024 in Lehrte mit politischen Rednern, vielfältigem Unterhaltungsprogramm. Ein Fest, für Kultur, Diskussion und Gemeinschaft.

Krankenhaus Lehrte wird zum Lost Place – Springe 2.0?

Lehrte konfrontiert mit den Konsequenzen der Krankenhausschließung: Mitarbeiterunzufriedenheit und steigende Patientenbelastung.

Politische Täuschung? Krankenhaus-Schließung in der Kritik

Konfrontiert! SPD und KRH: Hintergründe zum Aufschrei über die Krankenhausschließung, politische Täuschungen und die Forderung nach Klarheit.

Mehr vom Autor

DGB Lehrte feiert den 1. Mai

Maifest 2024 in Lehrte mit politischen Rednern, vielfältigem Unterhaltungsprogramm. Ein Fest, für Kultur, Diskussion und Gemeinschaft.

Musikschule präsentiert Blockflöten – Konzert

Blockflötenkonzert der Musikschule Ostkreis Hannover in Lehrte. Junge Talente präsentieren Werke von der Renaissance bis zur Gegenwart.

Maibaum – Aufstellen bei Glück Auf Lehrte

Tradition und Gemeinschaft. Genießen Sie festliche Stimmung mit Maikranz, Mai-Ur-Bock und mehr – ideal für Familien und Freunde.
StartNiedersachsenLehrteEuropawahl 2024 in Lehrte – Wahlhelfer gesucht

Europawahl 2024 in Lehrte – Wahlhelfer gesucht

Europawahl

Lehrte bereitet sich auf Europawahl vor

Lesedauer: 3 Minuten

Helfen Sie mit – Lehrte braucht 320 Wahlhelfer für die Europawahl

Die Stadt Lehrte steht vor einer wichtigen, demokratischen Aufgabe. Der Durchführung der Europawahl am 9. Juni 2024. Um diesen Tag erfolgreich zu gestalten, ruft die Stadtverwaltung somit engagierte Bürger auf, sich als Wahlhelfer zu engagieren.

Engagement für die Demokratie

Die Organisation einer Wahl ist eine komplexe und bedeutende Aufgabe, die ohne ehrenamtliche Unterstützung nicht zu bewältigen ist. In den 40 Wahlbezirken Lehrtes werden somit insgesamt 320 Wahlhelfer benötigt. Diese zentrale Rolle im Wahlprozess stellt nicht nur eine persönliche Bereicherung dar, sondern ist auch ein Beitrag zur Aufrechterhaltung und Stärkung unserer Demokratie.

Voraussetzungen zur Teilnahme

Es gibt einige Grundvoraussetzungen für die Teilnahme als Wahlhelfer.
Jeder, der das 18. Lebensjahr vollendet hat, Bürger der Bundesrepublik Deutschland oder eines Mitgliedstaates der Europäischen Union ist und seit mindestens drei Monaten in Lehrte gemeldet ist, kann sich beteiligen. Besondere Vorkenntnisse sind für diese Aufgabe nicht erforderlich.

Aufwandsentschädigung

Als Dank für ihren Einsatz bietet die Stadt Lehrte den Wahlhelfern eine Aufwandsentschädigung von 40,00 € an.
Dies dient als Anerkennung für die Zeit und Mühe, die sie in diese wichtige Aufgabe investieren.

Anmeldung und Kontakt

Interessierte Bürger können sich beim Wahlamt der Stadt Lehrte melden.
Anmeldungen werden per E-Mail unter wahlen@lehrte.de entgegengenommen.
Die Bewerbung als Wahlhelfer bietet zudem eine gute Gelegenheit, aktiv am demokratischen Prozess teilzunehmen und einen direkten Einblick in die Organisation und Durchführung von Wahlen zu erhalten.

Die Stadt Lehrte freut sich auf zahlreiche engagierte Wahlhelfer, die bei der bevorstehenden Europawahl einen unverzichtbaren Beitrag leisten werden.


Quellen:
Foto(s): Bild von Freepik
Pressemeldung: Stadt Lehrte
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu

Zur Werkzeugleiste springen