Mo, 22, Apr, 2024, 04:04

mehr aus Kategorie

Krankenhaus Lehrte wird zum Lost Place – Springe 2.0?

Lehrte konfrontiert mit den Konsequenzen der Krankenhausschließung: Mitarbeiterunzufriedenheit und steigende Patientenbelastung.

Politische Täuschung? Krankenhaus-Schließung in der Kritik

Konfrontiert! SPD und KRH: Hintergründe zum Aufschrei über die Krankenhausschließung, politische Täuschungen und die Forderung nach Klarheit.

Schwarzer Samstag – Lehrter Krankenhaus

Krankenhaus-Schließung Lehrte: Zukunft der medizinischen Versorgung. Ein emotionaler Bericht über Engagement, Enttäuschung und Hoffnung.

Mehr vom Autor

Ein Brief an unsere Leser

Engagiere dich bei Be-The.News, stärke den partizipativen Journalismus und fördere die Vielfalt in der Medienwelt. Werde Teil unseres Teams.

Archaische Denkmuster in der modernen Welt

Von Stereotypen bis Ernährungstrends: Einblicke in den Einfluss vergangener Denkweisen auf aktuelle gesellschaftliche Diskussionen.

Kabelchaos unter Hannovers Pflastersteinen

Hannovers Nordstadt erlebt ein Schauspiel der Baupannen beim Glasfaserausbau: Eine humorvolle Sicht auf die Tücken von Infrastrukturprojekten.
StartNiedersachsenLehrteEin direkter Draht zum Bürgermeister

Ein direkter Draht zum Bürgermeister

Bürgemeister Frank Prüße - Lehrte

Bürgermeister Prüße lädt zur Diskussion

Lesedauer: 2 Minuten

Bringen Sie Ihre Anliegen direkt zum Bürgermeister

In einer Zeit, in der die Distanz zwischen Bürgern und Politikern oft kritisiert wird, schlägt Bürgermeister Frank Prüße eine Brücke der Kommunikation.
Am Donnerstag, 29. Februar 2024, öffnet er erneut sein Büro für eine Sprechstunde. Er bietet den Einwohnern somit die Möglichkeit, ihre Anliegen direkt an ihn zu richten.
Von 15:00 bis 17:00 Uhr können Lehrter ihre Sorgen, Fragen und Anregungen zum städtischen Geschehen persönlich mit dem Bürgermeister besprechen.

Ein direkter Dialog

Dieses Angebot unterstreicht zudem das Engagement des Bürgermeisters für eine offene und inklusive Kommunalpolitik. Die direkte Interaktion ermöglicht es den Bürgern, nicht nur ihre eigenen Perspektiven einzubringen, sondern auch unmittelbares Feedback zu erhalten. In einer Zeit, in der der Austausch oftmals auf digitale Plattformen beschränkt ist, bietet diese persönliche Begegnung eine willkommene Abwechslung.

Vorbereitung trifft auf Engagement

Um die Effektivität der Gespräche zu maximieren, bittet das Büro des Bürgermeisters um eine vorherige Anmeldung, bei der die Themen, die besprochen werden sollen, genannt werden.
Interessierte können sich telefonisch unter der Nummer 05132/505-1002 oder per E-Mail an sophie.lettau@lehrte.de anmelden.


Quellen:
Foto(s): © Stadt Lehrte und B.Peters
Pressemeldung: Stadt Lehrte
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu

Zur Werkzeugleiste springen