Sa 13 Jul 2024
74FollowerFolgen
26FollowerFolgen
34FollowerFolgen
14AbonnentenAbonnieren

mehr aus Kategorie

Strahlende Kinderaugen -Sommerfest Kita Südtorfeld

Das Sommerfest der Kita war ein voller Erfolg. Ca. 200 Gäste feierten bei bunten Aktionen, reichhaltigen Buffet und ausgelassenen Stimmung.

Sommer-Radtour durch Sehnde

Sommer-Radtour durch Sehnde mit Bürgermeister Olaf Kruse. Entdecken Sie aktuelle Projekte der Stadtentwicklung und Klimaschutz.

Ferienabenteuer mit der CDU – Sehnder Ferienpass-Event

Animationsabend mit Disco, Spielen, Kinderschminken, Stockbrot und Nachtwanderung. Ein Abend voller Spaß und Abenteuer für Kinder und Eltern.

Mehr vom Autor

Sicher und selbstständig – Wohnen im Alter und bei Behinderungen

Die Wohnberatung der Region Hannover bietet in Lehrte einen kostenlosen Vortrag über Hilfen für altersgerechtes und barrierefreies Wohnen an.

Lehrte feiert Weinfest 2024

Weinfest auf dem Rathausplatz ein Wochenende mit vielfältiger Weinauswahl, kulinarischen Köstlichkeiten und musikalischer Unterhaltung.

Bauarbeiten in Sievershausen

In Sievershausen beginnt der Ausbau der Straße „Vor dem Heeßel“. Bauarbeiten dauern bis Mitte 2025 an. Straßensperrungen und Umleitungen.
StartNiedersachsenSehndeEinladung Kulturveranstaltung Sehnde

Einladung Kulturveranstaltung Sehnde

Flucht & Freundschaft

Einladung zur Kulturveranstaltung –

„Freunde! 10 Jahre Flucht & Freundschaft in Sehnde“

Nichts schafft mehr Verständnis füreinander als der gegenseitige Austausch und die persönlichen Begegnungen. Genau diesen Ansatz verfolgt die von der Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe der Region Hannover und dem türkischen Elternverein der Landeshauptstadt Hannover ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe „Freunde! Wir leben Vielfalt in der Region Hannover“.

Im Rahmen der regionalen Veranstaltungsreihe lädt die Stadt Sehnde für Samstag, den 18.02.2023 um 17 Uhr in das Forum der KGS Sehnde, Am Papenholz 11, ein.

Mit einer Podiumsdiskussion, den sogenannten „Freundschaftsgesprächen“ und dem anschließenden „Freundschaftskonzert“ soll der Zusammenhalt in einer demokratischen und offenen Gesellschaft in den Vordergrund gestellt werden.
Das friedliche Miteinander, der Austausch und der gegenseitige Respekt sind fundamentaler Bestandteil des Zusammenlebens.
Wie dies erfolgreich gestaltet werden kann, besprechen auf dem Podium der Bürgermeister der Stadt Sehnde, Herr Olaf Kruse, Herr Mohammed Nouali vom Verein Asyl e.V..
Außerdem sprechen zwei Menschen, die aus dem Iran und Somalia kommen, sie berichten über ihre Integrationserfahrungen in Sehnde.
Die Moderation übernimmt Resa Deilami, Leitung Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe der Region Hannover.

Das Freundschaftskonzert mit der Band „Anatolien goes Jazz“ schließt sich an das Freundschaftsgespräch an.

Die Sängerin Ayda Kirci und der Pianist Helge Adam präsentieren türkische Volkslieder mit westlichem Jazzgewand, die Jazz-begeisterte mit und ohne Zuwanderungsgeschichte in ihren Bann ziehen werden.

Für das leibliche Wohl sorgt im Anschluss an die Veranstaltung der Abiturjahrgang der KGS Sehnde. Dabei wird es auch Gelegenheit geben, die Kunstwerke Sehnder Grundschüler*innen zu bewundern, die sich mit einer Malaktion an der Veranstaltung beteiligen.

Organisiert wird die Veranstaltung von der Stadt Sehnde in Kooperation mit der Flüchtlingshilfe Sehnde e.V.. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos.

Die Veranstaltung bildet den Auftakt der diesjährigen Frauenkulturtage, die vom 18.02.2023 bis zum 25.03.2023 mit insgesamt sechs Veranstaltungen vom AK Frauen für Sehnde organisiert werden.


Quellen:
Titel / Hintergrundbild von Anja auf Pixabay 
Pressemeldung: Stadt Sehnde

Weitere Beiträge aus Sehnde

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel