Fr, 12, Apr, 2024, 23:04

mehr aus Kategorie

SV 06 Fußballfest in Lehrte – Eintracht Bückeberge ohne Chance

SV 06 Lehrte dominiert gegen Eintracht Bückeberge. Lesen Sie den vollständigen Spielbericht und erleben Sie Fußball-Leidenschaft pur.

Lehrtes Damen zaubern ein Dutzend Tore gegen Lembruch

Fußballdominanz der SV 06 Lehrte Frauen mit einem atemberaubenden Sieg gegen SV »Friesen« Lembruch. Jetzt Lesen. Spannende Spielhighlights!

SV 06 Lehrte erkämpft sich wertvollen Sieg in Uetze

Mit Kampfgeist und Teamarbeit. SV 06 Lehrte sichert sich in einem dramatischen Spitzenspiel gegen SV Uetze 08 einen knappen 3:2-Sieg.

Mehr vom Autor

SV 06 Fußballfest in Lehrte – Eintracht Bückeberge ohne Chance

SV 06 Lehrte dominiert gegen Eintracht Bückeberge. Lesen Sie den vollständigen Spielbericht und erleben Sie Fußball-Leidenschaft pur.

Lehrtes Damen zaubern ein Dutzend Tore gegen Lembruch

Fußballdominanz der SV 06 Lehrte Frauen mit einem atemberaubenden Sieg gegen SV »Friesen« Lembruch. Jetzt Lesen. Spannende Spielhighlights!

SV 06 Lehrte erkämpft sich wertvollen Sieg in Uetze

Mit Kampfgeist und Teamarbeit. SV 06 Lehrte sichert sich in einem dramatischen Spitzenspiel gegen SV Uetze 08 einen knappen 3:2-Sieg.
StartVereins-PortalSV-06Pokalhammer beim sv 06

Pokalhammer beim sv 06

Pokalhammer beim sv06

Lehrter Pokalschreck hat wieder zugeschlagen

Im Viertelfinale des Niedersachsenpokals besiegen die Frauen des SV O6 die Oberligamannschaft SpVg Aurich.

Im Viertelfinale des NFV-Pokals konnte auch der Oberligazweite SpVg Aurich nichts ausrichten gegen die Pokal – Fighterinnen des SV06 Lehrte. Vor etwa 100 Zuschauern an der Mielestraße zeigten die Lehrterinnen keine Scheu vor dem vermeintlichen Klassenunterschied und setzten sich schließlich im Elfmeterschießen mit 6:5 verdient durch.
Wie schon in den beiden vorherigen NFV-Pokal-Partien entpuppten sich die Lehrterinnen erneut als Pokalschreck.
Die technisch starken Auricherinnen fanden gegen die bombensichere Abwehr um die überragende Marisa Reckin zunächst kein Durchkommen und konnten in der ersten Halbzeit keine zwingenden Torchancen kreieren.
Die 06er-innen hingegen zeigten sich torgefährlicher und erspielten sich auf der anderen Seite mehrere gute Möglichkeiten, um die Partie frühzeitig für sich zu entscheiden.

Mit einer sensationellen Leistung und einer grandiosen Stimmung im Rücken schafft es die 1. Frauenmannschaft des SV 06 Lehrte verdient ins Halbfinale des NFV-Pokals

Die Gäste aus Aurich erwischten zwar den besseren Start in die zweite Halbzeit, konnten aber nur eine gute Einschussmöglichkeit herausspielen, die von der aufmerksamen 06-Torhüterin Nina Rohrbeck entschärft wurde. Die Lehrterinnen kämpften sich daraufhin wieder besser in die Partie und wurden schließlich belohnt.
Nach einer Vorarbeit von Jasmin Weder behielt Maike Jeschor die Nerven und erzielte die umjubelte und hochverdiente Führung zum 1:0.
Leider gelang den Gästen in der Nachspielzeit noch der unverdiente Ausgleich durch einen letzten Vorstoß aus Abseitsposition, der vom Schiedsrichter nicht geahndet wurde.
Somit musste der Einzug ins Halbfinale durch ein Elfmeterschießen ermittelt werden. Die 06-Frauen bewiesen auch hier Nervenstärke und verwandelten alle ihre fünf Schüsse souverän. Als die letzte Schützin, Florence Augath, ihren Matchball verwandelte, kannte der Jubel der Fans keine Grenzen mehr. Der Einzug ins Halbfinale war sensationell geschafft!

Pokalhammer beim sv06
Das Halbfinale ist am 18.05. gegen Regionalligist TSV Barmke, der sich mit einem 1:0-Sieg gegen Hannover 96 durchsetzen konnte

Quellen:
Foto(s): © Bastian Bahl – SV 06 Lehrte
Pressemeldung: SV 06 Lehrte

Zur Werkzeugleiste springen