Di, 23, Apr, 2024, 20:04

mehr aus Kategorie

Fotografie-Kunstprojekt »ewigundendlich«

Fotoprojekt »ewigundendlich« von Ron Kuhwede, ein Kunstprojekt, das den Tod durch Humor und unkonventionelle Perspektiven neu interpretiert.

Neue Wege in der Arbeitszeitgestaltung

Vortrag des DGB in Lehrte -Brisante Arbeitszeitdebatte: Von Fachkräftemangel bis Zeitautonomie, wie findet man den Mittelweg?

Sanierung B443: Sehnde – Lehrte

Vollsperrung B443 Sehnde-Lehrte – Informationen zu Umleitungen, Zugang zu Gewerbegebieten. Bleiben Sie informiert und planen Sie voraus.

Mehr vom Autor

DGB Lehrte feiert den 1. Mai

Maifest 2024 in Lehrte mit politischen Rednern, vielfältigem Unterhaltungsprogramm. Ein Fest, für Kultur, Diskussion und Gemeinschaft.

Musikschule präsentiert Blockflöten – Konzert

Blockflötenkonzert der Musikschule Ostkreis Hannover in Lehrte. Junge Talente präsentieren Werke von der Renaissance bis zur Gegenwart.

Maibaum – Aufstellen bei Glück Auf Lehrte

Tradition und Gemeinschaft. Genießen Sie festliche Stimmung mit Maikranz, Mai-Ur-Bock und mehr – ideal für Familien und Freunde.
StartNiedersachsenSehndeUnternehmensfrühstück in Sehnde

Unternehmensfrühstück in Sehnde

Unternehmensfrühstück Sehnde
Unternehmensfrühstück Sehnde

Unternehmensfrühstück –
Thema – Unternehmenssicherheit

Lesedauer: 3 Minuten

Jörg Peine-Paulsen kehrt nach Sehnde zurück, um über Unternehmenssicherheit zu sprechen

Sicherheit ist wie Sport, es gibt keinen Konjunktiv!

Das Unternehmensfrühstück in Sehnde verspricht auch dieses Mal wieder spannende Einblicke und wertvolle Informationen für Unternehmer und Führungskräfte. Am 10. Oktober 2023 wird Dipl.-Ing. (FH) Jörg Peine-Paulsen, Experte im Bereich Wirtschaftsschutz des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport, als Hauptreferent auftreten.

Herr Peine-Paulsen war bereits im März 2018 zu Gast in Sehnde und hielt einen Vortrag mit dem Titel »Cybersecurity – Ihre Daten sind bestimmt sicher, oder?« Dieser Vortrag hinterließ einen bleibenden Eindruck und brachte wichtige Fragen zur Sicherheit von Unternehmensdaten in den Fokus. Seitdem hat sich die Bedrohungslage in Bezug auf Unternehmenssicherheit weiter verschärft, und die aktuellen Herausforderungen erfordern mehr denn je eine proaktive Herangehensweise.

Die Dringlichkeit von Sicherheit

Das Motto des diesjährigen Unternehmensfrühstücks lautet: »Hätte, könnte, sollte …Sicherheit ist wie Sport, es gibt keinen Konjunktiv!« Diese prägnante Aussage unterstreicht die Notwendigkeit, Sicherheitsmaßnahmen nicht auf die lange Bank zu schieben, sondern aktiv zu handeln. Peine-Paulsen wird in seinem Vortrag betonen, dass Sicherheit im Unternehmenskontext kein optionales »Hätte, könnte, sollte« sein darf, sondern vielmehr als Teamarbeit betrachtet werden sollte.

Der Wirtschaftsschutz hat die Aufgabe, sensible Bereiche der Wirtschaft vor Spionage zu schützen und gegen Spionageaktivitäten vorzugehen. Darüber hinaus liegt ein Schwerpunkt auf der Beratung und Aufklärung von Unternehmen, um Sicherheitsmaßnahmen gegen solche Angriffe zu initiieren.

Ein Blick auf Jörg Peine-Paulsen und seine Arbeit

Jörg Peine-Paulsen, selbst Dipl.-Ing. (FH) Nachrichtentechnik und mit langjähriger Erfahrung in verschiedenen EDV-Bereichen, ist derzeit im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport, Abteilung 5, Verfassungsschutzbehörde, im Bereich Wirtschaftsschutz tätig. Neben seiner Haupttätigkeit ist er Hochschul-Dozent und Experte für IT-Governance, -Management und -Compliance, IT-Risk- und IT–Security-Management sowie ITIL und Big Data.

Seine umfassenden Kenntnisse und sein offener Vortragsstil werden es zweifellos ermöglichen, das komplexe Thema der Sicherheit in der heutigen Geschäftswelt verständlich und fesselnd zu vermitteln.

Informationen zum Unternehmensfrühstück

Das Unternehmensfrühstück findet am 10. Oktober 2023 statt und beginnt um 8.00 Uhr mit Einlass und Frühstück im Apart Hotel, Peiner Straße 7, 31319 Sehnde.
Die Kosten für die Frühstückspauschale betragen 10,00 € pro Teilnehmer. Wir laden Sie herzlich ein, sich bis spätestens zum 29. September 2023 anzumelden, um sicherzustellen, dass Sie an diesem informativen Event teilnehmen können.

Seien Sie dabei, wenn Jörg Peine-Paulsen Einblicke in die Welt der Unternehmenssicherheit gewährt und praktische Tipps für die Sicherheit Ihres Unternehmens liefert. Sicherheit ist wie Sport – es gibt keinen Konjunktiv!

Wann 10. Oktober 2023
Beginn ab 8.00 Uhr Einlass & Frühstück
Referent Jörg Peine-Paulsen
Thema „Hätte, könnte, sollte …Sicherheit ist wie Sport, es gibt keinen Konjunktiv!“
Wo Apart Hotel Peiner Straße 7, 31319 Sehnde
Kosten 10,00 € Frühstückspauschale / Teilnehmer
Anmeldungen bitte an ines.raulf@sehnde.de

Weitere Informationen unter www.sehnde.de/unternehmensfruehstueck.


Quellen:
Foto(s): © Bild von congerdesign auf Pixabay
Pressemeldung: Stadt Sehnde
Anmerkung der Redaktion: Für bessere Lesbarkeit verzichten wir in unseren Beiträgen weitestgehend auf geschlechtergerechte Sprache. Mehr dazu

Zur Werkzeugleiste springen